Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.03.2005, 16:58
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen?

Ich würde alles tun, um Geld aus dem Spiel zu lassen. Das kann die älteste Freundschaft belasten.
Versuch's gegen irgendetwas zu tauschen. Was man evtl. auch machen kann, ist ein Tausch gegen etwas, was Du dir schon lange wünscht, eine neue Küchenmaschine oder was weiss ich. Und macht das vorher fest, schätze Deine Stunden ab. Wenn es nachher länger dauert, dann ist das zwar ärgerlich, aber Deine Freundin sollte nicht später mehr zahlen als sie von Anfang an einkakuliert hat.
Mit Stundenlohn würde ich bei einer Freundin nicht arbeiten, da wäre mir die Freundschaft zu schade.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2005, 16:59
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen?

Hallo Antje,

ich bin in dieser Situation genauso ratlos wie Du. Mir fiele es auch schwer, einer Freundin einen bestimmten Betrag zu nennen

Es gibt doch bestimmt etwas, das Deine Freundin besonders gut kann und das für Dich "interessant" wäre?
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2005, 17:01
Ass Ass ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Olten
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen?

Hm, schwierig. Das Problem ist, dass es sehr schnell sehr teurer werden kann und man dann solche Preise guten Freunden nicht zumuten will/kann. Meistens wissen gute Freunde auch nicht, wie viele Stunden man an so einem Stück verbraten kann

So ein Kleid kann mit Modell erstellen/zusammenschustern, zuschneiden, anprobieren und nähen leicht mal 5-7 h Arbeit beinhalten, schätze ich jetzt mal so, immer noch abhängig von der Näherfahrung. Von deutschen Preisen hab ich keine Ahnung aber hier in der Schweiz verdient eine Putzfrau um die 20-25 Fr. die Stunde (13-17 Euro), somit kommt man auf bis zu 120 Euro. Eine gelernte Schneiderin will sicher noch etwas mehr. Vielleicht solltest du deiner Freundin mal die ungefähren Stundenanzahl nennen, nur damit sie so eine Idee bekommt, was es kosten würde (du kannst ja auch weniger verlangen).

Am Besten ist wohl wirklich die Idee, sie bügelt, mäht deinen Rasen, jätet Unkraut in deinem Garten, wäscht dein Auto oder putzt Fenster ... in der Zeit, in der du am Nähen bist Und genau das ist der Grund, warum ich nicht mehr für sondern nur noch mit Freundinnen nähe. Ich helfe gerne, aber sie müssen die Hauptarbeit machen (ich "leite" sie dann nur an oder übernehm die schwierigen Stellen). Ein weiterer Vorteil ist, das sie nur so schnell vorwärtskommen wie sie bei mir zu Hause nähen, ich mach so also keine Frohnarbeit.

Soweit meine Erfahrungen.
__________________
Viele Grüsse
Ass )

Ärgere dich nicht, dass Rosen Dornen haben.
Freue dich, dass Dornen Rosen tragen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2005, 17:10
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen?

Ich würde mir das von einer guten Freundin auch auf gar keinen Fall mit Geld bezahlen lassen. Wenn die Arbeitsaufträge ein gewisses Ausmaß überschreiten und immer nur einseitig auftauchen, finde ich Michaels Art, das zu regeln, einen guten Ansatz.

Ansonsten stellt sich bei mir bei wirklichen Freunden nur eine Frage: Hab ich die Zeit es zu machen? Wenn nein: Pech, dann gehts eben beim besten Willen nicht. Wenn doch: Dann mach ich es. Punkt. Ohne Wenn, ohne Aber, ohne Bezahlung. Von Freunden erwarte ich einfach, dass sie bereit sind, auch mal uneigennützig was für mich zu tun - umgekehrt bin ich auch bereit dazu.

Das handhabt natürlich jeder anders. Deshalb meine ich, musst Du Dir die Frage, was Du von ihr haben möchtest, selbst beantworten. Vielleicht kann Deine Freundin Dir, wenn sie schon nicht selbst bei Dir putzen möchte, eine Putzfrau für die entsprechende Anzahl der Stunden bezahlen.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2005, 17:14
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen?

also ich wuerde dann mit meiner freundin ausmachen, dass sie zum putzen kommt waehrend ich naehe....
von einer freundin wuerde ich nie geld verlangen bzw. geld nehmen, es gibt doch immer eine gelegenheit zum austauschen
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08381 seconds with 12 queries