Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie schauts mit Zollgebühren bei Bestellungen aus USA aus bei Sammelbestellung?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 16.11.2009, 19:36
Benutzerbild von HappyA
HappyA HappyA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 2
AW: Wie schauts mit Zollgebühren bei Bestellungen aus USA aus bei Sammelbestellung?

Zitat:
Zitat von gilowyn Beitrag anzeigen

Ganz toll fand ich aber diesen Satz beim Zoll: "Nicht als Ware gelten Menschen und Leichen sowie dauerhafte und fest mit diesen verbundene Teile, wie z.B. Implantate. Dagegen sind Teile von Menschen die separat eingeführt werden, beispielsweise Nieren oder Herzen zu Operationszwecken, Waren."
Sehr richtig - da bin ich aber froh, daß die Zöllner so klar definierte Richtlinien haben.

Einkauf aus dem EG-Ausland wird hier bei uns nicht verzollt - in welcher Währung dabei bezahlt wird ist völlig egal. Es fallen keine Zollgebühren an, es fallen keine extra Steuern an.

Normalerweise wird im Absenderland die dortige Mwst. schon eingerechnet, bzw. der Verkäufer führt sie an das dortige Finanzamt ab. Liefert er Netto - also ohne Steuer - braucht er vom Empfänger eine Umsatzsteuer-Identnummer. Über diese UstIdNr wiederum wird der Empfänger hier in Deutschland mit der Einfuhrumsatzsteuer belastet.
Eine UstIdNr bekommen nur Gewerbetreibende, ich glaube das ist dann auch noch von einem bestimmten Jahresumsatz abhängig.

Wir werden hier noch zu Steuer- und Zollspezialisten
__________________



Verflixt & ANGE_näht - >>> hier geht's zu meinem Nähblog

-----------------------------------------
Das ebook zum aktuellen Taschenprojekt "Fa_Ta" könnt ihr hier per email anfordern : KissenRR@googlemail.com (bitte keine PN's - ich beantworte nur emails!)

** verwendet diese email-Adresse bitte auch, wenn Ihr mit mir in Kontakt treten wollt und hier im Forum noch keine PN's schreiben könnt ! **

WER ÜBER SEINE SCHATTEN SPRINGT, HAT PLÖTZLICH DIE SONNE IM GESICHT !
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.11.2009, 19:43
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.818
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wie schauts mit Zollgebühren bei Bestellungen aus USA aus bei Sammelbestellung?

Zitat:
Zitat von HappyA Beitrag anzeigen
Eine UstIdNr bekommen nur Gewerbetreibende, ich glaube das ist dann auch noch von einem bestimmten Jahresumsatz abhängig.
Nein, auch Kleinunternehmer können genau zu diesem Zweck - innergemeinschaftliche Erwerbe - eine USt.-ID beantragen.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.11.2009, 20:35
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.818
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wie schauts mit Zollgebühren bei Bestellungen aus USA aus bei Sammelbestellung?

Zitat:
Zitat von gilowyn Beitrag anzeigen
wenn man keine USt in die Preise rechnen muss - liegt man gleich knapp 20% unter den Mitbewerbern.
Wobei das eine Milchmädchenrechnung ist, denn der Regelbesteuerte bekommt auch die Umsatzsteuer für seine "Nebenkosten" erstattet (Telefon, Internet, Büromaterial etc.pp.) nicht nur für den Wareneinsatz. Deswegen kalkuliert er auch mit seinen Netto-Kosten und schlägt am Ende die 19% drauf die er abführen muss, der von der Kleinunternehmerregelung gebrauch machende muss mit seinen Brutto-Ausgaben kalkulieren. Gerne werden dabei ein paar "Nebenkosten" unterschlagen, so nach dem Motto die Ausgaben hab ich doch so auch.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.11.2009, 07:52
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie schauts mit Zollgebühren bei Bestellungen aus USA aus bei Sammelbestellung?

Guten morgen Ihr Lieben,

ich danke euch für eure Antworten. Dann kann ich ja problmlos in UK einkaufen gehen und Korsettzubehör ergattern. Habe dort die ganze Zeit geschaut, dass ich nicht über 22 € komme und dann erst geschnaggelt, dass ich nicht in USA schaue, sondern in UK.

Juhuu, dann schaue ich mal ob die Mwst. dort schon inbegriffen ist.

Sagt mal, kommt ihr mit der Zoll-Homepage zurecht? Ich finde nie was ich gerade brauche.......sehr kompliziert dort alles.
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 13.01.2010, 08:14
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie schauts mit Zollgebühren bei Bestellungen aus USA aus bei Sammelbestellung?

War gestern mal wieder beim Zoll....

Der nette Mann dort hat mir gesagt, dass wenn man die Benachrichtigung nach Hause bekommt weil etwas beim Zollamt liegt wofür Mwst. und/oder Zollgebühren bezahlen werden muss, kann man gerne dort anrufen und sich die Sachen nach Hause schicken lassen. Der Postbote nimmt dann die Zahlung entgegen. Das dauert allerdings 2-3 Wochen länger, da die Post dann über Frankfurt (glaube ich wars) geht.

Wenn man unter den 22€ ist, reicht ein fax an die Zollstelle und dann wirds auch so weitergeschickt. So mache ich es immer.

Gebühren die unter 5 € fallen, werden gar nicht erst behoben, dafür wäre der Verwaltungsaufwand zu hoch...hehe, da kann man dann getrost für 4-5€ mehr bestellen....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia

Geändert von Catweasel (13.01.2010 um 08:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähzeitschriften aus den USA bestellen? charlotte03 Händlerbesprechung 13 27.03.2009 12:29
Stoffe aus USA bestellen??? Toplappen Patchwork und Quilting 18 30.07.2005 20:55
Wie sieht es mit dem Finanzamt aus, wenn.... Mel Freud und Leid 16 23.06.2005 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12994 seconds with 13 queries