Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundehalsband selbst gemacht...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #486  
Alt 29.07.2010, 12:47
Benutzerbild von Terrier-Lady
Terrier-Lady Terrier-Lady ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Böblingen
Beiträge: 82
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Hallo,

was habt ihr denn alles so als "Zubehör" vorrätig ???

Wie dick ist denn der Neoprenstoff den ihr bearbeitet ???

Gruß Ulrike
  #487  
Alt 29.07.2010, 12:55
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Das Hundehalsband ist wirklich superschön, falls unser Lederhalsband (welches ich schon mit einem alten Gürtel von mir flicken musste) - völlig zerfällt!!! Werde ich es bestimmt nach nähen!

Da fällt mir ein, mit dieser Technik lässt sich nicht nur eine Halsung, sondern auch eine Leine machen!!!

Bräuchte zum Walken noch eine etwas längere Leine!

Martina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HP-Cam 127.jpg (49,4 KB, 433x aufgerufen)
  #488  
Alt 29.07.2010, 13:07
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von bonito Beitrag anzeigen
WE? = Wochenende?

äähhhh....versteh ich grad net....Babyschühchen für Babies, oder?
Hunde würden die doch ratzfatz verlieren!?!?
Und wieso hat die Leine an beiden Enden einen Karabiner?

...oder ist mein Hirn nur noch nicht auf Betriebstemperatur
Hallo Bonito,

dass ist doch logisch! Damit kann man sich verschiedene Schlaufen machen!
Einen Karabiner kommt an den Hund - in dem Fall an die Halsung!
Den anderen kann man wahlweise - deshalb sind in der Leine mindesten nochmals 2-3 Ringe, meistens ein Ring beim Hund, einen zweiten ungefähr Mittig bzw. im unteren Drittel und einer im oberen Drittel, aber nicht ganz beim letzten Karabiner - verschiedene Schlaufen machen!
1. Ring bei oberen Karabiner - Handschlaufe - fürs "laufen lassen" an längerer Leine
2. Ring mittig - unterer Drittel - größere Schlaufe um die Schlaufe am Körper zu tragen - wie eine Tasche quer über die Brust - damit der Hund bei Fuß läuft - verwenden oft Jäger, damit sie die Hände frei haben - oder ich wenn ich Walken gehe
3. Ring unten - große Schlaufe, kann wahlweise nochmals am Körper des Hundeführeres getragen werden, um den Hund sehr kurz gehen zu lassen oder als kurze Leine, wenn man/frau nur die lange Leine dabei hat.

Quasi eine Multifunktions-Leine

LG Martina

P.s. falls sich schon jemand die Mühe sich gemacht hat das zu erklären - Sorry, hatte keine Zeit noch den gesamten Thread durch zu sehen -
  #489  
Alt 29.07.2010, 14:06
christine07 christine07 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 91
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von Terrier-Lady Beitrag anzeigen
Hallo,

was habt ihr denn alles so als "Zubehör" vorrätig ???

Wie dick ist denn der Neoprenstoff den ihr bearbeitet ???

Gruß Ulrike
Hallo Ulrike,
ich habe immer Gurtband, Webband, Rindnapperleder und Kleinkram (Steckschließen u.s.w.) zuhause.Habe gerade wieder einen Großeinkauf gemacht
Gruß Christine
  #490  
Alt 01.08.2010, 22:13
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Huhu Ulrike,
da ich davon irgendwie auch lebe muss ich schon diverse Dinge auf Vorrat liegen habe, vieles lasse ich einfliegen und kann dann die Wartezeit nicht auf
den Kunden abwälzen *oder ungern*
Vorrätig sind immer:
- Schieber, Schließen, Ringe, Karabiner <<< vesch. Größen, Ausführungen usw.
- Fleece, Borten, Stoffe, Leder, Neopren 1,6 mm oder 2,5 mm - mit dem 2,5er kommen einige Maschinen nit klar
- Nähgarne in k.A. wie vielen Farben für die Borten und Polster
- extra Reissfestes Garn für die Sicherungsnähte ebenso in zig Farben
- Stickgarne noch begrenzt und dem nächst über 100 Farben
- Nähma Nadeln *gibt`s bei uns auf`m Flohmarkt immer zu Hauf und Spott Billig, vor allem noch die guten teilweise aus DDR-Herstellung, da kommen die jetzigen leider nicht mehr ran

Glaub dat ist so im Durchschnitt alles
__________________
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biegepüppchen selbst gemacht carlamia Handarbeitsbücher 7 10.02.2009 18:15
Feueranzünder selbst gemacht! slashcutter Freud und Leid 3 07.01.2007 18:26
Fliege!! selbst gemacht *anonymisiert* Fragen zu Schnitten 2 18.12.2006 15:20
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11418 seconds with 14 queries