Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu selbstgemachten Applikationen/Aufnäher/Aufbügler

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2009, 22:36
sew-newb sew-newb ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage zu selbstgemachten Applikationen/Aufnäher/Aufbügler

Hallo!

Ich möchte gerne bedruckte Stoffreste (u.a. Canvas) zu Applikationen umwandeln, man müsste sie eigemntlich nur in Form schneiden, rundherum overlocken oder mit Zickzackstich ketteln und fertig.
Die Frage die sich mir nun stellt: muss ich auf der Rückseite des Stoffes trotzdem Vliesline aufbügeln oder ist das ein unnötiger Schritt?

Ich habe eh schon gegoogelt, aber z.B die tolle Farbenmixanleitung zeigt, wie man das auf den Stoff direkt appliziert, und da erscheints mir ja schon sinnvoll, mit Vliesofix zu arbeiten, damit nix verrutscht beim nähen.
Aber mir gehts ja um Stücke, die erst später mit ein paar Stichen auf den Stoff genäht werden....

Danke Euch und LG Sabrina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2009, 22:43
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.802
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Frage zu selbstgemachten Applikationen/Aufnäher/Aufbügler

Ich denke je nach Festigkeit des Stoffes kann entsprechende Vlieseline oder Vliesofix a) beim umketteln und/oder b) beim späteren Aufnähen helfen. Da wird wohl nur Probieren bleiben...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2009, 23:44
Benutzerbild von Krümmelchen79
Krümmelchen79 Krümmelchen79 ist offline
Dawanda Anbieterin Stella Cometa
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2008
Ort: Offenbach am Main
Beiträge: 14.886
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Frage zu selbstgemachten Applikationen/Aufnäher/Aufbügler

Hallo
Am anfang habe ich das auch so gemacht sah bei mir aber nicht sotoll aus
Jetzt schneite ich das Motiv aus bügel die Folie auf die beidseitg Klebt (was gerade nicht wie sie heist) und dann auf Filz mit engen zickzack versäubern und dann wenn ich es brauch nähe ich es micht gerad stich auf denn Stoff.
Hoffe das ,das hilft.
__________________
Gruß Ute

Das sind keine Rechtschreibfehler ,sondern Denkfehler.


http://by.lilypie.com/rSPxp2/.png

Mein Blog
Stella Cometa Design
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2009, 12:25
Waterloo Waterloo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu selbstgemachten Applikationen/Aufnäher/Aufbügler

Zitat:
Zitat von Krümmelchen79 Beitrag anzeigen
und dann auf Filz mit engen zickzack versäubern
Interessant, Deine Methode. Auf Filz? Dann wird so ein Flicken etwas dicker, oder?

Schneidest Du erst die endgültige Form und stichst mit dem Zickzack-Stich in die Luft oder nähst Du erst eine "Raupe" und schneidest danach ab?

Liebe Grüße
Tini
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.2009, 12:55
Benutzerbild von naehfreak
naehfreak naehfreak ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 15.003
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu selbstgemachten Applikationen/Aufnäher/Aufbügler

Hallo Tini,

gaanz wichtig: Keinen Bastelfilz nehmen, sondern waschbaren Kunstfilz.

Liebe Grüße,
Antje
__________________
Mein Kinderklamöttchennähblog PRINCESS BUBBLEGUM creative
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe gesucht...Frage zu Lena´s Patchwork+Applikationen LH588 baer2408 Fragen zu Schnitten 6 24.07.2008 14:28
dumme Frage zu Applikationen Mummelito Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 31.03.2008 22:44
Velour-Aufbügler löst sich... kleinermuffin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.03.2008 14:15
Biete Aufnäher/Applikationen für Kinder Marion25 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 14.06.2006 19:44
und schon wieder eine aufnäher frage! simily Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 28.11.2004 10:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06992 seconds with 13 queries