Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


eure erfahrungen mit dieser einfachen "fba"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.10.2009, 20:42
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: eure erfahrungen mit dieser einfachen "fba"

In meinem Fall nehme ich meine Oberweite, am stärksten Burstpunkt gemessen. Ich ziehe dann immer noch die Rückenbreite ab, da ich ich die extra änder.

Dann messe ich das Schnittteil aus, Bequemlichkeitszugabe nicht vergessen, und ermittel die Differenz, die ich dann auf die Abnäher verteilen kann.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.10.2009, 20:58
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: eure erfahrungen mit dieser einfachen "fba"

kristina,

wie berechnest du denn den mehrbetrag bei der fba, die du sonst anwendest ?

hier machst du es genauso .

ich finde,es geht am besten mit der anprobe des papierschnittes( nur vorder-und rückenteilhälfte ),bei dem die schulternaht und der abnäher gesteckt sind.
dann sehe ich,wieviel zentimeter bis zur vorderen mitte fehlen.diesen betrag gebe ich bei der fba dazu.

lg
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.10.2009, 21:13
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: eure erfahrungen mit dieser einfachen "fba"

Ich hab mir jetzt eure Beiträge durchgelesen und immer wieder gerätselt warum bei einer FBA eigentlich der Saum weiter werden sollte??? Ich muss regelmässig eine FBA machen wenn ich für meine Schwester nähe und da wird nie der Saum weiter, weil man die FBa ja nur im Brust-Schulterbereich macht.
Hab aber jetzt die Seite von Sew´n Sushi angesehen und hab´s jetzt gecheckt - finde diese Methode aber nur bedingt geeignet.

Jedenfalls gibt´s auf der Burdaseite auch ein paar gute Anleitungen, hier ist der Link

Zum Thema Abnähergrösse: ein Brustabnäher MUSS tiefer werden bei einer FBA, weil der Busen mehr Platz braucht, sonst gibt´s Schrägzüge zur Seitennaht. Wenn man einen Mehrlängen-Grundschnitt konstruiert dann wird die Mehrlänge so aufgeteilt, dass automatisch ein grösserer Brustabnäher entsteht.

Achso und berechnen tu ich das so: ich nehme die gemessene Vorderlänge und vergleiche sie mit der angegebenen Vorderlänge in der Masstabelle. Die Differenz schiebe ich auseinander.

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu

Geändert von Soutage (22.10.2009 um 21:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.10.2009, 21:27
Benutzerbild von sticknicki
sticknicki sticknicki ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2003
Ort: Fuhrberg
Beiträge: 1.546
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: eure erfahrungen mit dieser einfachen "fba"

Hallo!

Auch ich benutze diese Methode für mich (liebguck zu Anja). Nähjunky hat mir diese Form der FBA mal bei einem Treffen gezeigt und so habe ich es für mich übernommen.

Die andere Art, wie sie bei Sew'n Sushi von Tini steht, habe ich auch schon angewendet. Da wird mir aber das Teil zu weit, weil ich zur Zeit eher figurbetont nähe.

Liebe Grüße

Nicole
__________________
:schneider:

Original Zuckerpuppe: Frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.10.2009, 01:25
Benutzerbild von NataschaP
NataschaP NataschaP ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 580
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: eure erfahrungen mit dieser einfachen "fba"

Hallo,

ich habe keine Erfahrung mit dieser einfachen fba, komme mit der anderen gut zurecht.

So ganz verstehe ich diese fba allerdings auch rein geometrisch nicht. Ich schreib mal, wie ich es verstanden habe:
  • Ich nehme den Schnitt in einer Größe, die ich mit Körbchengröße b hätte bzw nach der Oberbrustweite
  • Rücken und Ärmel bleiben gleich, ich passe nur das Vorderteil an
  • bei dieser fba: Das Vorderteil wird länger, aber nicht breiter bei zusammengenähten Abnähern
Okay und jetzt die geometrische Frage:
Wie komme ich auf mehr Umfang, wenn ich Länge, aber nicht Breite zugebe?

Gruß Natascha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brustabnäher , fba

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit Farbenmix "Linda" oder "Jade"???? ela-mammi Schnittmustersuche Kinder 2 24.08.2009 16:22
Erfahrungen mit selbst genähter Babytrage "Mei Tai"? Rumpelstilz Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 31.08.2008 00:23
Eure Erfahrungen mit "Barbaras Regenbogen" Danela Händlerbesprechung 3 05.08.2008 00:23
Was bedeutet denn "FBA" und "Bomull" ... Maegy Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 05.06.2007 16:33
Wer hat erfahrungen mit "Der goldene Schnitt" sabberflusie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.03.2005 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48773 seconds with 14 queries