Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmeleinsetznaht versäubern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.03.2005, 15:05
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
Ärmeleinsetznaht versäubern

Damit es unter den Achseln nicht reibt, habe ich mir gedacht, ich versäubere die NZ der Ärmeleinsetznaht mit einem Schrägstreifen aus Futterstoff. Ich würde die NZ auf ca. 8mm zurückschneiden und dann mit dem Schrägstreifen (von Hand? mit der Maschine?) einfassen.
Ist das so richtig? Muss ich etwas dabei beachten? Die NZ muss ich in diesem Fall doch nicht mit der Overlock umketteln, oder?
Ach übrigens geht es wieder einmal um das Kommunionkleid, genäht aus festem Satin
poldi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.03.2005, 15:17
Benutzerbild von Eva
Eva Eva ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Köln
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmeleinsetznaht versäubern

Vielleicht mache ich ja gerade einen Denkfehler, aber kannst Du die Naht nicht mit der Overlock und Bauschgarn in den Greifern zusammennähen, bzw. wenn man das bei dem Schnitt nicht macht, die Nahtzugaben beider Teile einfach mit Bauschgarn versäubern und dann mit der Nähmaschine "einfach" zusammennähen? (War das jetzt verständlich?).

Grüße

Eva
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2005, 17:50
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmeleinsetznaht versäubern

Hmmm, leider habe ich kein Bauschgarn in weiß. Die Ärmel sind auch bereits eingesetzt. Da das Armloch eher eng ist, möchte ich vermeiden, dass die NZ reibt. Weiß wirklich keiner, ob das mit der Schrägstreifenmethode geht
LG poldi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.03.2005, 18:50
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.798
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ärmeleinsetznaht versäubern

Müßte schon gehen. Ich würde allerdings gleich eine Nahtzugabe um die beschnittene anderen NZG herumlegen... oder du machst falsche französische Nähte, dann ist auch alles innen und kann nicht kratzen. (Hm... Satin der kratzt?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2005, 19:52
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmeleinsetznaht versäubern

Nö, ich glaube nicht, dass der Satin kratzen würde, sondern die Overlocknaht, weil ich ja kein Bauschgarn habe. Herumlegen geht nicht, habe ich gerade versucht, der Satin ist zu dick, aber danke für den Tipp. Ich probiere das jetzt aus mit der Schrägstreifenmethode. Sieht bestimmt auch ordentlicher aus. Das Kleid ist nämlich gefüttert, nur die Ärmel nicht.
poldi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14004 seconds with 12 queries