Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausschnittblende

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2009, 13:50
Minstummel Minstummel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausschnittblende

Hilfe!!!
Zunächst - ich bin hier neu im Forum und hoffe auf Hilfe:

Ich nähe gerade ein Tunikakleid und habe Probleme, eine Ausschnittblende einzunähen. Irgendwie steht das Teil immer ab und schmiegt sich nicht an den Hals. Die Blende besteht aussen aus so einer Art Teddystoff, also ein dickeres Material und innen habe ich sie mit Futterstoff gefüttert - jetzt soll das Ganze zusammengebracht werden - aber wie, damit es passt.

Vielen Dank im Voraus für Antworten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2009, 14:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ausschnittblende

Hi!
-Blendenfutter so verstärken, daß es eine ähnliche Steifheit bekommt wie der Teddy.
-Futterblende und Teddyblende an den Außenkanten verstürzen
-Futterblende von der Innenseite aus paßformgerecht ansetzen, dazu alle Ecken und Rundungen einschneiden, nach dem Steppen gut ausbügeln
-Außenkante der Teddyblende eingeschlagen von Hand außen an den Oberstoff/Futter-Ansatznähten annähen.
Fertig!
Gruß aus Wien,
Martin

Geändert von rightguy (01.11.2009 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2009, 11:01
Benutzerbild von Sweetie
Sweetie Sweetie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnittblende

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Hi!
-Blendenfutter so verstärken, daß es eine ähnliche Steifheit bekommt wie der Teddy.
-Futterblende und Teddyblende an den Außenkanten verstürzen
-Futterblende von der Innenseite aus paßformgerecht ansetzen, dazu alle Ecken und Rundungen einschneiden, nach dem Steppen gut ausbügeln
-Außenkante der Teddyblende eingeschlagen von Hand außen an den Oberstoff/Futter-Ansatznähten annähen.
Fertig!
Gruß aus Wien,
Martin
Hi Martin,
da hab ich gleich mal eine Frage hinterher. Wenn ich einen Ausschnitt verstürze, muss ich ihn dann nicht mehr mit der Overlock versäubern? Ich meine, wenn ich ihn versäubere und danach die Rundungen einschneide, dann war das ja auch wieder umsonst...

Vielen Dank & liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2009, 11:16
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ausschnittblende

Ich bin zwar nicht Martin (cooles neues Gesicht, übrigens... ), aber eine Antwort hab ich trotzdem für Dich:
Du hast vollkommen Recht. Es bring nix, einen Beleg/Blende innen zu versäubern. Ich mache sowas nur, wenn ich einen sehr locker gewebten Stoff habe und befürchte, dass er auch nach dem Absteppen noch ausfransen könnte. Dann versäubere ich allerdings nicht, sondern bügele Vlieseline Formband auf, um die Fransen etwas zu verkleben. Einschneiden kann man das dann trotzdem noch.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2009, 11:30
Benutzerbild von Sweetie
Sweetie Sweetie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnittblende

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Ich bin zwar nicht Martin (cooles neues Gesicht, übrigens... ), aber eine Antwort hab ich trotzdem für Dich:
Du hast vollkommen Recht. Es bring nix, einen Beleg/Blende innen zu versäubern. Ich mache sowas nur, wenn ich einen sehr locker gewebten Stoff habe und befürchte, dass er auch nach dem Absteppen noch ausfransen könnte. Dann versäubere ich allerdings nicht, sondern bügele Vlieseline Formband auf, um die Fransen etwas zu verkleben. Einschneiden kann man das dann trotzdem noch.

Liebe Grüße,
Juliane
Danke
Das mit dem Formband ist eine sehr gute Idee. Ich glaube, das werde ich das nächste Mal auch machen... Vielen Dank!
__________________
Mein neuestes Online-Projekt Die schönsten Kleider
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausschnittblende Modell 128 Tunika Burda 2/2008 Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 20.04.2008 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22123 seconds with 13 queries