Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Moulage/Draping für Normalos

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.10.2009, 11:01
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Moulage/Draping für Normalos

Danke erstmals!

Ich habe mir gerade "Draping" von Annette Duburg und Rixt van der Tol bestellt, das auf den Sewingdivas als DAS Buch zum Thema beschrieben wird. (Kann ja zurückgeschickt werden, wenn es nicht entspricht...) Wenn man den Begriff googelt, gibt es auch einige interessante Ergebnisse. Mal sehen, ob das Buch darüber hinaus geht.

Die Anleitungen für den duct tape dummy kenne ich, aber ich mag die Zeit dafür nicht aufwenden, zumal sich mein Gewicht langsam, aber stetig bergab bewegt.

@Pinselwascher: gratuliere zu Deinem Mantelexperiment. Kann man das Teil auch als Foto bewundern?

@knittingwoman: Ich habe auch gelesen, dass man die Puppe nach Gebrauch wieder warm zusammenfalten und Platz sparend verstauen kann. Korrekt?

@Therese: Das erklärt natürlich alles, auch die Puppen im Regal, an die ich mich jetzt erinnere.

LG eboli
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2009, 07:47
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Moulage/Draping für Normalos

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Das war in der Zeit, wo man wusste, dass ein Körper fast nie dem Schnittmuster entspricht.
Hehe, gute Bemerkung!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2009, 10:08
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Moulage/Draping für Normalos

Juhu!
Um den betuchten Stammkundinnen Zeit für weitere Einkäufe in den eigenen Konzernwänden (*lach*) zu lassen, wurden und werden den Damen Schneiderbüsten nach den entsprechenden Maßen erstellt. (Siehe Stockman! Das ist DIE Firma in dem Metier!)
Ähnlich wie der Schuster seinen Leisten für jede Person hat, haben die Coutouriers eine oder mehrere Büsten für die Kunden. Salvatore Ferragamo bei einer Schuhanprobe mit A-Hepburn.
Bei den Anproben ging es dann nur noch um spezifische Beweglichkeitsbesonderheiten.
Gruß aus der Nachbarschaft,
Martin
(Wollte eigentlich das Bild verlinken, auf dem S.Ferragamo zwischen zig mit berühmten Kundennamen versehenen Leisten kniet, nicht gefunden!)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.10.2009, 10:12
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Moulage/Draping für Normalos

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Wobei mir dabei einfällt, dass man das früher ja auch so beim Nähen gemacht hat. So viele verschiedene Größen waren damals nicht in den Burdaheften und man nahm eine ähnliche Größe und drapierte dann bei der "Anprobe" des Schnittteils. Das war in der Zeit, wo man wusste, dass ein Körper fast nie dem Schnittmuster entspricht.

Grüße Doro
Eben, es gab ja auch Zeiten ohne Burda und Schnittmuster en masse. Die waren - wenn es sie gab - ebenfalls sehr teuer. Verweise auf von 'Vom Winde verweht'.
Da muß Mommie auch auf dem Dachboden nach Mutters alten Schnittmustern suchen gehen!
M.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.10.2009, 14:50
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Moulage/Draping für Normalos

Martin, ja Fotos von Leistenlagern kenne ich. Hier eines von königlicher Qualität.......
http://www.geocities.com/perry_peter...s-shoeshop.jpg

Geändert von eboli (24.10.2009 um 14:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vivienne, Queen of Draping Sew Fragen zu Schnitten 6 02.12.2006 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13282 seconds with 13 queries