Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Problem mit Taschenschnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2005, 15:38
hermine-13 hermine-13 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort: Eppstein/Taunus
Beiträge: 115
Downloads: 0
Uploads: 0
Problem mit Taschenschnittmuster

Hallo,

ich habe ein Prolem mit Dem Schnittmuster einer einfachen(?) rechteckigen Tasche.

da steht in der Nähanleitung:

Beide Zuschnitte jeans 35*40cm an drei Seiten steppen (soweit noch klar)

aber dann:
Für den Taschenboden die Ecke so legen, daß beide Nähte deckend sind, dann mit 3cm Abstand zur Spitze eine Quernaht steppen. ???

das verstehe ich nicht, auf dem Bild sieht es aus wie eine einfache rechteckige Tasche.

.. die Natur Zuschnitte für innen genauso steppen. Je einen Trägerzuschnitt jeans + natur in einer Länge steppen. Mit dem Vlieszuschnitt 4,5 *70 cm dazwischen die zweite Länge steppen.

Auch damit habe ich Probleme. Soffe und Vlies werden gleichgroß geschnitten.
Wird das Vlies nur auf einer Seite mitgenäht? Wird von rechts genäht und die Nahtzugabe(nicht beschrieben) nach innen gebügelt?

Grüße
Birgit

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:34 Uhr) Grund: Headline geändert. *gggg*-Schnittproblem zumindest mir unbekannt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2005, 15:51
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

was soll man da nun drauf antworten



.....vielleicht mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2005, 15:54
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

......also das versteh ich jetzt selber nicht, die Antwort kommt zu einer ganz anderen "Frage" ??!!??

Sorry, das wollte ich jetzt nicht
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2005, 15:56
Benutzerbild von mascha333
mascha333 mascha333 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

@hermine-13

Vielleicht solltest Du den Titel Deiner Frage auch noch ändern....

Liebe Grüße,

Annette

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2005, 15:59
eifelgold eifelgold ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Meckenheim
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem mit Taschenschnittmuster

also ich denke, das ist so ähnlich wie bei einem (Parade)Kissen. Ist einfach zu arbeiten, aber nicht so einfach zu beschreiben.

Wenn Du die drei Seiten gesteppt hast, legst Du den Stoff so, dass die Steppnaht von der Seite und die Steppnaht vom Boden aufeinanderliegen. Dann nähst Du einfach einen Zipfel ab, also so ein Dreieck (je nach Größe der Tasche ca. 3-8 cm von der Ecke entfernt). Wenn Du die Tasche dann wieder auf rechts drehst, hast du unten so etwas wie einen Boden.

ist das einigermaßen verständlich?

tschüss

eifelgold

Geändert von Anonymus (28.03.2005 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51355 seconds with 13 queries