Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundehalsband selbst gemacht...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #286  
Alt 18.02.2010, 03:36
unmutiges Moppelchen unmutiges Moppelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: in Kassel
Beiträge: 161
Downloads: 59
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Meine Hunde-(Schnarch-ORIGINAL)-Dame heißt Yuki und die von meiner Freundin heißt nun auch so!!!

Ich habe am Anfang mit Schlüsselbänder experimentiert ( ... ging ganz gut ... Trägermaterial ... kleiner Karabiner)
Ich wusste ja noch nicht, DASS DAS HIER SOOOOOOOOOOOOOOOO SÜCHTIG MACHEN KANN.
Habe nun was entdeckt, wo ich Gurtband usw. und Dekorband bestelle.
__________________
Liebe Grüße aus Nordhessen
Beate und Yuki (nix Allohoooooooool ... ich schlafe und schnarche)

  #287  
Alt 19.02.2010, 12:42
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...



@unmutiges Moppelchen

Das nenn ich ja mal ein wahrer FAN

Tolle Sachen dabei, aber was mich jetzt irretiert, Polsterung vom Fahradschlauch Das ist doch Gummi, sowei ich weiß, schwitzt da Hundi nicht drunter und isset nich bissl dünn???

Dekorband oder Borten, bei Dekorband würde ich immer erst auf Wasserfest und Reissfestigkeit testen, da gabs schon böse Überraschungen
__________________
  #288  
Alt 19.02.2010, 12:58
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von KleinesBiest Beitrag anzeigen
Tolle Sachen dabei, aber was mich jetzt irretiert, Polsterung vom Fahradschlauch Das ist doch Gummi, sowei ich weiß, schwitzt da Hundi nicht drunter und isset nich bissl dünn???
Ich bin zwar nicht unmutiges Moppelchen, antworte aber trotzdem mal. 1. schwitzen Hunde nicht über die Haut und 2. ist das genauso wie Neopren, was man ja sehr häufig an HB'S & Co. sieht. Und doppelt genommener Fahrradschlauch hält sicher gut was aus. Kenne jemanden, der da in Verbindung mit anderen Materialien Gürtel draus macht.
Mich würde eher von Fahrradschlauch/ Neopren abhalten, dass es bei einigen Hunden Haarbruch gibt, da das Material eher stumpf ist und am Fell kleben bleibt. Vorteil ist aber sicherlich, dass es gut zu reinigen ist.
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
  #289  
Alt 19.02.2010, 13:40
unmutiges Moppelchen unmutiges Moppelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: in Kassel
Beiträge: 161
Downloads: 59
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Danke für das Kompliment.

Polsterung Fahrradschlauch:
Bei meiner Yuki ist das Halsband nur zur Zierde um ihren Hals ;-) Die braucht eigentlich keines. Also hier in der Gegend. Das Halsband sitzt auch recht locker. Sollte ich sie mal an die Leine nehmen müssen, dann könnte sie, wenn sie wollte, mit ein klein wenig Geschick rausschlupfen. Ist aber bisher noch nicht vorgekommen. Die setzt sich lieber bei jedem „neuen“ Hund hin – schaut in die Luft und denkt: Ich sehe dich nicht und dann siehst du mich auch nicht.

Die Idee dazu kam mir, weil ich hier vor kurzem „süchtig“ wurde und keine Leder im Haus hatte/habe. Aus Fahrradschlauch habe ich schon andere Dinge genäht.

Wenn ich für einen „fremden“ Hund was nähen werde, dann nehme ich Jeans. So wird das wohl bei dem Geschenk für meine Nachbarin sein. Die Hündin (so was graues mit etwas weiß drin – viel langes Fell – Schleifchen auf dem Kopf) braucht schon was „normales“.

Dekor-Band:
Muss doch für meine Zwecke nicht reißfest sein. Denn es wird auf das Gurtband genäht.
Wasserfest??? Also Nieselregen und Schnee wurde schon gut vertragen.

Ach … gibt es eigentlich Regenschirme für Hunde? Sie drückt sich bei Feuchte von oben immer an meine Beine, daß sie auch unter meinem großen Schirm passt. Kein Spaß … ECHT WAR. Duschen wiederum mag sie. Klar … ist ja auch warmes Wasser.

Bisher hatte ich ja solche Dinge wie:
- Schlüsselbänder = reißfest und meistens mit Karabiner und Klickverschluss
- irgendwelche Dekor-Borte vom üblichen Nähen her
- Wäscheband = fest und schön zum Besticken

Seit einer Woche habe ich aber richtiges Material:
- Gurtband in mehreren Farben und Breiten
- Dekorband in mehreren Ausführungen und Breiten
- dazu passend Karabiner und Klickverschlüsse und Schieber und D-Ringe

Leder kommt als nächstes auf meine Einkaufsliste.
__________________
Liebe Grüße aus Nordhessen
Beate und Yuki (nix Allohoooooooool ... ich schlafe und schnarche)

  #290  
Alt 19.02.2010, 19:52
Benutzerbild von Charlett
Charlett Charlett ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2010
Beiträge: 4
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Huhu....und wo bestellst du dein Material???

Hab auch mein erstes HB genäht
Hier an meinem Schatz Merlin


Geändert von Charlett (19.02.2010 um 19:54 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biegepüppchen selbst gemacht carlamia Handarbeitsbücher 7 10.02.2009 18:15
Feueranzünder selbst gemacht! slashcutter Freud und Leid 3 07.01.2007 18:26
Fliege!! selbst gemacht *anonymisiert* Fragen zu Schnitten 2 18.12.2006 15:20
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12542 seconds with 14 queries