Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Jeansschnitt mit Bauch, aber fast ohne Hintern

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2009, 03:54
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 373
Downloads: 3
Uploads: 0
Jeansschnitt mit Bauch, aber fast ohne Hintern

Hallo,
Suche Jeanshosenschnitt für Mann (fast) ohne Hintern, dafür aber mit Bauch!
Er möchte gern eine Hüfthose, aber da ist nichts, das sie hält und taillenhohe Modelle sehen bei Bauch so "opamässig" aus, oder was meint Ihr??
Und dann : die Größe für die Hüftweite wählen und den Bauch einbauen? Hinterhose in kleinerer Größe zuschneiden als vordere?
Eine Hose, die hinten in der Taille sitzt, vorn so weit ausschneiden dass sie wie eine Hüfthose sitzt?

Vielleicht hat jemand das Problem schon gemeistert, denn Männer mit Bauch gibt`s ja doch mehrere......
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2009, 14:01
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt mit Bauch, aber fast ohne Hintern

Hallo Elke,

keinen jeansschnitt verwenden. Der hat eine sehr schräge Kreuznaht - nicht gut für kleine Popos. Eine normale Hose (Mehrgrößenschnitt)und die dann umbauen. Gehe nach der Gesäßweite - aber wirklich die Gesäßweite, da ist meist der Bauch nur z.T. drin. Dann das Maß über die höchste Stelle vom Bauch nehmen.
Hinterhose kannst Du aus einer Größe kleiner machen, aber Seitennahtlänge, Beinlänge und Taillenhöhe anpassen. Eventuell die Kreuznaht steiler stellen. Der Bauch muß vorne "eingelegt" werden. Unter der Schrittspitze zur Taille nach oben schneiden und Weite einschieben. Innere Seitennaht ausgleichen. Auch die innere Seitennaht vom Schritt bis zum Knie verlaufend mit mehr Nahttzugabe anschneiden, falls da Bedarf ist.

Nachdem Du die Hose normal hoch angepaßt hast, kommt die Bundlage. Ich würde sie hinten so hoch lassen, das sie über den Hüftknochen an der Seite trifft und vorne dann in leichtem Bogen runter. Damit hat der Gürtel eine Chance, die Hose auf den Hüftknochen zu halten. Denk an die Reißerlänge -12 cm ist blöd.

LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2009, 14:45
Benutzerbild von stoha
stoha stoha ist offline
Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt mit Bauch, aber fast ohne Hintern

Hallo Elke,
wenn ich Dich richtig verstanden habe, soll die Hose "unter Bauch" getragen werden.
Auch mein lieber GöGa darf seine Hosen so tragen.
Ich verwende tatsächlich einen Jeansschnitt, doch habe ich einen aus alten Zeiten noch von Neue Mode, der hat kaum Po, dies kann aber auch durch den Sattel angepasst werden.

Das nächste Problem - der Bauch:
Ich schneide die Hose in der benötigten Weite (mit Maßband unter Bauch gemessen) ganz normal zu. Den Tascheingriff vorne setze ich von vornherein sehr viel tiefer an, hefte den Taschenbeutel mit vorderer Hose mit der Hinterhose zusammen und lege die Hose mit Seitennaht auf Seitennaht.

Je nachdem, wann der Bauchansatz nach vorne kippt, seitlich kurz von der Position, setze ich die Schere an und kürze die beiden Vorderteile zusammen
- bei mir schon ca. 8 cm, im Bogen bis zur vorderen Mitte (RV).

So langt es wenn ich dann einen kleinen RV von 10 cm einnähe. - Muß aber auch den Schritt etwas tiefer vorbereiten - Wichtig für den Beleg für den RV.

Leichter ist es ja, es Dir einfach zu zeigen.
Man muß eben viel probieren - auch gibt es mit der Zeit "Figurverschiebungen", so muss ich immer wieder neu anpassen.

Probiere einfach einmal aus - was für Euch das Richtige ist.
Über Bauch zu tragen möchte mein GöGa auch noch nicht.
Wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Versuchen - vielleicht hört man ja einmal ob es bei Dir gut geklappt hat.

L G
Bärbel

Geändert von stoha (19.10.2009 um 14:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2009, 22:06
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 373
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt mit Bauch, aber fast ohne Hintern

Hallo Ihr Beiden,
danke für Eure Hilfestellungen. Leider habe ich beim "Basteln" bisher nicht so viel Erfolg gehabt. Das mit dem eingebauten Bauch, hat in einer kleinen Katastrophe geendet- untragbar!
Welchen Schnitt von Neue Mode benutzt Du Stoha? Vielleicht kann ich ihn noch bei E. ersteigern??
Mein Göga hat so gut wie keine Hüften und eben auch keine Po, dazu einen festen Bauch. Ich weiß eigentlich gar nicht wo die Hose da halten soll!
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2009, 23:05
Benutzerbild von chispa
chispa chispa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt mit Bauch, aber fast ohne Hintern

Hosenträger sind da Ideal,
eine Freundin von mir hat, auch diese Art Figur Man, , da hilft wirklich nur noch Hosenträger.


Da kann er sagen was er will,da hilft wirklich nichts anderes

LG Nuria
__________________
wenn dir das Leben Zitronen schenkt, kauf dir Tequilla und Salz und ruf mich an

Geändert von chispa (22.10.2009 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jeans , mit bauch , ohne hintern

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Waschen ja aber mit oder ohne Weichspüler????????? Danela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 15.10.2008 10:27
Jeansschnitt anpassen - aber wie? Sternrenette Fragen zu Schnitten 13 09.01.2008 12:07
Mantel Roos 3023 ohne Futter aber mit Beleg Tamani Fragen zu Schnitten 6 20.09.2006 22:21
Rockschnitt mit Reissverschluss aber ich möchte ihn ohne aber wie? boobehase Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 22.06.2006 19:23
Golden-Pattern: Jeansschnitt -> Hose ohne Sattel MarenW Fragen zu Schnitten 3 20.05.2005 09:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07771 seconds with 13 queries