Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Die Naht wird nicht vernünftig

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2009, 15:33
Benutzerbild von Ullirieke
Ullirieke Ullirieke ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Versmold
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Die Naht wird nicht vernünftig

Ich wollte heute morgen Neoprenstoff an ein Gurtband nähen, aber die Naht wurde total bescheiden, siehe Foto.

Ich habe jetzt eine Nadel für Jeans (eine für Jersey funktioniert auch nicht) genommen, aber es wurde auch nicht besser.

Die Fadenspannung habe ich locker bzw. fester gestellt. Half auch nichts.

Vielleicht habe ich ja Glück und es kann mir jemand von euch einen Tipp geben, wie ich eine vernüftige Naht hinbekomme?

Ach ja, ich nähe mit der Singer Futura.

__________________
Liebe Grüße
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2009, 15:37
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Naht wird nicht vernünftig

Oh- oh....
Gummi ist immer doof.

Ich habe die besten Erfahrungen mit einer Microtex-Nadel und 120er Unterfaden gemacht. Die Nadel ist sehr dünn und spitz, der Faden etwas feiner als das normale 100er-Garn.

Neopren habe ich noch nicht verarbeitet, aber bei Badegummi hat meine Maschine nur damit vernünftige Nähte produziert.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2009, 16:43
Benutzerbild von Fusselchen
Fusselchen Fusselchen ist offline
Puppenmode Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: Zwischen Bremerhaven und Cuxhaven
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Die Naht wird nicht vernünftig

Hallo Ulrike,

schau doch mal hier Hundehalsban dunterfüttern - Hobbyschneiderin + Forum

Rosa hat da einen guten Tipp.

Liebe Grüße
Sylvia
__________________
Liebe Grüße
Sylvia


puppenmodelaedchen
------------------
Mitleid bekommt man umsonst,
Neid muß man sich erarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2009, 17:39
Benutzerbild von Ullirieke
Ullirieke Ullirieke ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Versmold
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die Naht wird nicht vernünftig

Vielen Dank erstmal ihr beiden.

Da muss ich mir wohl doch noch 'ne andere Nadel besorgen.

Reißt ein 120er Faden nicht zu schnell? Ich hatte jetzt extra einen 40er besorgt, damit alles haltbarer wird.
__________________
Liebe Grüße
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2009, 18:24
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.027
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Die Naht wird nicht vernünftig

Hallo,

Rosa empfiehlt 60er Stärke für den Faden

Je dicker der Faden, desto dicker muss ja auch das Nadelöhr sein, und bei dem Material ist es ja eh schon schwierig genug, eine Nadel durchzukriegen. Ich denke, da muss man - bei unseren Haushaltsmaschinen - immer einen Kompromiss zwischen beidem finden

Polygarn ist auch in dünn recht reißfest. Wenn die Naht einmal geschlossen ist, ist an der Naht selbst ja nicht mehr viel Zug drauf, oder?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schaumstoff absteppen, Naht wird nix? Leonida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 13.07.2008 13:17
warum nicht auch die ovi-naht bei blusen? gabi die erste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 08.11.2006 22:43
Muss eine Naht die mit Zwillingsnadel genäht wird noch versäubert werden? Morgaine81 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 12.09.2006 10:32
PE 150 Maschine stickt nicht vernünftig!!!!! sonni Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 6 01.05.2006 20:35
Asiastoff - Naht wird nicht gerade shangri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.05.2005 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41548 seconds with 13 queries