Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Schnittmuster Herrenhemd in 102/106???

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.10.2009, 17:04
Benutzerbild von strickblau
strickblau strickblau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2005
Ort: da, wo es schön ist
Beiträge: 309
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Herrenhemd in 102/106???

Hallo Ihr Lieben,

nachdem mein Sohnemann den Schnitt (Burda Gr. 52) auf Folie übertragen hat und ich den Stoff gewaschen und gebügelt habe, stellt sich mir noch eine Frage:

Der Stoff ist horizontal zur Webkante gestreift. Ich möchte aber kein quergestreiftes Hemd nähen. Wie lege ich den Stoff und wie lege ich das Schnittmuster auf (Rückenteil und Kragenteile im Stoffbruch)? Wenn ich den Stoff Webkante auf Webkante lege, muss ich dann das Schnittmuster "quer" legen, oder lege ich den Stoff anders und das Schnittmuster wie gewohnt?

Ich habe noch einen anderen gestreiften Stoff und Sohnmann möchte ein diagonal gestreiftes Hemd. Wie lege ich hier Stoff und Stoffmuster?

Wer weiß Rat?
__________________
Liebe Grüße

Birgit

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2009, 17:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schnittmuster Herrenhemd in 102/106???

Hallo
wenn du den Stoff Webkante auf Webkante und dann das Schnittmuster drauflegst, hast du doch keinen Stoffbruch für das Rückenteil. Also den Stoff andersherum falten.
Diagonal zuschneiden wird schwierig, da du ja dann nicht im Fadenlauf zuschneidest und sich das Hemd nachher verzieht. ich habe zwar schon einmal die Passe diagonal zugeschnitten, die Dehnung dann aber mit Vlieseline entschärft.

Hast du dir golden pattern angeschaut? Das wäre doch eigentlich ideal für euch.

Geändert von Friesenhexlein (02.10.2009 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2009, 11:20
Benutzerbild von strickblau
strickblau strickblau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2005
Ort: da, wo es schön ist
Beiträge: 309
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Herrenhemd in 102/106???

Hallo,

habe mit Interesse gelesen, wie ich jetzt zuschneiden muss. Werde heute bzw. morgen damit starten.

Ob ich für ihn tragbare Jeanshosen nähen kann, weiß ich noch nicht. Aber mit den Hemden ist es wirklich ein Problem. Ich werde jetzt mit dem Schnitt starten, den er ausgeradelt hat und sehen, wie ich ihn (den Schnitt ) verlängern kann. Wenn es nicht gut funktioniert, werde ich den Schnitt 7811 ausprobieren. Bei dem jetztigen Schnitt habe ich hinten zwei Taillienabnäher und gerade dort muss ich doch verlängern. Vielen Dank für Eure Unterstützung.
__________________
Liebe Grüße

Birgit

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2009, 11:52
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Herrenhemd in 102/106???

Hallo, Leidensgenossinnen. (20/2.04).

Ich habe ihm noch kein Hemd genäht und auch noch keine Hose, nur Schlafanzugshosen. Vor dem Hemdnähen habe ich mich immer gedrückt, wir kaufen die "LT" Hemden von Ralph Lauren - es sind einfach die einzigen auf dem Markt für junge Männer und die Tall-Shirts von LandsEnd.

Was ich aber in Serie nähe, sind einfache Shirts. Die sind noch schwerer zu bekommen.

Wenn ich ein Hemd nähen würde, dann immer erst einmal aus einem einfarbigen Stoff. Oder Du nimmst diesen gemusterten als Probestück her, denn gerade bei sehr grossen jungen Männern sind die Muster oft kontrapruktiv.

Aus leidvoller Erfahrung

Isebill
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2009, 16:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.750
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Herrenhemd in 102/106???

Hallo,

zum Thema Verkürzen/Verlängern von Schnitten gibt es bei Burda einen Workshop zum Download, der das beschreibt: Workshop Verlängern/Verkürzen

(Da gibts übrigens auch eine Anleitung für einen Hemdkragen.)

Vorher ausmessen, um zu wissen, wieviel verlängert wird. Und ggf. auch ein Auge auf die Proportionen werfen: Man kann ja 2 Meter groß sein, trotzdem aber ganz kurze Beine haben, so dass mehr oben als unten verlängert werden muss oder umgekehrt. Wie es mit den eigenen Proportionen aussieht oder mit denen von Sohnemann, kann man z.B. sehr schön und mit viel Spaß mit so einem Bodygraph herausfinden, wie es hier bei Sew´n Sushi beschrieben wird: Download pdf-Anleitung Bodygraph

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BUMO 6/09 Mod. 102 Ärmelfrage UteK Fragen zu Schnitten 0 29.05.2009 15:24
Hilco Monny 101/102 Trion Fragen zu Schnitten 0 28.11.2008 15:05
Schnitt 102 aus Burda 6/2006 Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.11.2006 15:20
Hilfe zu Schnittmuster für Herrenhemd Lenalina Fragen zu Schnitten 11 27.09.2006 12:52
Jacke 102 Burda 02/2006 gaultiernaehen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 25.01.2006 13:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10123 seconds with 13 queries