Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.10.2009, 10:43
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Klar kenne ich das. So ein wunderschönes Stöffchen, reicht auch grad so für mein geplantes Projekt. Was wenn ich mich nun verschneide ? Ich hab für mich die Erfahrung gemacht, an den Zuschnitt wirklich nur heran zu gehen, wenn ich die nötige Ruhe und Muse dazu habe. Mal eben schnell nebenbei kann schon einmal in die Hose gehen. Da liegt bei mir noch ein toller Fat Quarter Stapel von Fassett. Immer wieder sortiere ich mir die Farben und Muster, kann mich einfach nicht entschließen den ersten Schnitt zu machen. Zur Zeit liegt es daran, dass ich nicht wirklich Zeit zum Nähen habe, darum lege ich den Stoff sicherheitshalber wieder in den Schrank. Aber, der Winter steht vor der Tür, das wird meine Zeit, da lasse ich die Ufo´s fliegen und wenn der erste Schnitt gemacht ist, tut es auch gar nicht mehr weh.

Liebe Grüsse
sewfrank
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.10.2009, 11:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.580
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Zitat:
Zitat von purzelmama Beitrag anzeigen
Kennt ihr das auch? Ihr freut euch darauf ein ganz bestimmtes Teil zu nähen, habt endlich alle "Zutaten" zusammen und dann verschiebt ihr den Beginn von einem Tag auf den anderen aus lauter Angst den schönen Stoff zu verhunzen.
Ist das einfach ein Anfängerproblem und legt sich irgendwann? Es ist halt nur so schade, weil ich ohnehin nicht viel Zeit zum Nähen habe und wenn ich die Zeit, die ich hätte und eigentlich gerne Nähen möchte dann mit "Schreckstarre" verplempere, dann finde ich das halt nicht so toll.
Ja, ich kenne das auch! Nur dass ich nicht verschreckt davor sitze, sondern alles gleich wieder wegpacke. Je besser mir ein Stoff gefällt, desto schwieriger ist es. Allerdings muss ich sagen, dass es im Laufe der Jahre immer schlimmer geworden ist und nicht, wie man meinen sollte, besser. Ich befürchte, dass ich mir da selbst im Weg stehe. Mit jedem Teil das ich nähe, steigen meine Anforderungen an Passform, Verarbeitung, Gesamteindruck - und damit setze ich mich unter Druck. Ein Druck, der mich langsam aber sicher gelähmt hat. Als Gegenmaßnahme habe ich jetzt mal eine ganze Zeit lang nichts mehr für mich genäht - und jetzt geht es wieder.

Zitat:
Zitat von MaxLau Beitrag anzeigen
auch nach 20 Jahren ist der erste Schnitt kribbelig. Wie ein kleinwenig Lampenfieber. Habe ich an alles gedacht, habe ich die Länge beachtet, reicht die FBA. Wo ist der Beleg, der Taschenbeutel, das seitliche Rückenteil. Und wenn ich das dann zum 99 mal kontrolliert habe - kommt er: Der Anschnitt! Danach geht alles ratzfatz. Dann fällt jegliche Hemmung von mir.
So geht es mir mit den Teilen für die Kinder - da weiß ich, dass es was wird, weil ich abstecken und anpasssen kann - wenn ich mich erst mal zu einer Entscheidung durchgerungen habe, dann ziehe ich das auch durch. Versucehm jede freie Minute darauf zu verwenden, damit es schnell fertig wird.

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Jupp, dem kann ich mich nur anschließen. Allerdings sind es bei mir eher Entscheidungsfindungsstörungen.
Ja, genau, es könnte ja nächsten Monat ein Heft rauskomen, in dem noch ein besseres Schnittmuster ist ...

Ach so: wenn Du Dir nicht ganz sicher bist, dann lass es - Dinge, die ich so - wider besser Wissen - angefangen habe, habe ich oft gar nicht fertig gemacht - oder sie lagen ewig rum, bis ich sie dann ganz anders als geplant fertig gestellt habe ...

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.10.2009, 11:21
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.479
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Hallo ,

irgendwie kann ich das alles - sobald ich die Schere in der Hand habe kommen die Zweifel - ist das alles richtig so ....
Da hilft nur einmal tief Luft holen und losschneiden (aber nicht die Augen zu )

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.10.2009, 11:28
Benutzerbild von nostra
nostra nostra ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Zitat:
Zitat von ToniMama Beitrag anzeigen
Hallochen


also bei mir geht es eher nicht ums verschneiden oder teuer sondern-

DER schöne Stoff ist dann nicht mehr in meinem Schrank, kann gestreichelt werden , oder darüber nachgedacht was draus werden kann
........
da ich nur für meine Maus nähe - sind die Sachen ja auch irgendwann zu klein und dann ist Der Stoff weg - ganz weg
ToniMama....so gehts mir auch oft.
__________________
Grüsse aus Berlin
Petra

"Der Wahnsinn der Normalität besteht darin, daß die Masse schweigt, während sich Einzelne, bei dem Versuch, uns die Augen zu öffnen, zu Tode schreien."
Manfred Poisel


Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.10.2009, 11:41
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.460
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Angst der Hobbyschneiderin vor dem Anschnitt

Ja, mir auch, ToniMama!

Und gestern habe ich die Stöffchen für die Geburtstagsdecke für den 75sten meiner Mutter angeschnitten
Da habe ich so das PW-Lineal beguckt und mir wurde mulmig: Soo viele Linien, an denen ich fälschlicherweise entlang schneiden könnte
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angst vor Riesenquilt WilmaH Patchwork und Quilting 11 17.09.2007 00:55
Keine Angst vor Jersey!?! Lembit Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 15.05.2007 13:50
Angst vor dem Nähen!!! carmen75 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 54 29.01.2007 10:23
Zukunftsangst oder einfach nur Angst vor dem ... StoffySteffi Freud und Leid 46 01.11.2005 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09838 seconds with 13 queries