Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 09.10.2009, 15:27
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.261
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Es tut so gut, zu lesen, daß ich mit dem Problem nicht allein dastehe.

Bei mir ist es eine Mischung aus verschiedenen Möglichkeiten, je nach Stöffchen...
Bei teuren Stöffchen hab ich Angst, ihn zu verschneiden; denn dann ist er ruiniert und futsch. Bei günstigen Stöffchen hab ich die Angst nicht, aber da kommt dann die Einschränkung der Möglichkeiten zum Tragen. Aus Erfahrung: ich hab schon mehrfach erlebt, daß ich kurz nach Verbrauch des Stöffchens einen viel besseren Schnitt für genau diesen Stoff gesehen habe. Nur war er dann halt nicht mehr da.
Oder ich verplane ein- und denselben Stoff mehrfach, und kann mich dann nicht entscheiden, weil alle Projekte ihren Reiz haben. Also bleibt der Stoff erstmal unangetastet liegen. *seufz*
Oder ich habe eine Idee, aber die vorhandene Menge ist entweder zu groß oder zu klein. Beides ist blöd, denn ich bin kein Freund von Resten... Dafür fehlen mir dann wieder die Ideen. (Patchwork mach ich nicht, und so viele Taschen, kleine Kissenhüllen, Tatütas usw. braucht kein Mensch. ).
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.10.2009, 16:39
Benutzerbild von purzelmama
purzelmama purzelmama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Süden der Nation
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Danke, allen Mitbetroffenen!

Schön zu sehen, dass man doch nicht ganz allein ist. Eure Antworten haben mir gezeigt, dass bei mir wohl eine Mischung vorliegt. Es ist nicht unbedingt die Angst vor dem "Verschneiden" (das ist mir zum Glück noch nie so richtig passiert), sondern einfach das "Anfangen". Einerseits wohl die Hemmung den Stoff zu ruinieren (möglicherweise auch beim Nähen) und andererseits (war mir bisher nur nicht so klar ) weil DER Stoff dann weg ist. Dabei mangelt es mir bestimmt nicht an Stöffchen und selbst hier in der Provinz kommt man an Nachschub ran , aber es ist wohl einfach so.

Aber wie gesagt, der Stoff ist angeschnitten und es sind jetzt nur Teile da, die nach Jacke aussehen (+Rest) und da werde ich den Rest der Strecke schon auch noch bewältigen. Ich habe diese Hemmungen immer bei Sachen, die besonders schön werden sollen (z.B. vorher beim Geburtstagskleid für meine Maus) und es wird auch eher schlimmer. Als ich wieder mit dem Nähen angefangen habe, bin ich recht unbeschwert rangegangen und die Ergebnisse waren eigentlich recht schön, aber mittlerweile steigen meine Ansprüche (besonders auch in Punkto Verarbeitung an Stellen, die sonst keiner sieht) und der Messlatte kann ich irgendwie nie ganz gerecht werden, obwohl ich mit den Ergebnissen meistens trotzdem ganz zufrieden ist.

Nobody is perfect und ich bin eben nicht Nobody
__________________
LG Elke


Mein UWYH

Meine Galerie

Vernäht im Rahmen des aktuellen UWYH: 5 m (seit 01.01.2011: 72,3 m)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.10.2009, 17:36
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.062
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Zitat:
Zitat von MaxLau Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,

Wie ein kleinwenig Lampenfieber.

LG Martina
Zitat:
Zitat von Ibohiga Beitrag anzeigen
Hallo ,

irgendwie kann ich das alles - sobald ich die Schere in der Hand habe kommen die Zweifel - ist das alles richtig so ....
Da hilft nur einmal tief Luft holen und losschneiden (aber nicht die Augen zu )

LG
hilde
Jaaaaa, so isses. Meistens im Hinterkopf noch die Frage, sollte ich diesen hübschen Stoff nicht noch für noch Besseres aufheben? Da sitzt bei mir die Hemmung.
Wie alle aber schreiben, die Schere ist gewetzt. Auf geht's.

Grüsse,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.10.2009, 00:27
Benutzerbild von purzelmama
purzelmama purzelmama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Süden der Nation
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Nachdem die Wochenenden bei mir aktuell nähtechnisch tabu sind (mein Schatz ist im Moment nur am WE daheim und da wollen wir unsere Zeit einfach gemeinsam verbringen) und in der letzten Woche verschiedene Abendtermine anstanden (erwähnte ich, dass ich sowieso nur abends zum Nähen komme?) u.a. ganz lieber Besuch von einer HS , bin ich erst heute dazu gekommen mit der Jacke weiterzumachen. Aber der innere Schweinehund ist im Moment im Griff und es geht voran. Vielleicht wird sie sogar noch diese Woche fertig (vorausgesetzt ich bekomme hier in der Provinz einen farblich passenden RV, denn der eigentlich dafür vorgesehene hat sich bei genauerer Betrachtung als völliges No-Go erwiesen).
__________________
LG Elke


Mein UWYH

Meine Galerie

Vernäht im Rahmen des aktuellen UWYH: 5 m (seit 01.01.2011: 72,3 m)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angst vor Riesenquilt WilmaH Patchwork und Quilting 11 17.09.2007 00:55
Keine Angst vor Jersey!?! Lembit Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 15.05.2007 13:50
Angst vor dem Nähen!!! carmen75 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 54 29.01.2007 10:23
Zukunftsangst oder einfach nur Angst vor dem ... StoffySteffi Freud und Leid 46 01.11.2005 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07220 seconds with 13 queries