Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Licht! Licht! Licht!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2009, 00:35
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.080
Downloads: 0
Uploads: 0
Licht! Licht! Licht!

Jetzt haben wir wieder den Salat, es wird dunkler. Morgens, abends, auch tagsüber, die Dunkelheit draussen treibt die Stromzähler an.


Und ab diesem Jahr haben wir die Energiesparbirne. Sie spart Energie und leider, leider auch an Helligkeit.

Ich habe meine "Nähstube" in der Waschküche, wie man das früher nannte. Ein Fenster in der Tür zum Garten bringt gar nichts, ist die Nordseite, geriffelt und deswegen als Lichtquelle der totale Versager.

Was habt Ihr an Birnen, um genügend zu erkennen? Dunkler Stoff und dunkles Garn, absolut der Absacker des Tages.
Ob ich mir so etwas zulege wie es die HNO-Ärzte haben? 'nen Reif um meine helle Birne mit starkem Lämpchen drauf und Reflektor? Die können ja damit auch bis in die Tiefe meiner Seele durchs Nasenloch gucken und sehen ausreichend für die Diagnose.

Ich habe es heute, als es immer dunkler wurde, aufgegeben weiter zu nähen.
Die neue Birne ist zu dunkel.


Also, mir kämen alte neue Birnen (mindestens 100 Watt) gerade recht.


Grüsse ins Dunkel der Nacht,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2009, 00:52
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Licht! Licht! Licht!

Also ich hab meinen Nähplatz mit so genannten Tageslichtbirnen erhellt.
Das sind teure Energiesparbirnen von Philips (Philips Daylight 23W=130W bzw. 20W=115W). Sie machen ein helles "kaltes" Licht, nicht so gelblich. Daran muss man sich erst gewöhnen, aber mit dem Licht komm ich super zurecht.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015

Geändert von anja1166 (13.10.2009 um 00:53 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2009, 01:07
Benutzerbild von Nordwind
Nordwind Nordwind ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: im schönen Taunus
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: Licht! Licht! Licht!

Ich habe eine 500 Watt Hochvolt Halogen Lampe als Deckenfluter.
Mir ist das Licht die Kosten wert. Ich brauch einfach Licht.

Beste Grüße
Jost
__________________
Die Signatur befindet sich momentan aus technischen Gründen noch auf der Rückseite dieses Beitrags!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2009, 01:31
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Licht! Licht! Licht!

Ich habe schon viele Jahre diese 23 W = 125W Tageslichtenergiesparlampen. Die sind so hell, das ich Nachts noch nicht mal Bettschwere bekomme, wenn die an sind und ich immer daran denken muss, auf kleineres Licht zu wechslen, damit ich nicht die ganze Nacht hallo wach durchmache sondern irgendwann mal müde werde und ins Bett gehe.

Ich vermute mal, du hast einfach eine zu kleine Energiesparlampe drin, besorg dir doch mal eine mit mehr Watt, das ist dann immer noch Energiespar, denn 23 W für die Helligkeit einer 125W Birne ist immer noch ordentlich gespart UND es ist hell

Nur an die Art des Lichts musste ich mich erst gewöhnen, obwohl ich hier dann auch welche gefunden habe, die gelbliches Licht machen, die finde ich aber dann doch nicht so toll habe ich festgestellt, die weissen Tageslicht Birnen sind noch gefühlt um einiges Heller bei gleicher Watt Leistung.

Halogenstrahler hatte ich auch mal, ABER....ich komm super mit den Tageslichtlampen aus, und es spart doch gewaltig an der Stromrechnung, was man dann wieder in ein nettes Stöffchen fliessen lassen kann Ich war nach einem Jahr mit Halogenstrahler so geschockt über die Stromrechnung, das ich die Lampe wieder abgeschafft habe. Wenn man die mehrere Stunden täglich
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2009, 01:32
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Licht! Licht! Licht!

Ja man muss erst lernen die richtigen Energiesparlampen zu kaufen.
Wir haben früher auch immer irgendwelche gekauft und überhaupt keinen Plan gehabt, bis unser Nachbar (Elektriker) aufklärte.
Bei den Energiesparlampen kommt es auf die Lum oder Lumm Angabe an. Damit wird die Helligkeit der Lampe angegeben und die ist trotz gleicher Wattzahl nicht gleich. Je höher die Lumangabe, desto heller die Lampe. Achso und das hat meistens nichts mit dem Preis zu tun. Bei uns im Billigladen gibt es hellere Lampen für weniger Geld zu kaufen, als die Markenprodukte aus dem Baumarkt.

Über meinen Arbeitsplatz habe ich Tageslicht-Neonröhren, denn Warmlichtröhren - überhaupt Warmlicht - ermüden die Augen zu schnell.

LG Brit

P.S.: Die Energiesparlampen vom Schweden, haben meistens eine sehr geringe Lichtausbeute
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/

Geändert von Eileena (13.10.2009 um 01:36 Uhr) Grund: noch was vergessen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Licht und Schatten NähWiesel Freud und Leid 8 17.06.2007 22:51
Brauche kein Licht mehr....... UTEnsilien Freud und Leid 9 29.01.2006 18:23
Hilfe! Maschinen-Licht patchbrigitte Pfaff 12 08.11.2005 10:28
Welches Licht zum Nähen??? -susi- Andere Diskussionen rund um unser Hobby 41 07.11.2005 21:00
Kaltes Licht wärmer stoffmadame Nähideen 0 24.08.2005 09:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11269 seconds with 13 queries