Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Vichy-Stoff

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2009, 16:04
clueless clueless ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
Vichy-Stoff

Hallo,
ich bin kein Stoff-Experte und stehe noch am Beginn meiner Näh-Karriere und brauchte in letzter zeit für ein Groß-Projekt Vichy-Stoff im Ballen. Den bekam ich von einem hertseller (name nenn ich jetzt mal nicht, sonst werd ich wieder gelöscht ) und hab dauernd probleme damit - jetzt wollte ich mal fragen ob das normal ist. der erste ballen rosa war schief - heißt: wenn ich ein 1x2m stück grade entlang der kästchen abschnitt oder riß ließ sich das stück nicht grade zusammenlegen, die ecken standen über kreuz (schlecht zu erklären). der hersteller tauschte aus, aber mehr mürrisch und kommentarlos- daher weiß ich immer noch nicht so recht ob es wirklich ein materialfehler war oder was auch immer.
der ersatz-ballen ist jetzt zur hälfte verarbeitet und heute wickle ich die nächsten meter ab: und da ist alles mit blauer farbe verschmiert, sieht aus als hätte jemadn so ein pauspapier draufgeschmiert ...
und auf einem roten ballen waren auch schon mal so braun-ölige flecken ...
sollte ich den hersteller wechseln ?
Ich mach sowas zum ersten mal, aber wenn ich ständig nach fehlern ausschau halten muß ist schon ärgerlich - oder doch normal ?
Liebe grüße
clueless
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2009, 16:24
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Vichy-Stoff

Hi!
Wenn Dein Stoff nicht unter 1b-Ware verkauft wurde oder nirgends angegeben wurde, daß es sich um mangelhafte Ware handelt, sollte Dein Hersteller die Ware anstandslos zurücknehmen.
Frage: Was für eine Art Vichy-Karo hast Du da? Klingt nach einem Druck, nicht nach durchgewebtem Karo. (Das würde auch die nicht vorhandene Ausrichtung von Muster und Fadenlauf erklären.)
Allerdings möchte ich auf alle Fälle anmerken, daß mich das schon sehr nervös machen würde............die Reaktion auf Deine Reklamation spricht auch nicht sehr für den Versender.....
Meist ist Vichy-Karo auf Baumwollstoffen, gewaschen hast Du den Stoff demnach wohl auch nicht? (Nur interessant, wenn die daraus entastandenen Teile auch gewaschen werden müssen.)
Wie dem auch sei, egal ob billig oder teuer, wenn der Stoff nicht als fehlerhaft gekennzeichnet war, kannst Du reklamieren.
Allerdings:
Bevor Du Stoffe anschneidest, solltest Du sie auf jeden Fall komplett !
Ausgeschnittene Teile werden nämlich gern mal nicht ersetzt!!
Gruß,
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2009, 20:39
clueless clueless ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vichy-Stoff

Hi,
durchgewebt ist er, das ist ja das komische, trotzdem war er total "verzogen".
Naja egal, eine chance kriegen sie noch, man kommt sich nur so blöd vor wenn man immer mit einem "das kam ja noch nie vor" und "ja sollen wir das jetzt abholen lassen, oder wie" abserviert wird. Es gibt in deren Versand auch sehr nette Herren, aber eben auch die anderen - am besten ich verlange zukünftig immer die netten.
Ist das mit dem vorwaschen so wichtig ? Ich kombinieren den Stoff mit einem Fell und das wird auch nicht vorgewaschen, weil es einfach vor dem ersten waschen am schönsten ist. Und das vorwaschen des vichy wäre ein immenser zeitaufwand, denn danach bügele ich mich tot und so glatt krieg ich ihn gar nicht mehr (schon probiert).
Ich nähe übrigens Decken für unseren Kindergarten (-basar)
clueless
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2009, 22:00
dhelvoort dhelvoort ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2007
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vichy-Stoff

hoffentlich klappt es mit den Umtausch.
Das Waschen ist schon wichtig ja - und sicher bei Baumwolle, da kann es übel aussehen mit Farbauslauf und Eingehen - und eine Kinderdecke wandert ja manchmal in der Maschine...eine "Wollwäsche" reicht dann oft nicht...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2009, 22:09
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Vichy-Stoff

Hmmm- Baumwolle läuft beim ersten Waschen meist ein - sprich - dann wird sie kleiner sein als das verarbeitete Fell (von dem ich mal annehme, dass es nicht aus reiner Baumwolle ist).... Sehr ärgerlich für den Käufer, wenn die Decke dann schief und krumm ist, nachdem er sie das erste Mal gewaschen hat....

Und wenn Du schreibst, dass Du den Stoff kaum gebügelt kriegst - auch da würde ich mich als Käufer hinterher nicht wirklich freuen, wenn ich aus so einem Material eine Decke kaufe - und nach der ersten Wäsche hab ich dann Krumpel....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10196 seconds with 13 queries