Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 01.11.2009, 12:07
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Und jetzt kommt noch was hinter her ..... ein böser Gedanke ....

Jetzt brauche ich ja schon teilweise ein Tick mehr Stoff um den Busen herum ... was passiert mit meinen Shirts und Blusen, wenn ich mir erst mal einen passenden BH genäht habe ???????

Bisher passen die nämlich alle nicht richtig ... oh mein Gott ... da denk ich lieber nicht drüber nach - oder ?
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 01.11.2009, 13:38
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

hallo maritta,

du solltest vielleicht einen separaten thread zu deinen passformfragen eröffnen.dann antworten bestimmt auch noch andere auf deine fragen .

nun zu deinen shirtfotos :

ich denke,du hast eine zu grosse grösse gewählt .
die schultern,der rücken,der vordere oberbusenbereich ist dir viel zu gross.

das ist ja eigentlich das pfiffige an der "fba",dass man den schnitt nicht nach der brustweite auswählt,sondern ihn stattdessen nach der oberbrustweite auswählt. dann passen auch schulter,rücken etc.
diesen schnitt sperrst du dann für deine grössere oberweite entsprechend auf.
aber haben wir das nicht schon alles besprochen ?
ich hab' das nicht verständlich genug erklärt,stimmt's ?
das ist ja auch nicht so ganz einfach zu verstehen für eine anfängerin stürzt mit all diesen passformgeschichten auch ein bisschen viel auf einen ein

ist das jetzt ein neuer schnitt gewesen ?
bei deinen anderen shirts ist mir das so gar nicht aufgefallen.

zu der ausgestellten form:
ich meinte,nur ganz minimal ausgestellt.die seitennaht nach unten nicht am körper entlang laufen lassen,sondern nur einen tick ,vielleicht nur 1/2 cm ,zum saum erweitern.das stecktst du am besten bei der anprobe am körper ab.
so würde ich zum beispiel auch bei deinen nächsten oberteilen soviel nahtzugabe an den seiten lassen,dass du vor dem nähen ,die seitennähte dem stoff entsprechend anpassen kannst.
es ist ja ein unterschied,ob du einen dünnen jersey verarbeitest oder einen dickeren wolljersey .
der dickere stoff benötigt mehr bequemlichkeitszugaben ,als der dünnere.

herzliche grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 01.11.2009, 16:17
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Hallo Karin,

der Pulli ist nach einem neuen Schnitt genäht ... war ein Versuch, weil ich den Wasserfallausschnitt so schön finde und der gleichzeitig einen großen Busen gut kaschiert ohne dass man eine FBA machen muss.

Die FBA habe ich verstanden ... keine Sorge .... hihiiiii

Aber ich wollte mal einen neuen Schnitt ausprobieren und dann gleich so ein Experiment mit einem anderen Stoff ... das wars schon ... ich hatte für den dickeren Stoff großzügiger zugeschnitten, das wird dann wohl auch schon das Problem mit der Armkugel und den Schultern erklären - ich war zuuuu großzügig. Der Stoff war sehr günstig, deshalb tut es nicht so weh.

Da es ja ein neuer Schnitt ist, muss ich mir den erst anpassen auf meine Figurverhältnisse - speziell im Hüftbereich.

Mein Ärmelproblem bei der Bluse hat sich auch gelöst - ich bin noch mal alle Änderungen vom 2. Versuch durchgegangen und habe festgestellt, daß ich vergessen habe den geänderten Ärmel an den Armausschnitt anzupassen.
Ich habe die Ärmel also noch mal ausgetrennt und die Änderungen ergänzt. Jetzt sitzen sie viel besser.

Der Hosen- und der Blusenschnitt werden auf jeden Fall in Serie gehen ... die sitzen ja inzwischen sehr gut wie ich (als Laie) finde.

Es kitzelt einen natürlich in den Fingern, auch mal neue Schnitte auszuprobieren - speziell auch bei Shirts ... da war ich dann wohl zu übermütig mit dem Austauschen der Stoffempfehlung.

Kann ich den Grund-Shirtschnitt den ich ja schon habe einfach auf neue Schnitte, die ich probieren will übertragen?
Also quasi den Grundschnitt auflegen um zu sehen wie die Grössenangaben übereinstimmen?
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 01.11.2009, 19:45
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

hallo maritta,

Zitat:
Kann ich den Grund-Shirtschnitt den ich ja schon habe einfach auf neue Schnitte, die ich probieren will übertragen?
Also quasi den Grundschnitt auflegen um zu sehen wie die Grössenangaben übereinstimmen?
__________________
ja,das kannst und solltest du auf jeden fall machen.

aber ich denke ,um die fba wirst du allermeistens nicht umhin kommen.ausnahme sind vielleicht sehr weite schnitte.
wobei ich finde,dass auch bei denen eine fba angebracht ist.wenn ein grosser busen da ist,hebt der im vorderteil immer entsprechend mehr den saum an,als im schnitt berücksichtigt.
aber in der beziehung bin ich inzwischen auch sehr pingelig .

wenn du einen passenden grundschnitt hast,bei dem dir die ärmel passen,der busen mit den abnähern richtig sitzt,die schultern ok sind,kannst du daraus eigentlich alles ableiten.
für einen wasserfallausschnitt zeichnest du deinen ausschnitt entsprechend um.vorlagen dazu findest du hier im forum oder bei google.
für blusen zeichnest du eine knopfleiste an. ok,ich muss zugeben,das mit dem kragen ist für den anfang etwas schwer

aber es hat den vorteil,dass du nicht bei jedem neuen schnitt deine grundänderungen machen musst.

super,dass du den fehler beim ärmel gefunden hast und ihn auch gleich beheben konntest.

apropo rückenabnäher ,durch die verkürzung des rückens für das hohlkreuz,erhält das rückenteil etwas mehr weite in dem bereich.
die kannst du sehr gut mit den abnähern wieder 'rausnehmen.

du kannst sie ganz deiner figur anpassen. sie müssen nicht auf dem po enden.da war ja auch nicht zuviel weite.die ist ja in taillenhöhe,wo du auch den schnitt gekürzt hast.
diese zentimeter,die dein schnitt durch das verkürzen ,von dem senkrechten bruch nach aussen gerutscht ist, kannst du in die abnäher einbauen.
bsp. :bist du 4 cm nach aussen gerutscht,hast du pro abnäher 2 cm zur verfügung,die du wegnehmen kannst. dabei ist es wichtig ,dass die enden schön auslaufen,damit es keine tüten gibt.

du hast ein nähbuch,wenn ich mich recht erinnere?
dort sind solche basics bestimmt gut beschrieben.

ich wünsch' dir noch viel spass beim nähen und passformoptimieren.
wenn mal was nicht klappt,macht nichts.
das geht uns allen so.
was meinst du ,wieviel untragbare teile ich schon fabriziert hab'

auch solche teile bringen uns weiter.wenn dann etwas super passt und einem auch noch toll steht,( muss ja nicht zwingend so sein ) ist das wie ein kleiner lottogewinn

liebe grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 02.11.2009, 10:51
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

hallo maritta,

hab' dir gestern 'was falsches erzählt !
Zitat:
diese zentimeter,die dein schnitt durch das verkürzen ,von dem senkrechten bruch nach aussen gerutscht ist, kannst du in die abnäher einbauen.
bsp. :bist du 4 cm nach aussen gerutscht,hast du pro abnäher 2 cm zur verfügung,die du wegnehmen kannst.
muss heissen : du hast pro abnäher natürlich 4 cm ,denn die änderung machst du ja nur auf einer schnitthälfte.

wobei das für einen rückenabnäher ganz schön viel ist !
war ein blödes zahlenbeispiel von mir

herzliche grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine erste Hose genäht GerretMama Nähideen 6 13.08.2008 22:39
Meine erste(Schlafi)Hose*lol*... Flipi März 2008 - die five Pocket Jeans 6 16.03.2008 09:05
Meine Erste Hose Lily923 April 2007 - Hosen 22 11.03.2008 18:18
Erste Maschine gekauft - war meine wahl richtig?? Yiari Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 12.10.2005 21:13
Hurra meine erste Hose geschafft! michaela Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 18.02.2005 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09720 seconds with 14 queries