Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Rechtliche Frage zu Markenlogos

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2009, 08:37
Benutzerbild von tupenga
tupenga tupenga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
Rechtliche Frage zu Markenlogos

Dass man die Markennamen nicht verwenden darf, ist denk ich allgemein bekannt, aber wie sieht es mit den dazu gehörigen Logos aus? In wie fern darf man die Logos großer Marken benutzen? Darf ich z.B. den springenden "Puma" auf ein T-Shirt malen, für private Zwecke oder macht man sich da schon strafbar wegen copyright??

Geändert von tupenga (10.10.2009 um 08:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2009, 09:25
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.591
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Rechtliche Frage zu Markenlogos

Hallo,

privat darfst du machen, was du lustig bist.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2009, 09:45
Benutzerbild von tupenga
tupenga tupenga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rechtliche Frage zu Markenlogos

ok, danke für die antwort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2009, 13:53
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.527
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Rechtliche Frage zu Markenlogos

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
...
privat darfst du machen, was du lustig bist.
Aber nur wenn Du allenfalls ähnlich bleibst.
Wir hatten einen Fall, da nahm jemand eine von ihm gekaufte Plastiktüte, und verarbeitete Motive, die auf dieser Tüte aufgedruckt waren in einer selbst gestalteten Tasche und das war abmahnfähig ...
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2009, 22:17
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.591
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Rechtliche Frage zu Markenlogos

Jepp,

ich schätze, das war der Knackpunkt. Sobald ich etwas ins Internet stelle, ist es natürlich nicht mehr privat. Das übersieht man natürlich leicht...

(Aber auch da muss es ja nicht unbedingt zum Problem werden. Wieviel Fan-Websites gibt es, wo am laufenden Band die Logos von Firmen o.ä. benutzt werden, wo man z.B. sein Auto mit dem aufgemalten Logo der Verstärker-Firma zeigt oder den Hinterkopf mit dem einrasierten Logo der Lieblings-Computermarke oder des Fußballvereins... Eine Firma, die solch einen engagierten Fan abmahnt, hat mMn eine ziemlich weiche Birne, aber erzählt das einem Juristen, der Geld verdienen will und nur den Buchstaben des Gesetzes, nicht aber den Sinn dahinter sieht )

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel

Geändert von Capricorna (10.10.2009 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rechtliche Frage zum von Genähtem Simons Mama Schritte in die Selbstständigkeit 35 17.10.2009 19:45
rechtliche Frage cascaya Maschinensticken - Software: Brother 2 16.06.2009 14:00
Rechtliche Frage Saskia06 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 09.02.2008 13:58
Rechtliche Frage: Wandlung - Nutzungsdauer Isis6 Händlerbesprechung 23 21.09.2006 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11215 seconds with 13 queries