Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt bei Problemfigur?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2009, 10:02
twinwings
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
Grundschnitt bei Problemfigur?

Hallo!

Ich bin neu hier, kurz zu mir: Ich habe eine Schneiderlehre gemacht, allerdings in der Industrie, deswegen habe ich wenig handwerkliche Erfahrung! Aber ich versuche immer, mich in der Freizeit fortzubilden. Mich Interessiert sehr die Schnittkonstruktion, habe auch schon viele Schnitte geändert und auch viele GS für Kinder erstellt, aber bei meiner Figur klappt das irgendwie nicht...

Ich habe mir jetzt das neue Buch "SK für Damenmode" vom Europa Verlag gekauft und möchte mir einen taillierten Oberteil-GS machen.
In dem Buch steht das die Balance zwischen vordere Länge und Rückenlänge 4 betragen muss, bei mir beträgt das allerdings 10,5!?
Ich sollte also eine "Problemfigur" haben, aber ich weiß nicht richtig was nun das Problem bei mir ist. Ich weiß das ich eine zu hohe Taille habe, aber ist das das Einzigste?

Nun habe ich trotzdem einfach mal angefangen mit dem GS und bin bis zum vorderen Abnäher gekommen. Da sieht die Schulterlinie aber viel zu "steil" aus das kann doch nicht normal sein oder? Und der Brustpunkt liegt über der Brustlinie!
Ich habe den GS jetzt schon 2x gezeichnet und mich auch schon mehrmals neu ausmessen lassen...die Maße stimmen!
Ich habe mal ein kleines Bild von meiner Konstruktion gemacht, ich
hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank schonmal

twinwings

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2009, 10:24
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundschnitt bei Problemfigur?

Hallo!
Willkommen!
Hm, das Schnittsystem Deines Verlages kenne ich nicht, allerdings arbeiten einige von denen auch nur mit Standardwerten und einigen grundlegenden Verallgemeinerungen , beim Anpassen auf eine individuelle Figur können sich da schon Differenzen zu deren Durchschnitt ergeben.
Zu Deinem speziellen Fal: Um welche Körbchengröße bei welcher durchschn. Konfektionsgröße handelt es sich denn bei Dir? Mir sieht es im Moment so aus, als hättest Du eine recht starke Brust.....
(Achtung: Hier im Forum wird immer von 'Charakter' geschrieben, wenn es um Cups geht!!!)
Kann das sein?
In so einem Fall mußt Du vorne eine größere Taillenlänge und Brusttiefe haben!!
(Die Maße Brusttiefe, vord. Taillenlänge, Rückenbreite hast Du sicher gemessen, oder??? Die wären in Deinem speziellen Fall nämlich nachprüfbar.
Manche Schnittsysteme arbeiten mit Formeln und Durchschnittswerten, solche Berechnungen gelten dann nämlich immer nur für entsprechende Durchschnittsfiguren......)
UND: Jeder erstgezeichnete Papierschnitt muß sowieso probegenäht und feingetunt werden, das braucht manchmal einige Anpassungen und Veränderungen, nicht selten auch mehrere Versuche, bis alles so richtig paßt!
Hoffe, Du hast einfachen Stoff zum Probemodell-machen und jemanden zum Abstecken und kritisch-beäugen da!!
Allerdings ist ein genaues Arbeiten jetzt einer der Garanten für weniger Verdruss später!
Gruß aus Wien,
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2009, 11:14
twinwings
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundschnitt bei Problemfigur?

Hallo!

Also im Buch steht immer wieder das die ganzen Schnitte sich stark an dem Schnittsystem Müller & Sohn orientieren.

Ja stimmt, ich trage manchmal Cup C manchmal Cup D und Konfektionsgröße 40/42 (Meine Maße sind: 94-76-101)

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
In so einem Fall mußt Du vorne eine größere Taillenlänge und Brusttiefe haben!!
Genau und deswegen zieht sich das vorn auch so hoch und dadurch ist eben die Schulterlinie viel zu steil

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Die Maße Brusttiefe, vord. Taillenlänge, Rückenbreite hast Du sicher gemessen, oder???
Ja die habe ich gemessen.

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Manche Schnittsysteme arbeiten mit Formeln und Durchschnittswerten, solche Berechnungen gelten dann nämlich immer nur für entsprechende Durchschnittsfiguren...
Ja die arbeiten auch mit Formeln, deswegen weiß ich ja nicht wo ich was ändern soll...

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
UND: Jeder erstgezeichnete Papierschnitt muß sowieso probegenäht und feingetunt werden, das braucht manchmal einige Anpassungen und Veränderungen, nicht selten auch mehrere Versuche, bis alles so richtig paßt!
Hoffe, Du hast einfachen Stoff zum Probemodell-machen und jemanden zum Abstecken und kritisch-beäugen da!!
Ja Nesselstoff hab ich reichlich zu Hause.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2009, 11:27
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundschnitt bei Problemfigur?

Naja, dann mach einen ersten Versuch, dann wirst Du automatisch sehen, wo was nicht stimmt. Taillierung kannst Du ja erstmal nur anzeichnen nach dem jetzigen Stand der Dinge, dann kannst Du Dich beim Abstecken grob an den Linien orientieren.

M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2009, 11:54
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundschnitt bei Problemfigur?

wenn der Balanceunterschied bedingt durch großen Cup (aber D Cup ist jetzt nicht so heftig) sehr groß ist, mußt Du eine andere Konstruktion machen. (Außerdem hast Du einen sehr hohen Brustpunkt für ein D-cup. Darum bitte beide Maße überprüfen. Und zu guter letzt bitte die Brustbreite überprüfen, sie sieht etwas schmal aus) Das würde jetzt hier zuweit führen. Nur soviel: die Überlänge (Unterschied RL zu VL- wie groß die ist, kann man nach den Maßen bestimmen) wird verteilt. Und verteilt wird so: etwas wandert in a)Die VL wird von weiter unten gemeßen , b) das Vordere Armloch wird verlängert und c) der Brsutabnäher vergrößert. Damit ist die Schulternaht nicht mehr so steil.
LG
Heidi
ist die große Vorderlänge durch ein Bäuchlein entstanden - ändert sich die Konstruktion völlig

Geändert von stofftante (25.10.2009 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundschnitt anpassen für Wunschbluse rosameyer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 13.08.2009 19:34
"Problemfigur" sucht Kleid dietochta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 04.12.2008 11:44
Problemfigur-welche Schnitte? stephani Fragen zu Schnitten 1 16.09.2005 01:38
Grundschnitt - und nun? Sylviaa Fragen zu Schnitten 13 24.08.2005 14:37
"bequemlichkeitszugabe" bei grundschnitt? madhatter Fragen zu Schnitten 6 17.07.2005 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12800 seconds with 13 queries