Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Avalon- Probleme mit den Stofffall

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2009, 23:47
Muggelchen Muggelchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
Avalon- Probleme mit den Stofffall

Ich habe mir den Farbenmix- Schnitt Avalon bestellt und heute auch gleich eine aus so einem Flauschstoff genäht. Ich habe die Nähte absichtlich nach außen gelegt, weil ich möchte, dass diese "Wellen" nach außen fallen. Das ist mir auch geglückt. Ich möchte die Jacke aber nun gerne auch mal aus Fleece nähen und da sehen die außenliegenden Nähte nicht so schön aus. Gibt es da einen Trick, wie ich es bei weichen Stoffen hinbekomme, dass die "Wellen" sich nicht immer nach innen legen, wenn ich ganz normal rechts auf rechts nähe. Formband oder sowas? Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen und freue mich über Eure Antworten.
Liebe Grüße Regina
__________________
Reginas Wichtelwerkstatt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2009, 11:40
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Avalon- Probleme mit den Stofffall

Hallo Regina,
also ich habe mir gerade mal den Schnitt angesehen und ich würde mal folgende Vorschläge machen:
  • Man kann auch Fleece offenkantig verarbeiten. Das kann auch schön aussehen, wenn man z.B. die Nahzugaben gemeinsam mit einer Kontrastfarbe mit der Overlock versäubert. Da Fleece nicht ausfranst muss man nicht einmal zwingend versäubern
  • Bei nicht-offenkantiger solltest du mit der Bügelrichtung der Nähte bzw. dem Säumen experimentieren. Je nachdem ob man die Nähte ausseinanderbügelt oder gemeinsam versäubert fallen die Nähte anders.
    Zusammengefasst fallen sie nach innen, auseinandergebügelt eher nach aussen (abhängig vom Stoff). In diesem Fall stabilisieren nämlich die auseinandergebügelten Nahtzugaben auch den Saum ein bisschen. Das ist ähnlich wie bei eingesetzten Godets.
  • Man könnte innen auf den Nahtzugaben auch ein Band aufnähen. Für leichten Stand der Nähte wird bei Abendkleidern manchmal ein sog. Rosshaarband über die Nahtlinie genäht. Das ist eigentlich ein Perlonband und ist leider meist nur in den USA in schmaleren Breiten zu bekommen.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob du das an Kinderkleidung möchtest (kratzt aber nicht).
    Du könntest aber stattdessen mit anderen Bändern experimentieren bzw. sogar von aussen ein dekoratives etwas steifes Band zur Zierde aufnähen.
  • Du könntest den Saum mit Baumwollschrägband einfassen. Das ist nämlich eher steif und bewirkt auch noch zusätzlich, dass die Wellen schön nach aussen fallen.
Viele Grüße
Barbara

Geändert von babsi1111 (19.10.2009 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2009, 12:45
Muggelchen Muggelchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Avalon- Probleme mit den Stofffall

Boah Barbara, ganz herzlichen Dank für Deine Tipps. Mensch, das mit dem Auseinanderbügeln- da wär ich nie drauf gekommen. Muß ich echt mal ausprobieren. Mh, und mit den Deko- Bändern: Ich hab ja echt ein Sammelsurium an Webbändern, aber fast alle Muster darauf eignen sich eher für eine Waagerechte Verarbeitung. Das mit dem Schrägband am Saum stell ich mir auch schön vor- habe ich bei dieser Avalon auch gemacht. Offenkantig kann ich mir bei dem Stoff, den ich mir ausgesucht habe nicht so gut vorstellen, da er sehr bunt ist. Bei Doubleface- Fleece habe ich das schon mal bei einem Mantel gemacht (ist auch auf meiner Homepage zu sehen)- da finde ich es auch ganz toll. Aber die Idee mit den Kontrastnähten finde ich für den Stoff, glaube ich am Schönsten. Ob das wohl ausreichend ist, bei einem 540g schweren Fleece? Ach so, da wäre ja noch der kleine feine Unterschied, ob Gr. 92 oder 134von wegen der Stoffmenge, bzw. des Gewichtes, oder? Es würde sich um 110/116 handeln? Nochmals vielen Dank
Liebe Grüße Regina
__________________
Reginas Wichtelwerkstatt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2009, 12:54
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Avalon- Probleme mit den Stofffall

Hallo Regina,
also ob die Nähte bei deinem Fleece ausreichen, ist natürlich schwer einzuschätzen. Ich würde einfach - sofern du noch genug Stoff hast - ein paar Teststückchen nähen.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.10.2009, 13:29
Muggelchen Muggelchen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2008
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Avalon- Probleme mit den Stofffall

Danke für Deine schnelle Antwort. Ich werde es mal versuchen. Probieren geht über studiere, richtig?!
__________________
Reginas Wichtelwerkstatt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
avalon , blütenblattjacke , farbenmix , naht , verstärken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit den Nadel-Klemmschrauben? - Bernina 1150MDA Howie Overlocks 6 23.07.2009 08:14
Immer Probleme mit den Kragenecken Bummibär Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 14.11.2007 14:43
Probleme mit den Krabbelschuhen schwarzerrabe Fragen zu Schnitten 3 23.04.2006 11:49
Stick-Zaubereien mit Avalon Falbala private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 12.03.2006 13:00
Links rund ums Hobby & die Probleme mit den Browsern wuermlie Freud und Leid 112 06.04.2005 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27958 seconds with 13 queries