Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verzweifle! Ober-Faden springt immer aus der Nadel

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.10.2009, 13:43
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.284
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Verzweifle! Ober-Faden springt immer aus der Nadel



die ideale stellung der maschine zum anfangen und aufhören mit der naht ist nicht nur wenn die nadel aus dem stoff ist, sondern die nadel muß ganz nach oben

UND

der fadenhebel

MUSS

danach auch noch in die höchste position (auch wenn dann die nadel schon ein paar millimeter wieder nach unten geht)

wenn das beachtet wird, fädelt sich die maschine am nahtbeginn auch nicht einfach aus

sollte jedoch trotz festhalten der anfangs-fäden die maschine den faden abreißen und deswegen die nadel ausgefädelt werden

IST DAS EIN FALL FÜR DIE WERKSTATT

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2009, 11:14
VIPussy VIPussy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Velbert
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifle! Ober-Faden springt immer aus der Nadel

Ich hab da dann noch ne Frage...
Wie muss die Stichlänge eingestellt werden und die Fadenspannung und so? Ist gradstich denn OK für Pannee Samt?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2009, 11:46
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.284
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Verzweifle! Ober-Faden springt immer aus der Nadel

Zitat:
Zitat von VIPussy Beitrag anzeigen
Ich hab da dann noch ne Frage...
Wie muss die
1.) Stichlänge eingestellt werden und die
2.) Fadenspannung und
3.) so?
4.) Ist gradstich denn OK für Pannee Samt?


zu 1.) für allgemeine näharbeiten zwischen 2 und 3 mm (geschmacks-sache)
zu 2.) hier lies mal den WIKI :
Fadenspannung - Wiki
zu 3.) was meinstn´ damit ?
zu 4.) jeder stich, der dir gefällt ist ok (geschmacks-sache)

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2009, 12:23
VIPussy VIPussy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Velbert
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifle! Ober-Faden springt immer aus der Nadel

Ich hab an der Oberseite ganz links noch ein Rädchen an der Maschine, da ich die Anleitung nicht mehr finde und ewig nicht genäht habe, würde ich auch gerne wissen was ich da einstellen muss
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2009, 14:04
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.284
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Verzweifle! Ober-Faden springt immer aus der Nadel

Zitat:
Zitat von VIPussy Beitrag anzeigen
Ich hab an der Oberseite ganz links noch ein Rädchen an der Maschine, da ich die Anleitung nicht mehr finde und ewig nicht genäht habe, würde ich auch gerne wissen was ich da einstellen muss
du, das kann alles mögliche sein

ohne foto / bild von deiner maschine orakel ich da nicht rum



gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Faden reißt immer .... ich verzweifle! lillymaeuschen Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 6 19.06.2009 20:17
Outdoorjacke aus der Ottobre 5/2006 Modell 31 ICH VERZWEIFLE!!!! Iris Pohr Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 04.09.2007 14:24
bernina 1100D - Faden springt aus der Spannung Frau-Jule Bernina 1 12.10.2006 11:44
Faden springt raus,falsch eingefädelt??? Marion78 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 17.03.2006 13:32
Faden springt aus Fadenspannung Solar Overlocks 3 15.09.2005 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42320 seconds with 13 queries