Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


KwikSew 3096 gibt mir Rätsel auf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.10.2009, 16:55
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.638
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: KwikSew 3096 gibt mir Rätsel auf

Hallo,
ich nehme an dass Du das Stoffteil doch etwas gedehnt aufgenäht hast oder es sich irgendwie verzog.
Wenn Du den Walk nähst, könntest Du doch mit der Mittelnaht im Kragen ein etl. Differenz korrigieren?
Vorausgesetzt die Ecken sind wirklich sauber genäht (auf dem Foto sieht man mehrere Nähte bis zur Stoffkante, ist da wirklich eingeschnitten bis zur Naht/Ecke?)
Wird schon noch werden!
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.10.2009, 17:07
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: KwikSew 3096 gibt mir Rätsel auf

liebe gudrun,

auch wenn es ein probeteil ist, trenne es doch noch mal auf ,am kragen.
dann alles schön dämpfen.mit dem schnittmuster vergleichen.passzeichen überprüfen und nochmal versuchen.

ich weiss,das ist eine doofe arbeit.aber deine richtige jacke willst du doch vernünftig genäht haben und sowas übt ungemein !

vielleicht machst du mal ein foto für uns,wenn du gesteckt hast.dann lässt sich schon sehen,ob das was wird.

lg karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.10.2009, 17:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.126
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: KwikSew 3096 gibt mir Rätsel auf

Den Kragen anders nähen sieht ganz anders aus. Wenn Du bereit bist, die Optik aufzugeben, dann bastele was, aber ich würde auch eher trenne udn nochmal neu nähen zum üben. Ich aheb so schon mehrere Dinge genäht - und es sieht recht gut aus. Das ist technisch genau so, wenn man bei einer Tasche wie der Julie den Boden einsetzt. Ein gerades Stück wird um eine Ecke genäht.

Leider kann ich die Bilder jetzt nicht sehen - aber ich würde nicht versuchen, das in einem Rutsch zu nähen. Also erst aus der einen Richtung bis an die Ecke und verriegeln. Dann alles glattstreichen, beim Walk auch bügeln - gucken, dass der vorbereitete Knips genaus auf die Ecke zeigt! Dann aus dere anderen Richtung (hintere Mitte von Jacke und Kragen) bis in die Ecke steppen, den letzten Stich von Hand, so dass es ins gleiche Loch geht, wie der der anderen Seite.

Dann sollte es gut aussehen!!!

Das Ganze zu versäubern mit der Ovi ist allerdings echt problematisch. Ich muss glatt mal gucken, wie das bei meiner Bluse ist.

Wo ist denn die Naht? Außen, unter dem Kragen? dann würde ich wohl eher nicht locken sondern absteppen und dabei die NZG festnähen - und ganz sicher nicht mit Kontrastgarn.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2009, 18:13
Benutzerbild von willsogern
willsogern willsogern ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2006
Ort: NF-Land meiner Träume
Beiträge: 746
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: KwikSew 3096 gibt mir Rätsel auf

Ich hab´s ja schon irgendwie geahnt - trennen ist angesagt !!
Bei Fleece ein ganz besonderer Spaß. Aber es führt kein Weg daran vorbei, es soll ja schön werden . Jedenfalls die " richtige " Jacke.
Und da ist ja der Stoff auch nicht so dehnbar wie beim Probeteilchen. Also sollte sich da nix selbstständig machen.
Ich danke allen für´s Mitdenken und die Tips. Hoffentlich kann ich die fertige Jacke bald in die Galerie stellen.
__________________
Liebe Grüße
Gudrun

-------------------------------------

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken
( Novalis )
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2009, 19:16
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.683
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: KwikSew 3096 gibt mir Rätsel auf

Hallo Gudrun,

das Problem ist, dass du in den Ecken mehrere Falten im Stoff eingenäht hast; das darf eigentlich nicht sein... Ich denke auch, dass du vielleicht die eine Stoffkante ein wenig ausgedehnt hast, das geht bei Fleece ja sehr leicht. Beim Doubleface ist das vielleicht nicht mehr so ein Problem, weil der nicht so dehnbar ist; vielleicht ist es damit dann sogar leichter?

Versuch beim Einnähen mal, den Stoff des Oberteils an diesen Ecken in einem einzigen "Abnäher" zu falten, der mit der Spitze zur Ecke weist. So, wie es jetzt bis zu drei "Abnäher" sind, die man sieht, sollte da nur einer sein. Aber die Spitze darf nicht in die Naht mit eingenäht sein, so dass dort eine permanente Falte bleibt, wie es jetzt beim Probemodell der Fall ist! - Dazu kann es hilfreich sein, die Nahtlinien auf beiden Teilen beidseitig zu markieren, und dann beim Stecken darauf zu achten, dass diese exakt aufeinander treffen. Ich stecke bei solchen Kragen immer zuerst nur die Ecken punktförmig mit einer Nadel aufeinander, dann nach links und rechts die anderen Nahtlängen. - Wenn es dir das leichter macht, könntest du auch erst die hintere Kragennaht nähen, und danach erst die beiden Schulternähte; dabei darauf achten, dass du mit dem Ende bzw. Anfang der jeweiligen Schulternaht exakt beim Nahtbeginn der hinteren Kragennaht endest bzw. anfängst. Zusammen mit der markierten Nahtlinie geht das vielleicht besser.

Liebe Grüße, und viel Erfolg
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singer 405 G aus dem Jahr 1960 gibt Rätsel auf... Louise Singer 11 25.10.2007 15:39
Hosen beulen vorne, wer gibt mir einen Tip? KatjaR Fragen zu Schnitten 4 24.02.2007 16:10
Wo gibt es KwikSew Schnitte zum kaufen? schnurzie Dessous 1 11.08.2006 18:37
Gibt mir jemand etwas Starthilfe? Schäfchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 18.10.2005 14:37
BUrda gibt mir Rätsel auf Sasamaus Fragen zu Schnitten 7 22.02.2005 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30664 seconds with 14 queries