Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2009, 12:23
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

So - ich war fleissig und habe meine erste richtige Hose - mir Reisverschluss -- und Shirt genäht.

Das Shirt ist Grösse 46/48 genäht - leichter Jerseystoff - wie ich auf den Fotos sehe sogar ein wenig durchsichtig - geht also nur ein schwarzer BH. Endlich Ärmel, die über die Ellbogen gehen und nicht die dezenten Röllchen an den selbigen zeigen.

Die Hose ist meine erste Hose dieser Art - ich hatte in der ersten Schwangerschaft eine genäht aber das ist nicht zu vergleichen.

Der Schnitt ist aus einer alten Burda - war für eine Lederhose ausgelegt - ich habe die Teilungsnähte an den Beinen weggelassen und sie nach unten grade laufen lassen - untere Saumweite 50 cm.
Oben herum ist sie in Grösse 50 zugeschnitten - bei der nächsten werde ich die Nahtzugaben (1 cm) weglassen, dann sitzt sie noch ein wenig besser denke ich.

Ich glaube dieser Webstoff war für die Erstlingshose nicht so toll .. ... der franselt so - aber ich hab mich tapfer geschlagen denke ich.
Die Passe hinten habe ich leider nicht richtig hinbekommen - aber ist ja die erste - für die nächste weiß ich besser worauf ich achten muss.

Sie sitzt sehr bequem - nur ... wenn ich mich setze, dann schlägt sich der hohe Bund ein mal um ... weil sich mein Bauch "teilt" ...

Weiß da zufällig jemand Rat? Für die nächste Hose doch lieber einen niedrigeren Bund oder den Bund mit Vlieseinlage verstärken? Habe ich nämlich bei dieser nicht gemacht - nur doppelt gelegt.

Es sollen noch zwei Shirts folgen und der Hosenstoff ist noch mal in Braun bestellt.

Ich freu mich schon, dass ich mir in Zukunft das depressive Gesicht beim Hosenkauf von der Stange sparen kann ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_0539.jpg (50,1 KB, 1430x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_0541.jpg (46,9 KB, 1433x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_0542.jpg (48,4 KB, 1435x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_0544.jpg (52,2 KB, 1428x aufgerufen)
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2009, 12:50
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.496
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Hallo Pharao!

Klar solltest Du den Bund verstärken (an den Stellen ohne Gummizug ). Besonders einfach geht das mit Bundfix. Das sind zusammenhängende Vlieselinestreifen, die es in verschiedenen Brieten und meines Wissens in schwarz und weiß gibt.

Bundfix

Ich hab's Dir mal so verlinkt, damit Du eine Vorstellung hast, wie das aussieht. Solltest Du in jedem besseren Kurzwarengeschäft am Meter bekommen.

Sonst für Dein Erstlingswerk. Weiterhin soviel Spaß beim Nähen !
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2009, 12:53
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Hallo Marita,

bei Deinem Problem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Aber die Hose und das Shirt sehen super aus! Und als Erstlingsprojekt... Alle Achtung!!! Weiter so.

LG
Claudi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2009, 12:54
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

Also ich glaube das ist ein richtig gutes Hilfsmittel .... ich bin mit dem Umschlagen und feststecken und Messen nämlich fast wahnsinnig geworden .
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2009, 13:27
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Meine erste richtig Kleidung - Hose - Shirt

hallo maritta,

herzlichen glückwunsch !
shirt und hose sind super geworden.

die hose sitzt erstklassig.darum beneidet dich bestimmt so manche hosennäherin

ich möchte dir noch einen tipp geben.
001.jpg

die nahtzugabe an der gesässnaht in der rundung ,zwischen den beiden pfeilen ,sollte man dehnen.
an dieser stelle sitzt sehr viel spannung auf den nahtzugaben.an jeder anderen stelle eines kleidungsstücks würde man die nahtzugaben deswegen einschneiden.aber an dieser besonders beanspruchten stelle verbietet sich das
deswegen wird hier gedehnt.das macht man mit dem dampfbügeleisen.
du setzt das eisen auf die nahtzugabe der gesässnaht und während du dampf gibst,drehst du mit der anderen hand die nahtzugabe gegen ihren verlauf.
so bringst du nahtzugabe und naht möglichst auf gleiche länge.
ganz wichtig ist : nur bis zur nahtzugabe die spitze des bügeleisens aufsetzten.wenn du darüberhinaus dehnst,gibt es unschöne wellen am po

das funktioniert ,ausser bei polyester,eigentlich bei allen materialien

liebe grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine erste Hose genäht GerretMama Nähideen 6 13.08.2008 23:39
Meine erste(Schlafi)Hose*lol*... Flipi März 2008 - die five Pocket Jeans 6 16.03.2008 10:05
Meine Erste Hose Lily923 April 2007 - Hosen 22 11.03.2008 19:18
Erste Maschine gekauft - war meine wahl richtig?? Yiari Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 12.10.2005 22:13
Hurra meine erste Hose geschafft! michaela Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 18.02.2005 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33229 seconds with 14 queries