Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gewebte Wolldecken - Saum wellt sich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.10.2009, 18:35
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gewebte Wolldecken - Saum wellt sich

Hi,

es gibt Wollgarn, dass durch seine natürlichen Eigenschaften auch nach dem Verspinnen noch elastisch ist. (Bestimmte?) Sorten von Merinowolle z.B. Es kann also sein, dass sich beim Hängen die einfache Stofflage einfach aushängt und der dreifach gelegte und abgesteppte seitliche Saum nicht. Wellt es denn auch wenn die Decke liegt?
Gegen das Aushängen würde vielleicht auch leichtes Anfilzen helfen.

Bei so einem dünnen Wollstoff würde ich wahrscheinlich nach einer anderen Lösung suchen um den dreifachen Saum zu vermeiden. Früher gab es Decken, die mit breitem Samtband eingefasst waren. Oder die Decken hatten Fransen oben und unten und an den Seiten ließ man einfach die Webkante wie sie ist. Die war dann aber auch entsprechend gestaltet. Ist aber bei nicht so reißfestem Gewebe nicht so gut. Es hat ja dann am Rand keinen Halt wirklichen Halt. Aber da könnte man mit einer Stabilisierungsnaht (wie bei Walk) vielleicht was bewirken.


Schöne Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.10.2009, 19:12
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gewebte Wolldecken - Saum wellt sich

Bei locker gewebten Stoffen schneidet man die Webekante oft ab, weil sie fester ist als der Stoff und das kann Wellen erzeugen.

Wenn der Stich sehr lang ist zieht das die Naht auch zusammen. Zumindest bei Haushaltsmaschinen ist der nicht gedacht, lockere Stoffe mit langem Stich zu nähen. Du kannst aber mal die Oberfadenspannung lockerer stellen und sehen, ob es reicht. (und den Nähfußdruck lockern, wenn der Stoff dick ist.)

Ist es direkt nach dem Nähen glatt? Eventuell den Faden von Alterfil versuchen, der fixiert sich selber beim Bügeln. Zumindest in feinen Stoffen kann man damit leichte Nahtkräusler dauerhaft ausbügeln.

Ansonsten... handnähen?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.10.2009, 22:34
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gewebte Wolldecken - Saum wellt sich

Hallo,

du schreibst, es müßte mehr Faden in die Naht.

Behandle die Decken doch wie einen elastischen Stoff. Vielleicht hilft ein etwas elastischer Stich der Nähma. Meine hat einen "Elastischen Geradeausstich", das ist eine Art Zick-Zack und wirkt gerade. Notfalls einen schmalen Zick-Zack mittlerer Sticklänge. Falls vorhanden: Der Kettenstich der Cover bzw. Coverlock ist auch elastisch.

Viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Saum wellt sich beim Umnähen!! Feendesign Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 02.11.2008 13:11
Saum wellt sich nähtussi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.04.2008 21:56
Saum vom Strickstoff wellt sich Josie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.12.2007 02:33
Neues "Jersey-Problem"...Saum wellt scih nicht mehr, aber schlägt sich nach vorne um xxkerstinxx Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 08.10.2007 20:38
Blazer wellt am Saum Meckyfan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 13.04.2005 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06904 seconds with 13 queries