Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundehalsband selbst gemacht...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.10.2009, 21:33
Malifan Malifan ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von Ankabano Beitrag anzeigen
Hallo Silke,

vielen Dank für die Anleitung, da werden meine beiden Hunde-Omas auch neue Halsbänder kriegen.

Aber eine Frage hätte ich noch - ich steh wahrscheinlich gerade auf der Leitung : Wofür wird der Schieber benötigt???
der schieber ist dazu da, dass du das Halsband größen verstellbar machen kannst.
Guck noch mal, dann verstehst du´s

Lg.Silke
  #7  
Alt 14.10.2009, 21:54
Benutzerbild von snickerszicke
snickerszicke snickerszicke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

wie geilo,
ich wollte gestern mit meinem halsband anfangen,habe es dann doch gelassen weil ich irgendwie nich verstanden hatte wie ich die polsterung drauf kriegen soll, nun kann ich loslegen,hihi,
dankeeeee
__________________
LG Sandra
seit neuestem blogge ich auch
  #8  
Alt 14.10.2009, 21:55
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Finde ich sehr gut, aber das Leder würde ich ehrlich gesagt weglassen. Mir gefällt der Übergang nicht.
Wenn einem der Hundehalsumfand bekannt ist, kann man den Schieber auch weglassen, oder? Würde mich nämlich auch stören...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
  #9  
Alt 15.10.2009, 02:41
Benutzerbild von tilaffa
tilaffa tilaffa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: wonniges WO
Beiträge: 474
Downloads: 45
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Super!!!!
Vielen Dank!!!! Ich habe schon sooooo oft überlegt, wie das funktionieren könnte!
Ich glaube, jetzt kann ich meinen beiden alten Herren was schickes bieten, in den Läden findet man ja immer nur das gleiche langweilige Zeug!!!



T.
__________________
* Fehler sind Stufen, auf denen der Kluge emporschreitet *
  #10  
Alt 15.10.2009, 08:03
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von Malifan Beitrag anzeigen
der schieber ist dazu da, dass du das Halsband größen verstellbar machen kannst.
Guck noch mal, dann verstehst du´s
Vielen Dank, jetzt hab ich´s kapiert, ich hatte diesen Satz überlesen!

Zitat:
Zitat von Malifan Beitrag anzeigen
dann nimmst du den Schieber und fädelst in durch beide Kerben
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biegepüppchen selbst gemacht carlamia Handarbeitsbücher 7 10.02.2009 18:15
Feueranzünder selbst gemacht! slashcutter Freud und Leid 3 07.01.2007 18:26
Fliege!! selbst gemacht *anonymisiert* Fragen zu Schnitten 2 18.12.2006 15:20
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09431 seconds with 14 queries