Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


And die Profis im HAKA Oberkragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2009, 14:34
Benutzerbild von galvan
galvan galvan ist offline
Schneidermeister
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 159
Downloads: 2
Uploads: 0
And die Profis im HAKA Oberkragen

Hallo ich habe vor mir ein Sakko mit Kragenfilz zu nähen, (weil die Damenverarbeitung einfach komisch beim Herrensakko aussieht)

Folgendes Problem: Im Fachwissen Tailormade wird der Kragen ja beschrieben, einige Dinge sind mir aber unklar:

Die Crochet Naht im Oberkragen, wird diese mit dem Kragen anstaffiert oder wird sie nur umgeschlagen und an den Filz gereiht.?

Dann ist da noch ein tolles Bild mit einer kaum erkennbaren Abdeckung mittels eines schrägen Futterstreifens vom Revers zum Kragen.

Es wird explizit darauf hingeschrieben dass der Kragen zum Revers nicht richtig verlaufen würde ohne diesen Schrägstreifen. Es ist aber nirgendswo gezeigt wie es gemacht wird. Kennt sich da jemand von eucht aus?

lg Galvan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2009, 23:32
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: And die Profis im HAKA Oberkragen

Hallo Galvan,

die Crochet-Naht (Kassurnaht, Spiegelnaht) wird nirgends anstaffiert sondern der Oberkragen wird mit dem Revers durch flache dichte Stiche verbunden (bei uns hiess das verstochen). Also man sticht einmal in das Revers und dann in den Oberkragen und dann wieder ins Revers...


bezgl Schrägstreifen: da hab ich wirklich absolut keine Ahnung, muss mir das morgen bei Tageslicht mal im Buch ansehen. Kann mich nicht erinnern dass wir das so gemacht hätten (Haka war aber auch nicht unbedingt so ein Schwerpunkt in meiner Ausbildung)

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2009, 12:05
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.547
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: And die Profis im HAKA Oberkragen

Hi Galvan
Der Futterstreifen sagt mir auch nix und ich sehe auch nix, das Bild ist krottenschlecht. Wenn Du englisch kannst, dann ist das Buch :
Classic Tailoring techniques. A construction guide for Men's wear
von Roberto Cabrera (teuer!)
nur zu empfehlen. Oder ältere Rundschaubücher. Oder frag beim Rundschau Verlag nach. Ich habe gute Erfahrungen damit.
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2009, 13:42
wilke wilke ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 42
Downloads: 6
Uploads: 0
Beitrag AW: And die Profis im HAKA Oberkragen

Hallo Galvan,

ich habe mal Ausland einern fortgeschrittenen Nähkurst gemacht und dort wurden auch die Damenblazer wie ein Herren Sakko genäht.
In der Unterlagen habe ich jetzt folgendes gefunden. Nach dem Pikieren des Revers ( wird natürlich alles per Hand und mit Wolleinlage gemacht) wird über den Reversbruch eine etwas gedehneter Schrägstreifen genäht. Der S
Schrägstreifen wird an den beiden Längsseiten mit kleinen Stichen an der Einlage befestigt. Das ganze soll zu einem besseren Fall des Kragens dienen. Ist beim Pikieren per Hand auch sinnvoll da die Wolleinlage ja dabei schon etwas in Form gezogen wird und dadurch der Reversbruch eventuelle nicht nicht mehr korrekt fällt. Ob es bei Bügeneinlage nötig ist kann ich nicht beurteilen.

ich wünsche Dir auf jeden Fall gutes gelingen.

c. Wilke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2009, 13:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.962
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: And die Profis im HAKA Oberkragen

Ich kenne das mit einem graden Streifen neben dem Reversbruch. Dabei wird der Streifen leicht gedehnt, so daß der Stoff etwas eingehalten wird. (Wie immer nur so, daß man es nicht als Kräusel sieht.) Dadurch klappt das Revers schöner um und liegt tatsächlich glatter und sauberer.

(Ich bin aber kein HAKA Profi, ich habe nur viele Bücher. Wobei mein Eindruck ist, daß es da wohl auch verschiedene Ansichten gibt, was man machen soll und jeder findet seine "richtig"... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Annabella
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Frage an die .art-Profis! roximaxi Maschinensticken - Software: Bernina 14 15.07.2008 09:44
2 fragen an die profis hier seidensamt Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 09.03.2005 19:15
An die Patchwork-Profis ... Stoffekontor Patchwork und Quilting 12 27.02.2005 12:43
Frage an die Profis! Vorschau im Customizing - geht das auch bei Downloads? Raaga Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 12.02.2005 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51875 seconds with 13 queries