Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundehalsband selbst gemacht...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 23.10.2009, 10:34
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

OT:

Zitat:
Zitat von hellen Beitrag anzeigen
Übrigens wußte ich nicht, dass die Klippse weiblich und männlich sind, da musste ich gerade voll giggeln. Aber wenigstens weiß man dann, wo was hinkommt
Dann frag mal einen Elektriker, da gibt's solche netten Bezeichnungen auch...
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
  #47  
Alt 23.10.2009, 15:56
Irmi2233 Irmi2233 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 239
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Hallo,

auf den Bildern seht ihr unseren Kleinen (1/2 Jahr alt) mit seinem Lerngeschirr.

Mit diesem Geschirr lernen Hunde auf sanfte Art an der Leine zu laufen ohne zu zerren. Für uns Menschen sehr muckisparend.

An Andrea: Wäre vielleicht eine Lösung für dich.

zu Bild 1: So schlabbert das Geschirr doch recht unschön an den Beinen.
zu Bild 2: Tipp unserer Trainerin war, zusätzlich ein Halsband und dieses mit einem Karabiner mit dem Geschirr verbinden.
Diese Lösung ist wirklich ideal.

Leider sieht diese Kombi nicht so hübsch aus. Vielleicht könnte man das wirklich nähen.
Wenn einer von euch das kann, wäre wirklich toll eine Anleitung einzustellen.

Viele Grüße
Irmi2233
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BILD0306.jpg (48,6 KB, 910x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD0303.jpg (48,1 KB, 910x aufgerufen)
  #48  
Alt 23.10.2009, 16:48
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Ich muss erst die Omi wieder flottkriegen, im Moment näht sie nicht *grummel*

Wenn ich das geschafft habe, mache ich gern mal einen WIP.

Wenn man ein passendes Geschirr näht, ist es auch nicht schwer, vorne einen Ring einzunähen. Hatte ich eh mal überlegt, ich hatte die neulich auch gesehen und mal getestet und der Effekt war erstaunlich (und die Methode ist wenigstens sanfter als alles andere).

Man kann auch seitlich noch D-Ringe einnähen, dann kann man es für kurze (!) Strecken als Zuggeschirr verwenden.

(Irmi, kann es sein, dass ihr das zu groß ist? Es sieht auf dem Bild so aus, als würde es die Schulter behindern.)
__________________
Viele Grüße,
Simone

  #49  
Alt 23.10.2009, 17:19
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Zitat:
Zitat von Javea Beitrag anzeigen
Ich muss erst die Omi wieder flottkriegen, im Moment näht sie nicht *grummel*
Verrätst Du, welches Modell genau Deine Omi ist?

Zitat:
Zitat von Javea Beitrag anzeigen
(Irmi, kann es sein, dass ihr das zu groß ist? Es sieht auf dem Bild so aus, als würde es die Schulter behindern.)
Ich kenne diese Art von Geschirr nicht*, aber so aus dem Bauch heraus hätte ich eher vermutet, dass der Bauchgurt zu eng ist und sich unten rum deswegen so nach vorne zieht?

*Vielleicht ist jemand so lieb und kann mir den Namen verraten, damit ich mich mal über die Wirkungsweise schlau machen kann? Danke schön!
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
  #50  
Alt 23.10.2009, 18:05
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hundehalsband selbst gemacht...

Ich hätte aus dem Bauch heraus gesagt, dass das Rückenteil zu lang ist (ein klassisches Kaufnorwegerproblem) und das Geschirr damit zu groß. Das führt dazu, dass der Brustgurt irgendwo unten hängt. Wenn man das halbwegs ausgleichen will, muss man den Brustgurt vorn rum enger machen, das zieht dann aber wiederum das ganze Geschirr nach vorn.
Meine NäMa ist eine alte Phoenix, eine 282.

Ich habe mal den Wip angefangen, zumindest mit den Vorbereitungen... und verschwinde deswegen jetzt auch wieder schnell, um diesen WIP nicht kaputtzumachen, hier geht es ja um Halsbänder.

Vielleicht kann ein Mod auch die ganze geschirr-Diskussion gleich mit rüber schieben, dann wird es hier nicht so off topic?
__________________
Viele Grüße,
Simone

Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biegepüppchen selbst gemacht carlamia Handarbeitsbücher 7 10.02.2009 18:15
Feueranzünder selbst gemacht! slashcutter Freud und Leid 3 07.01.2007 18:26
Fliege!! selbst gemacht *anonymisiert* Fragen zu Schnitten 2 18.12.2006 15:20
Stepstoff selbst gemacht Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 10.08.2005 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08507 seconds with 14 queries