Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundehalsband selbst gemacht...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.10.2009, 08:26
Fischi4738 Fischi4738 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 17
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Hallo Silke!
Super Sache !
muß ich gleich aus probieren.
Vielen Dank!
LG Martina
  #12  
Alt 15.10.2009, 10:28
Benutzerbild von snickerszicke
snickerszicke snickerszicke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

so, hab mich gestern noch sofort hingesetzt und ein halsband probiert. es ist jetzt nich das wunderschönste aber für mein erstes und das ohne webband(ich habe stattdessen ein alles shirt von meiner tochter zerschnitten) klappte das ganz gut, was mich persönlich jetzt nur daran gestört hatte, das ich das hintere,das bei dir leder ist(hab da was anderes genommen,irgendwie eine seite schmutzabweisend und die andere fleece) ich nicht so weit nach oben gekommen bin, da wo ich die gurte ungeklappt hab und festgenäht, da wollte ich mit dem fleece hin damit es schon soweit wie möglich am anfang anfängt.
habe ich mich verständlich ausgedrückt??
ich wollte nicht so ein riesen abstand zum verschluß hin.
aber sonst bin ich soweit zufrieden mit dem ersten mal, nur muss ich jetzt unbedingt nach webbänder schauen
__________________
LG Sandra
seit neuestem blogge ich auch

Geändert von snickerszicke (15.10.2009 um 10:31 Uhr)
  #13  
Alt 15.10.2009, 12:04
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.878
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Hallöchen!

Silke, vielen lieben Dank für die anschauliche Anleitung!


Zitat:
Zitat von Pim Beitrag anzeigen
Wenn einem der Hundehalsumfand bekannt ist, kann man den Schieber auch weglassen, oder? Würde mich nämlich auch stören...
Ein ganz klares: JEIN!
Der Grund: es gibt Hunde, die kriegen im Winter einen so dicken Pelz, dass der Halsumfang von Sommer zu Winter schon um einiges variieren kann. *selber so einen kandidaten hab*
Aber man könnte dann natürlich ein Sommer- und ein Winterhalsband nähen...
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
  #14  
Alt 15.10.2009, 12:14
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.908
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Das ist das Problem, das du bekommst, wenn du die Polsterung hinterher annähst... du hast dann nur auf dem halben Halsband Polsterung.
Im Grunde genommen hast du zwei Möglichkeiten:

a. Du misst den Halsumfang deines Hundes sehr genau und eng anliegend, gibst dann etwa zwei bis drei Zentimeter dazu und nähst ein Halsband ohne Schieber, das du dann komplett polstern kannst. Für die Polsterung dann noch etwa einen Zentimeter an Mehrumfang dazurechnen. Würde ich als Lösung favorisieren, wenn du speziell für deinen Hund nähst.

b. Du polsterst mit etwas dünnerem als Leder, eben zum Beispiel Fleece (damit habe ich gute Erfahrungen gemacht). Dabei kannst du das Fleece mit durch den Schieber nehmen.

Bei beiden Methoden nähst du erst Borte aufs Gurtband.

Für die Variante ohne Schieber nähst du dann Ring und Schnalle an wie von Mailfan beschrieben, beide Schnallenteile werden dabei direkt festgenäht. Danach nähst du dann von innen komplett übers ganze Halsband Polsterung.

Für die Variante mit Schieber dann den Schieber annähen wie von Mailfan beschrieben. Die Polsterung innen aufs Gurtband nähen, an der Stelle anfangen, wo du vom Schieberannähen die Kante hast. Die Polsterung über etwa 3/4 des Gurtbandes festnähen. Dann den Schnallenteil auffädeln, das kann etwas fummlig sein. Das Halsbandende OHNE Polsterung fertig nähen (Schnalle und Ring) und dann zum Abschluß die Polsterung darüber nähen, dabei beim Ring einen schmalen Streifen aussparen. Dann hast du ein komplett gepolstertes Halsband mit sauberem Abschluss.

Für Hunde, die kräftig sind, empfielt sich eine Zugsicherung einzunähen, dafür braucht man statt D-Ring einen verschweißten O-Ring, der über die Schnalle passt.

Bild 1 ist ein Beispiel für Variante a.

Bild 2 ist ein Beispiel für Variante b., allerdings mit anderer Verschlußlösung, da hatte ich kein ganz genau passendes.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Messing1.jpg (42,8 KB, 1970x aufgerufen)
Dateityp: jpg Emma3.jpg (42,0 KB, 1966x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Simone

  #15  
Alt 15.10.2009, 12:47
Malifan Malifan ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Danke für eure Antworten, also ich nähe auch für meine Hunde mit Schieber, da sie doch mit dem Gewicht/Fell varieren, für andere gehts sowieso nur mit Schieber.

Warum keine Polsterung?
Ich würde meinem Hund kein HB nur mit Gurtband nähen, mit Leder oder Neopren oder Fleece ist es viel angenehmer, ausserdem gefällt mir dass mit der Farbkombi urgut.
Ich nähe fast nie mit Fleece, es ist einfach zu dünn und instabil, mit Leder ist das HB schön stabil und haltet auch lange.

Bei mir ist das Leder um 3/4 des ganzen HB, Neopren und Fleece kann man auch unter den Schieber ziehen, aber mir gefällt das nicht wircklich.

Ich mache auch HB mit Ringen als Zugstop oder mit einer Durchzugskette

Lg.Silke

Zugstop



mit Durchzugskette



und das hab ich auch gestern gemacht



Am wichtigesten finde ich ist es, dass der Ring wo man die Leine anhängt, neben dem Klickverschluss ist und nicht gegenüberliegend, den bei Zug zieht sich der KLickverschluss vorne am Hals zusammen und ist nicht angenehm für den Hund

Zeig mir dein HB dass du gestern gemacht hast, bitte

Lg.Silke
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biegepüppchen selbst gemacht carlamia Handarbeitsbücher 7 10.02.2009 18:15
Feueranzünder selbst gemacht! slashcutter Freud und Leid 3 07.01.2007 18:26
Fliege!! selbst gemacht *anonymisiert* Fragen zu Schnitten 2 18.12.2006 15:20
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10628 seconds with 14 queries