Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 23.02.2010, 16:35
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Aus dem großen Internetauktionshaus...bei den 1,23€ war sogar das Porto inkl. !
Habe jetzt 20m daheim!!!
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 24.02.2010, 23:45
Benutzerbild von maus277
maus277 maus277 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2008
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Hallo Claudia,

ich meine den Schnitt Simplicity 7077.

Was die Länge des Kleides angeht: als laufender Meter (1,56)
muß ich immer kürzen *g*

Die fertige Länge des Kleides steht bei den Simplicity Schnitten immer unten.
Ich pause, wie Du, dass Schnittmuster auf Folie, ziehe ein enges Oberteil an und stecke es an meiner Taillenlinie fest. (Da ist eine 3 Hand hilfreich!) Dann sehe ich, wo was zu viel ist und
dann wird die Folie, die zu viel ist, weggeklappt.
Du könntest bei den Verlägerungslinien die Folie durchschneiden. So siehst du auch, wo genau du verlängern musst. So sitzt nacher (hoffentlich) alles da, wo es auch hin gehört.

Hast du eine Schnürung für das Kleid vorgesehen? Dann kann mann noch etwas nachregulieren, wenn 1 - 2 Kg nicht runter wollen *lach* Ich schreibe
da aus Erfahrung!

LG Sonja

Geändert von maus277 (24.02.2010 um 23:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.04.2010, 10:06
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Weiterweiterweiter........

Hallo Ihr Lieben,

hier geht es jetzt auch weiter. Sonst muss der Fotograph im Spätsommer naggische Bilder von mir machen.

Habe mich die letzten Tage mit der Schnittmusterauswahl und den verschiedenen Ausschnittvarianten beschäftigt.
Paar Sachen weiss ich schon, andere immer noch nicht. Aber die sind für das Probemodell noch nicht soooo wichtig.

Es wird definitiv ein Dreiteiler. Da das Kostüm bei gut und gerne 20-30 Auftritten getragen wird und ich es in der Waschmaschine zu Hause waschen möchte, ist ein Dreiteiler einfacher und knitterfreier zu händeln.
Ich möchte gerne ein langärmeliges Oberteil mit ausgestellten (nicht zuuuuuu langen und weiten) Ärmeln, mit kontrastfarbenem goßen Umschlag und einfachem Schößchen.
Ausschnitt weiss ich noch nicht. Da kommen momentan "nur noch" 4 in die engere Auswahl.
Der Rock sieht folgendermaßen aus:
5530-31
Da habe ich mal ein bißchen in paint gespielt und folgendes rausbekommen:
Unbenannt.jpg

Tja, wie gesagt ich komme der Sache näher und werde die nächsten Tage von den Schnitten Simplicity 9891und McCalls 3653 den Schnitt für Obenrum abzeichnen. Die Schnitte haben die Teilungsnähte unterschiedlich und ich schau dann mal, welches mir besser gefällt. Schößchen wird dann noch drangebastelt, habe ich keinen passenden Schnitt gefunden. Und mit dem Reißverschluss bin ich mir auch noch nicht sicher, weiss nicht ob ein verdeckter RV im Rücken nicht doch zu auffallend ist. Tjoaa, so weit meine Überlegungen. Habe ja auch alles daheim, ausser Nähgarn und, gaaaaaaanz dringend, Schweißblätter....aber die mach ich viell auch irgendwie selber (und das wusste ich 2006 schon*grins*).
Kann man Schweißblätter selber nähen?? - Hobbyschneiderin + Forum


@Sonja, nein, eine Schnürung habe ich nicht vorgesehen. Ich mag schnürungen nicht besonders, ich finde, die tragen immer so auf wenn sie nicht nur als Zierde aufgesetzt ist. Ich kann ja ändern wenns größer oder kleiner gemacht werden muss.
Dein 7077 Schnitt ist so ähnlich wie mein 9891.....

So, freu mich schon aufs werkeln....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.04.2010, 16:19
Benutzerbild von Salsabil
Salsabil Salsabil ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 1.673
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Da bin ich aber auf das Endergebnis gespannt! du hast ja schon sehr schöne Zutaten zusammengesammelt!
__________________
Deren Stoffberg immer im Gleichgewicht bleibt

Blog
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 08.06.2010, 16:15
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter

Pfoaaaaa, mein letzter Besuch war tatsächlich am 5.5. .......wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Ich hatte einen Monat kein Internet und was soll ich sagen: Ich habs überlebt, sehr gut sogar. Was man alles in der Zeit schaffen kann wenn man nicht am PC sitz, wahnsinn!!

Habe auch schon angefangen mit meinem Kleid. Später als ich wollte, aber es geht voran....

Also gibt es hier bald die ersten Fotos zu sehen. Eins vorab: es wird ein Zweiteiler, ohne Schößchen (sah grrrrausam aus!!) mit verdeckten Knöpfen vorne und Schalkragen......
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einfaches Mittelalter-Kleid samboehm Schnittmustersuche Kostüme 7 23.08.2009 13:24
Mein erster WIP - Robe á la Francaise für den historischen Spaziergang Knopfhoff Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 55 01.09.2008 14:08
La Rue - Wip?? Pauletti2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.03.2007 21:20
Gefüttertes Mittelalter-kleid Holger1980 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.09.2006 18:07
Schuhe á la Mittelalter stephie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 06.07.2005 01:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11422 seconds with 14 queries