Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie verlängert man ein Kleid?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2009, 10:08
gewitter gewitter ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Wie verlängert man ein Kleid?

Guten Morgen,

über die Suchfunktion bzw. mit meinem Nähbuch komme ich nicht weiter.

Ich möchte einen Kleiderschnitt unten um 7 cm verlängern. Der Schnitt sieht vor: Länge ab Taille 56 cm. Ich benötige aber eine Länge von 63 cm. Es handelt sich um folgenden Schnitt:

http://www.burdafashion.com/images/r...0/000001590079

Da das Kleid nach unten nicht gerade sondern etwas tulpenförmig ausläuft, bin ich mir unsicher, ob ich den Saum unten einfach um die fehlenden 7 cm verlängern kann oder muss man die fehlende Länge im Schnitt unterschiedlich aufteilen? Gibt es da evtl. eine Formel?

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen kann.

LG
Gerda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2009, 10:20
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie verlängert man ein Kleid?

Hallo Gerda,
also du kannst den Rock ca. auf halber Höhe durchschneiden und den entsprechenden Betrag an Länge einfügen.
Danach musst du noch die Seitenlinien ausgleichen.
Das machst du so, dass du auf der Höhe, wo du die Schnittteile auseinandergeschoben hast, in der Mitte zwischen dem oberen und unteren Teil des Schnitts zeichnest. Nach oben und unten lässt du die Linien dann langsam in die alten Seitennähte übergehen.
Ist jetzt vielleicht ein bisschen schwierig, sich das vorzustellen,
aber wenn du es selber machst, dann siehst du, was ich meine.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2009, 10:47
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.812
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wie verlängert man ein Kleid?

Dann ist natürlich der Saum des Kleides genauso eng (oder weit?) wie beim Ursprungsmodell, aber weiter unten. Es wäre vielleicht noch zu überlegen, ob du mit diesem tiefgelgen Saum noch genug Bewegungsfreiheit hast oder lieber hinten noch zusätzlich einen Schlitz einbauen willst.

Ein enger Saum im Kniebereich läßt schließlich eine ganz andere Bewegungsfreiheit zu als einer, der tiefer unten sitzt.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2009, 11:34
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie verlängert man ein Kleid?

Hallo,
@Raaga,
also so wie ich das verstanden habe, muss das Kleid verlängert werden, weil Gerda größer ist als die burda-Tabelle vorsieht. D.h. der Saum würde bei ihr nach dem Verlängern an derselben Körperstelle sitzen wie bei einer "normal großen" Frau, daher sollte es auch nicht zu eng sein.
Wenn ich das natürlich falsch verstanden habe und sie die Verlängerung aus optischen Gründen macht und nicht wegen der Körpergröße, ist der Einwand natürlich sehr berechtigt und die Idee mit dem Schlitz sicher sehr gut.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2009, 11:50
gewitter gewitter ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie verlängert man ein Kleid?

Hallo Barbara und Raaga,

vielen Dank für Eure Antworten.

Die Verlängerung ist tatsächlich aus optischen Gründen gedacht (sorry, hätte ich zum besseren Verständnis auch vorher schreiben können), d. h. das Kleid wäre kniebedeckt. Genäht wird es übrigens aus einem etwas festeren Jerseystoff.

Das Rückenteil wird im Stoffbruch zugeschnitten, es ist also keine Mittelnaht vorhanden. Wenn ich das Kleid an beiden Seiten etwas erweitere, meint Ihr, dass damit das Problem "Bewegungsfreiheit" gelöst ist? Oder soll ich besser eine Mittelnaht machen und dann mit Schlitz? Da ich erst seit neuestem auf dem Kleidertrip bin, fehlt mir jegliche Erfahrung.

Danke vorab für Eure Meinung.

LG Gerda

Geändert von gewitter (20.10.2009 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid nach Burda5/06: Wie näht man das? Raaga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.06.2006 02:25
Wie verlängert man ein Top zum Unterkleid?? Scarlett Fragen zu Schnitten 1 16.02.2006 13:01
wie macht man ein schlupftuch signatur Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.01.2006 11:30
Wie näht man dieses Kleid? AliceM Fragen zu Schnitten 2 29.07.2005 19:29
Wie macht man ein Untensilio? javede Nähideen 7 30.03.2005 23:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10906 seconds with 13 queries