Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnitt abnehmen von Kleidungsstück??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2009, 10:11
Benutzerbild von Joco
Joco Joco ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2009
Ort: Weinheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 0
Schnitt abnehmen von Kleidungsstück??

Hallo,

habe heute morgen eines meiner Lieblingsshirts rausgekramt und da kam mir in den Sinn, daß ich mir davon doch gerne noch eins nähen würde, da es das leider nichtmehr zu kaufen gibt.

Jetzt die Frage - das Shirt möchte ich eigentlich nicht zerstören, wie kann ich da jetzt am besten ein Schnittmuster von kopieren? Einfach bis zu den Nähten abpausen und dann die Nahtzugabe dazu?

Und worauf muß ich dann achten, wenn ich den SChnitt etwas verändern möchte - quasi vorne mehr asymetrisch und den Ausschnitt mehr als U-Bootausschnitt?

Ach ja, die Ärmel müßte ich etwas verlängern - kann ich da einfach am Ende Stoff zugeben?

Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.
__________________
LG
Nina

Hier gehts zu meinem Blog

http://lb1m.lilypie.com/5la7p2.png
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2009, 10:26
Zwillimama Zwillimama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen von Kleidungsstück??

Hallo Nina,

ich habe mal von einem Kelid abgepaust (ganz zu Beginn meiner Nähkarriere) und ich war recht zufrieden mit dem Ergebnis (wurde mein Abikleid). Ich habe mich an die Näht herangetastet, später NZG dazugegeben.

Für Schnittänderungen würde ich vorschlagen, daß Du Burdahefte wälzt (oder Vergleichbares), Wunschausschnitte usw heraussuchst und anhand der dort genannten Hinweise Deinen abgepausten Schnitt pimpst.

Danach kannst Du ja aus günstigem Stoff ein Probemodell nähen, was nicht paßt abändern und feddisch ist Wunschshirt in Eigenbauweise.

Viel Erfolg wünscht Dir

Zwillimama
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2009, 22:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen von Kleidungsstück??

Zitat:
Zitat von Joco Beitrag anzeigen
Jetzt die Frage - das Shirt möchte ich eigentlich nicht zerstören, wie kann ich da jetzt am besten ein Schnittmuster von kopieren? Einfach bis zu den Nähten abpausen und dann die Nahtzugabe dazu?
Jau, vorausgesetzt, es sind keine Abnäher oder sonstige Raffinessen wie Raffungen o.ä. dran.

Zitat:
Und worauf muß ich dann achten, wenn ich den SChnitt etwas verändern möchte - quasi vorne mehr asymetrisch und den Ausschnitt mehr als U-Bootausschnitt?
Beim Halsausschnitt kannst du einfach soviel wegschneiden, bis es dir gefällt; anders machen die Profis das auch nicht

Ich markiere mir das immer mit Stecknadeln und/oder versuche, den Stoff nach innen wegzufalten, um es ungefähr abschätzen zu können, wie es später aussieht. Und - gerade in der Breite - lieber am Anfang etwas weniger wegschneiden und sich schrittweise rantasten; je nach Stoff und dessen Gewicht kann sich sowas nämlich beim Tragen "in die Länge ziehen" bzw. zu einer Seite hin runterrutschen... Hatte das neulich erst...

Was meinst du mit asymmetrisch? Wenn nur eine Seite länger werden soll als die andere, kannst du auch das einfach so verlängern oder abschneiden, wie du es haben willst. Beim Verlängern nur Aufpassen mit der Hüftweite bzw. breiteste Stelle am Unterkörper, damit es nicht zu eng wird.

Zitat:
Ach ja, die Ärmel müßte ich etwas verlängern - kann ich da einfach am Ende Stoff zugeben?
Jau.

Wobei Ärmel, auch bei einigen T-Shirts, oft etwas Mehrweite in der Kugel haben; einfach abzeichnen könnte etwas anders aussehen als der Schnitt eigentlich ist. Hängt aber davon ab, ob es ein modernes, sehr körpernahes Shirt ist oder eher die 80er-Jahre-Schulter mit gerade angesetztem Ärmel. Hast du vielleicht mal ein Bild von dem Teil?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt von Hose abnehmen tupenga Fragen zu Schnitten 1 15.07.2007 20:43
Schnitt abnehmen von Kleidungsstücken buscheline Fragen zu Schnitten 4 26.03.2007 16:07
Schnitt von Hose abnehmen Katse Schnittmustersuche Herren 11 26.08.2006 12:21
Schnitt von gek. Strickpulli abnehmen Feuerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.09.2005 14:22
Schnitt von Gekauftem abnehmen? primadonna Fragen zu Schnitten 1 29.06.2005 09:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,52121 seconds with 13 queries