Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Umstandsbrautkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2009, 14:39
jungecl jungecl ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 21
Downloads: 4
Uploads: 0
Umstandsbrautkleid

Hallo,

ich bin noch relativ neu und habe bisher viele tolle sachen in diesem forum gelesen, aber nun brauch ich ganz dringend eure hilfe

ich bin im 8. monat schwanger und werde mitte oktober heiraten- dazu nähe ich mir gerade mein kleid und bisher ohne große probleme zurechtgekommen

nachdem ich gestern die nähte versäubert habe und einzeln glatt gebügelt habe, fiel mir auf, dass diese "nahtzugaben" nun durch den stoff durchschimmern. leider sieht das überhaupt nicht schön aus und ich überlege, was ich da nun noch machen kann. ich habe bisher nur das bustierteil mit vlieseline verstärkt und wollte egtl nicht das ganze kleid damit verstärken aber wäre das eine lösung oder sollte man eventuell noch ein unterkleid bzw- rock nähen?

ich überlege zwar noch, ob ich einen unterrock als eine art reifrock aus tüll nähe aber weiß momentan auch noch nicht, wie ich das genau anstellen soll...

hat jm vlt einen guten tipp oder hatte schon mal das gleiche problem?

vielen lieben dank für eure hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2009, 18:12
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Umstandsbrautkleid

Hallo,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum Wenn Du magst, dann stell Dich doch hier mal vor

Nun zu Deinem Kleid:
Vielleicht magst Du ja mal ein Bild von Deinem bisherigen Kleid einstellen, dann können wir Dir vielleicht auch besser helfen. Was für Stoff und welchen Schnitt hast Du denn genommen? Hast Du Dein Kleid gefüttert?

Und Zu Deiner Frage mit dem Reifrock. Du kannst statt einem richtigen Reifrock auch einen Petticoat nähen. Das habe ich zum Beispiel bei meinem Brautkleid gemacht, weil ich das glockige, steife von Reifröcken nicht mochte. Trotzdem hat der Rock Stand und fällt nicht in sich zusammen. Da findest Du http://www.sewnsushi.de/ eine ganz tolle Anleitung. Ist auch gar nicht si schwer.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2009, 18:58
jungecl jungecl ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 21
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Umstandsbrautkleid

danke für den tipp, hatte auch eher an sowas gedacht als einen richtigen reifrock.

auf den bilder kann man ungefähr sehen, wie es ausschaut. ich habe bei dem bustierteil noch spitze verwendet und aufgrund der schwangerschaft noch eine falte eingenäht, damit der bauch auch noch reinpasst zudem hat es eine sehr schöne schleppe, die leider auf dem foto nicht so schon zur geltung kommt aber naja
bei dem stoff kann ich nicht mehr genau sagen, worum es sich genau handelt aber es ist eine art baumwolle. ich kann mich nicht mehr erinnern aber ich glaube es hieß "florentiner seide" oder sowas in der art. optisch sieht es aus, als sei es eine art seide aber trotzdem ist der stoff relativ dick und lässt sich super verarbeiten.
deshalb habe ich das kleid auch nicht gefüttert, ich bin kein fan davon und habe wie gesagt nur das bustierteil etwas mit vlieseline verstärkt.

ich finde das kleid echt toll und bin trotz kleiner fehler sehr stolz darauf aber nun ärgert es mich, dass diese nahtzugaben ein wenig durchschimmern. das sind jeweils immer so 2cm die man da an der naht sind.
leider hab ich das gar nicht beachtet und nun suche ich nach einer guten lösung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kleid1.jpg (32,5 KB, 344x aufgerufen)
Dateityp: jpg kleid2.jpg (33,6 KB, 344x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2009, 19:04
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Umstandsbrautkleid

Hi!
Das Kleid in möglichst der gleichen Farbe des Oberstoffs zu füttern, sollte die Lösung Deines Problems sein.
Gruß aus Wien,
Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2009, 19:29
jungecl jungecl ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 21
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Umstandsbrautkleid

danke für die nachricht aber wie stelle ich das denn am einfachsten an? meinst du ein einfaches unterkleid oder wioe löse ich das problem möglichst unkompliziert?
habe diesbezüglich überhaupt keine ahnung, da ich sowas noch nie gemacht habe....
danke
__________________
Jeder Tag an dem du nicht lachst ist ein verlorener Tag.



jungesdesign
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstandsbrautkleid die 2te TanteAnna Schnittmustersuche Damen 1 17.08.2008 00:54
Umstandsbrautkleid TanteAnna Schnittmustersuche Damen 12 05.08.2008 09:57
Umstandsbrautkleid Septime Schnittmustersuche Damen 42 24.10.2007 11:54
Umstandsbrautkleid daweibi Brautkleider und Festmode 3 06.03.2007 14:26
Schnitt umwandelbar in Umstandsbrautkleid??? aveda Brautkleider und Festmode 7 08.05.2006 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08892 seconds with 14 queries