Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Problem mit Taschenschnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.03.2005, 16:01
Benutzerbild von mauselchen
mauselchen mauselchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ggggggggggggggggggggggggg

nee ich glaub deine antwort war schon richtig hier

Aber um mal auf die Tasche zurückzukommen...

wenn Du die drei Seiten zusammengenäht hast, denke ich, musst Du die Ecken falten, also die Taschenseiten auseinanderziehen und plattdrücken (meine Güte wie erklärt man das denn?), also so, daß du ein Dreieck siehst das duch die Naht geteilt ist. Da dann sozusagen die lange Seite (die ja noch nicht richtig zu sehen ist von dem Dreieck) absteppen.

....denk ich

Taschenprofis vor, ich hab jetz nur mal so gedacht
__________________
Grüßle Annemaus

Menschen treten in unser Leben
und begleiten uns eine Weile.
Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen
.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.03.2005, 16:02
Benutzerbild von mauselchen
mauselchen mauselchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

Zitat:
Zitat von mauselchen
nee ich glaub deine antwort war schon richtig hier

Aber um mal auf die Tasche zurückzukommen...

wenn Du die drei Seiten zusammengenäht hast, denke ich, musst Du die Ecken falten, also die Taschenseiten auseinanderziehen und plattdrücken (meine Güte wie erklärt man das denn?), also so, daß du ein Dreieck siehst das duch die Naht geteilt ist. Da dann sozusagen die lange Seite (die ja noch nicht richtig zu sehen ist von dem Dreieck) absteppen.

....denk ich

Taschenprofis vor, ich hab jetz nur mal so gedacht
PS: Uuuiihhhh... da war schon einer schneller

Mist, und nu hab ich auch noch zitieren statt ändern angeklickt. Ich Depp.
__________________
Grüßle Annemaus

Menschen treten in unser Leben
und begleiten uns eine Weile.
Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen
.

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.03.2005, 16:08
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

Hallo Birgit,

von außen sieht das dann so aus.

Viele Grüße
Heike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tasche3.jpg (25,2 KB, 252x aufgerufen)

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.03.2005, 16:21
hermine-13 hermine-13 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort: Eppstein/Taunus
Beiträge: 115
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

Hallo,

Vielen Dank für die schnellen Antworten (sogar mit Bild), das mit dem Boden ist jetzt einigermaßen klar, fehlt noch der Träger.

Und zur Erklärung des Titels.
Ich hatte das Thema schon vor einer Stunde gepostet, es ist aber nicht im Forum erschienen (verlorengegangen?)
Um mir den Vorgang noch mal anzuschauen habe ich einfach Buchstaben eingegeben und dann aus Versehen gepostet.
Dann habe ich die Nachricht schnell geändert.
Aber der Titel läßt sich nicht ändern. Sorry

Birhit

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.03.2005, 17:10
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

Hallo Birgit,

zum Träger:
Du sagst, Stoff und Vlies werden gleich zugeschnitten. Kommt an den Stoff dann noch die Nahtzugabe dazu? Dann würde die Beschreibung Sinn machen - theoretisch. Damit es was aussieht, müssten aber beide Seiten mit umgebügelter Nahtzugabe von rechts genäht werden. Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie das Vlies dazwischen dann an seinem Platz gehalten wird.

Ich würde eher den Stoff rechts auf rechts, mit dem Vlies auf einer Seite, zusammennähen und nachher wenden. Dann solltest du aber das Vlies erst mit Nahtzugabe zuschneiden und nach dem Nähen die Nahtzugabe wieder wegschneiden, damit's nicht so dick wird an den Längskanten.

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29924 seconds with 13 queries