Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Street-Style-Beobachtungen aus der Provinz

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.09.2009, 08:45
Manolaki1004 Manolaki1004 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Nahe Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Street-Style-Beobachtungen aus der Provinz

hmm, so umhaun tut mich jetzt nix davon.
Meine (im mini-Dorf wohnende und immer bestgestylte, Minirock mit Lackpumps tragende ) Mutter sagte, daß diese Teile irgendwie aussähen, als wäre eine Decke rund ausgeschnitten und mit nem Knopf vorne befestigt. Ohne Ärmel und so....(okay, sonst wäre es auch eine Jacke geworden*gg*)

Mann, ich bin anscheinend voll nicht up-to-date

Geändert von Manolaki1004 (24.09.2009 um 08:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2009, 09:35
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.332
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Street-Style-Beobachtungen aus der Provinz

... wenn man die Ärmelabschnitte zu Ärmelschonern verarbeitet (2. Bündchen dran)hat man das Modehighlight für die nächste Saison ............irgendein Hunter liest das hier und bringts für den Winter 2011
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2009, 09:40
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Street-Style-Beobachtungen aus der Provinz

Wenn ich nicht so pummelig wäre, würde ich mir vielleicht so eine Jacke stricken. Die ist ja nicht für draußen sondern für drinnen. Rücken und Schulter-Partie sind warm - und an den Armen friere ich eher selten. In meinen Augen ist das eine Weiterentwicklung des Pullunders, und die gab es doch zuletzt wieder öfter, nach dem sie etliche Zeit lang out waren.

Artikeldetails
So sehen diese Jacken aus - gibt es von vielen Herstellern - von diesem wusste ich es halt sicher, weil ich gestern in den Laden geschaut hatte. Man muss ja am Ball bleiben, modisch gesehen, auch wenn man nix kauft, weil es derzeit nur "falsche" Fraben gibt.

Ich werde weiter, auch im tiefsten Winter, ein Shirt mit kurzen Ärmeln tragen und drüber eine Strickjacke oder sowas.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2009, 09:55
Alkestis Alkestis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: in der Nähe von Frankfurt
Beiträge: 185
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Street-Style-Beobachtungen aus der Provinz

Hallo guten Morgen,

alsooo... ich unterscheide da ein bißchen zwischen Poncho und Cape, Poncho hat für mich nur die Halsöffnung und sonst nix, läuft Mitte hinten und vorne spitz zu.
Cape haben auch die Halsöffnung logisch, aber sind vorne wie eine Jacke oder Mantel in zwei Teilen. Beides ja oft seitlich so lange, dass die Arme bedeckt sind oder auch etwas "armähnlich" abgenäht.
Als Kind fand ich die Capes mit Pelzbesatz am Saum total toll....

Ich habe auch - vor Jahren mir mal so ein "über-den-Kopf-zieh-Teil" (Poncho)gekauft. Nutze dies anstelle eines Schals für Biergarten, Treffen im Freien, wo es gegen Abend denn mal kühler wird.


schönen Tag zusammen
Alkestis

Geändert von Alkestis (24.09.2009 um 09:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.09.2009, 10:23
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Street-Style-Beobachtungen aus der Provinz

Guten Morgen!

Ponchos finde ich sehr schön, leider kann man die nur bis zu einer bestimmten Kleidergröße tragen, sonst sieht man aus wie eine Rittersport. Meine ältere Tochter hat schon seit mehreren Jahren einen schicken Poncho, zieht ihn aber kaum an, da er für eine Schülerin sehr unpraktisch ist. Mit einer Schulterschultasche geht es noch, aber früher mit dem Ranzen ging das gar nicht.

Strickjacken mit halbem Arm sehen an Audrey Hepburn sehr elegant aus, ich finde sie so überflüssig, wie Shirts mit dreiviertel Arm. Die muss man an warmen Tagen immer hochschoppen und der Ärmel rutscht ständig wieder runter, an kühleren Tagen fehlt unten was und es zieht kühl rein. Ich bin da mehr für entweder oder, also entweder kurz oder lang.

Schick sieht so eine Strickjacke allerdings aus, wenn man lange Stulpen dazu trägt oder lange Strickhandschuhe.

Was auch aktuell sein soll, laut Modezeitschriften, sind schmal geschnittene Wollmäntel, über die man eine Fellstola trägt, am besten aus so richtig wuscheligem, zotteligem Fell. Und auf Figur gebracht wird das dann mit einem schmalen Gürtel. In der freien Wildbahn habe ich das aber noch nicht gesehen. Und ich stelle mir vor, daß diese Kombination auch lediglich für Größe 34/36 höchstens noch 38 tragbar ist, alles darüber hat dann eine gewisse Eisbär-Optik, hüstel.

Ich selber finde die Kombination von rustikalem Strickschal, so auf richtig großen Nadeln gestrickt, mit einem Oberteil oder Twinset aus Feinstrick sehr schön.

Der Taschentrend geht auch wieder zu Normalgrößen hin, das begrüße ich doch sehr. Den kleinen Täschchen mit kurzen Henkeln, die man sich über die Schulter zog und damit direkt unter die Achsel klemmte, konnte ich nicht wirklich was abgewinnen. Und die großen Taschen, die so trendy sind bzw. waren, die waren so herrlich geräumig, daß frau nie etwas darin wieder gefunden hat. Ich selber habe auf solch eine Tasche verzichtet, nachdem ich mehrmals beobachtet hatte, wie die Damen an Kassen, im Kino oder auf dem Parkplatz ihren halben Hausrat aus der Taschen packten, auf der Suche nach Schlüssel/Geldtasche/Handy.

Praktisch sind solche Taschen eigentlich nur für Mütter, die die halbe Babyausstattung immer mit dabei haben müssen, und dennoch optisch modisch und trendy aussehen wollten. Ich habe damals verzweifelt nach einer schicken Tasche gesucht, die groß genug war.

Die Modefarbe ist ja Lila, komisch, vor drei Jahren war sie das auch schon, und ist seitdem in jedem Herbst wieder absolut neu hochmodisch und trendy. Karos sind auch in, meine ältere Tochter jubelt, sie liebt Karos und ist im Karorausch.

Liebe Grüße,
Astrid
__________________
Mein Blog ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für ein Tanzkleid im Style der Puppini Sisters jenny979 Schnittmustersuche Damen 4 04.12.2006 19:24
Jacke aus Fleece in sportlichen Style Bluesmile Schnittmustersuche Damen 15 21.11.2005 01:08
SUCHE! Street Rollers....BizzKids Mydidi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 30.11.2004 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12593 seconds with 13 queries