Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundehalsband selbst gemacht...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 09.11.2009, 10:41
bonito bonito ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 45
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Bin ganz neidisch... so tolle Geschirre...

Hab auch gleich zwei Fragen:
1. Können die Hunde aus den Norwegern nicht super leicht nach hinten weg aussteigen? Ich habe nämlich so einen Rückwärtsaussteiger-Profi
Diese Geschirre sind bestimmt etwas einfacher zu nähen, als die Camiros!? (Quäle mich schon seit Wochen mit so einem Teil herum...)
2. @KleinesBiest: Das K9 ist einfach nur genial geworden. Welches Material hast Du für den Sattel genommen?

...ich komme nicht in Deine Galerie, was mache ich falsch ?

Geändert von bonito (09.11.2009 um 11:57 Uhr)
  #82  
Alt 09.11.2009, 15:53
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

@bonito
Also ware Ausbrechkünstler kommen überall raus, selbst aus dem K9, es liegt aber oftmals auch an die schlechte Passform oder das alles verkehrt eingestellt ist. Mein Kleiner kam auch aus dem K9 raus, da ich alles zu weit eingestellt hatte. Von Camiro meinst du bestimmt dann die Kombination aus Führ- und Zuggeschirr oder das Allround Führgeschirr ??? Da sollte Hund nicht raus kommen, aber wo hast du denn da Probleme beim Nähen ? Viell. kann ich ja helfen.

Ahja Material beim K9
Gurtband (logisch *kicher*)
Polster aus Anti Pilling Fleece (GB und Sattel innen)
Reflectorpaspel + -band
Wasserfester / Reißfester Stoff (Sattel aussen)
Innenleben eine Yogamatte, aber auch imprigniertes Malerflies geht da, es diehnt ja ausschließlich nur für den Halt, die Sicherheit geben die Gurtbänder.

Beim K9 kann man allerdings zusätzlich noch einen V-Gurt ähnlich dem Bauchgurt mit verwenden.


Hmm mit der Gallerie kann ich dir leider auch nicht erklären, die ist jedenfalls öffentlich sichtbar
Ansosten habe ich hier noch ein Album, nit gerade super Quali die Bilder, aber man sieht was es ist: MAGIX | Ribnitzer Husky`s unter Hundemode
  #83  
Alt 10.11.2009, 12:59
bonito bonito ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 45
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von KleinesBiest Beitrag anzeigen
es liegt aber oftmals auch an die schlechte Passform oder das alles verkehrt eingestellt ist.
Darum habe ich mich ans Nähen machen wollen. Ich möchte Geschirre ohne -zig Schnallen und Verstellmöglichkeiten.
Zitat:
Von Camiro meinst du bestimmt dann die Kombination aus Führ- und Zuggeschirr
Ja. Allerdings wollte ich es etwas abwandeln, damit die Einhaköse weiter hinten zu liegen kommt. Meine Hunde sind oft an der Schleppe und bei den gekauften Geschirren rutschen dann die Karabiner oft bis vor die Vorderbeine oder/und die Schleppe wickelt sich um die Beine oder reibt an den Hinterbeinen. Am Rad ist es ganz ähnlich.
Zitat:
oder das Allround Führgeschirr ???
Wahrscheinlich wäre das sinnvoller und etwas einfacher zu nähen?
Zitat:
wo hast du denn da Probleme beim Nähen ? Viell. kann ich ja helfen.
Die Übergänge (wo die Gurte die Richtung wechseln) sind nicht schön, weil ich nicht wußte wie. Ich habe sie lediglich im rechten Winkel gelegt und festgenäht. Dadrauf müssen dann ja noch die Gurte, die nach hinten führen und das Ganze sah dann sehr unprofessionell aus.
Außerdem bin ich unsicher, wo genau welcher Gurt laufen darf/muss und ich bekomme sie einfach nicht so hin, dass sie wirklich gut sitzen.

Zitat:
Reflectorpaspel + -band
Wo bekommt man so etwas?
Zitat:
Wasserfester / Reißfester Stoff (Sattel aussen)
Wie heißt der Stoff und wo ist er zu bekommen?
Ist das evtl. so ein Stoff, aus dem auch Rucksäcke oft sind?

Am liebsten hätte ich etwas in der Art der Faster-Geschirre aber das ist wohl noch viel zu schwierig für mich, zumal ich all die Zutaten hier nirgends direkt kaufen kann.
Hat hier vielleicht schon mal jemand so ein Zuggeschirr genäht?
  #84  
Alt 10.11.2009, 20:58
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Puuuuhhh bonito, dat ganze Geschriebene muss ich erst einmal auseinander nehmen

Führ- und Zuggeschirr
Das näht sich auf jeden Fall leichter als ein das Allround, der Teil wo der Kopf durch kommt, da weden Beide Gurtbänder angeschrägt oder übereinander genäht. Der Bauch und Bruststeg wird dann dort raufgenäht, beim Bauch und Bruststeg würde ich eine Lasche am Ende machen und dann dort den Bauchgurt durch ziehen. Um den Ring hier länger zu machen brauchst du doch nur den Rückensteg verlängern Ich versuche mal morgen nen Bild zu machen wie ich die bei einen Saccogeschirr angenäht habe,mit dem Übereinander legen, mein Muster ist ja nit gepolstert da sollte man es dann sehen, Prinzip ist ja das gleiche

Beim Allround
... muss man beim Messen mehr aufpassen, damit es nicht zu weit nach hinten kommt. Hier werden die Gurtbänder nur gekreuzt oben und unten, das Bauchkreuz sollte genau auf dem Brustkorb liegen, nur so kann man den Druck gut verteilen, das Kreuz auf dem Rücken beim Beginn der Wirbel, das sieht aber meist bisschen komisch zum Verhältnis nach vorne aus, dadurch mache ich es immer gleich. Sonst hätte man oben hinterm Kreuz ein kürzeres Ende als unten auf dem Bauch und der Bauchgurt sitzt dann auch dem entsprechend schief.

Reflektorpaspel + -band
Ich habe es bei Ebay gekauft, muss ja nicht unbedingt sein, nur finde ich es gerade bei Dunkelheit gut wenn man die Hunde dann auch sieht


Wasserfester / Reißfester Stoff (Sattel aussen)
Oxford Polyester Gewebe habe ich da genommen es geht aber auch EtaProof 200, Cordura® 500, Nylon, beschichte. Es ist da günstig zu guggen nach Outdoorstoffe die im Bergsteigersport eingesetzt werden.

Faster-Geschirre
.. bestehen aus beschichteten reissfesten Nylonstoff, habe eins zu Hause und wenn der Weihnachtsverkehr durch ist wollte ich mich an das mal ransetzen, da ich 2 Hunde habe und nur 1 Faster, das geht nun gar nicht

Direkt Zuggeschirre habe ich noch nicht genäht, mehr aber aus Zeitgründen, aber dafür schon ein Saccogeschirr, nicht zu verwechseln mit nen Pulkageschirr die haben schon paar kleine Unterschiede.
  #85  
Alt 10.11.2009, 21:08
Benutzerbild von Maya*
Maya* Maya* ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Sandhausen
Beiträge: 13
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Hallo,

schöne Werke zeigt ihr hier.

Auch ich nähe für unsere Nasen und für die, von Bekannten

Ich häng mal ein paar Fotos davon an
2_hbdiz03_1.jpg

rainb01.jpg

tingahaba.jpg
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biegepüppchen selbst gemacht carlamia Handarbeitsbücher 7 10.02.2009 18:15
Feueranzünder selbst gemacht! slashcutter Freud und Leid 3 07.01.2007 18:26
Fliege!! selbst gemacht *anonymisiert* Fragen zu Schnitten 2 18.12.2006 15:20
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32657 seconds with 14 queries