Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Saum an knielangem Seidenkleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.09.2009, 23:06
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.976
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Saum an knielangem Seidenkleid

Hallo!

Danke für die Antworten!

Sabine, ich hab' mir nochmal Deinen Nobelpreis-Kleid WIP angeschaut, DAS ist eine tolle Saumlösung! Ordentlich von innen, unsichtbar von außen, denn ich möchte keine Naht außen, weshalb ich die "Chiffon-Saum" Variante nicht so sehr favorisiere. Kann ich den Nobelpreis-Saum auch ohne Overlock hinkriegen? Ich kenne leider auch niemanden mit einer Maschine, wo ich das mal schnell nähen könnte. Also nur breiter Zickzack auf einer normalen Maschine, aber das macht schnell mal einen Wulst. Vielleicht sollte ich mal probenähen.

MargitK
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2009, 23:13
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.251
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Saum an knielangem Seidenkleid

Hallo Margit - wenn Deine Maschine den Zickzack nicht wirklich gaaanz ordentlich näht - dann würde ich das eher nicht machen - der Trick bei meinem Abnedkleid war ja eben, dass ich durch die Overlock eine sehr schöne genau gleichmäßige Kante hatte, die ich dann doppelt umgelegt habe. Wobei das natürlich auch eine gewisse Steifheit mit sich gebracht hat - die war bei dem Kleid aber gewollt.

Ich würde in Deinem Fall tatsächlich die Stoffkante mit Schrägband einfassen (aus Futter selbst geschnitten - die käuflichen wären mir zu dick) und dann die Kante einfach umschlagen und von Hand annähen - dann sieht man von außen nix - innen hast Du die Einfassung mit Futterstoff (die könnte auch als kleiner Gag in einer Kontrastfarbe sein) - und Du mußt Dich nicht mit dem Zickzack plagen....

So säume ich inzwischen fast alle meine Röcke und Kleider.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.09.2009, 09:43
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.976
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Saum an knielangem Seidenkleid

So, ich habe gestern nacht noch ein wenig rumgespielt: Normaler Zick-Zack geht gar nicht, weil es sich eben zusammenzieht. Und da ist es egal, ob an der Kante oder mitten im stoff.

ABER: ich habe den genähten Zick-Zack probiert, und das schaut vielversprechender aus. Aber ich werde wohl mal bei einer Änderungsschneiderei vorbeischauen und fragen, ob die mir mit der Overlock drüberrattern können. Das scheint mir die einfachste, schnellste und sauberste Methode zu sein.

Ansonsten bleibt immer noch die Variante mit dem Schrägband (wovor mir - ehrlich gestanden - etwas graut!). zuerst werde ich mal die Wäschekluppen an den Saum pinnen, vorher geht sowieso nix!

Danke,
MargitK
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.09.2009, 11:46
Lisa02 Lisa02 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Saum an knielangem Seidenkleid

Hallo Margit,
also ich würde beim dem tollen Kleid einen hangerollten Saum machen, der sieht sauber und elegant aus. Anleitung:
Zuerst deine Saumlinie markieren und etwa 6mm unterhalb steppen.
3mm unterhalb der Stepplinie abschneiden (als bei ca.1 knappem cm unterhalb der fertigen Saumlinie).
Den Saum soweit nach links umlegen, dass die Steppnaht gerade noch zu sehen ist.
Nun machst du von rechts nach links arbeitend einen kleinen Stich durch die Kante, dann 3mm darunter und davor einen weiteren, der nur wenige Fäden erfasst. Den Saum rollt man nach links ein, indem man an dem Faden zieht.

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich. Ist etwas zeitintensiv, aber du siehst von rechts gar nix und der Aufwand lohnt sich allemal!

Lisa
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.10.2009, 14:21
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.976
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Saum an knielangem Seidenkleid - so hab ich's gemacht

Hallo!

Zuerst mal danke an alle für Eure Tips. Ich hab's dann so ähnlich gemacht, wie Lisa02 es erklärte.

Zuerst hab' ich mal gegoogelt und mir eine Anleitung mit Bildern gesucht, dann den Saum abgeglichen, Faden eingezogen, Hilfsnaht genäht, abgeschnitten, umgebügelt und händisch fertig gemacht. Der saum war von außen unsichtbar und schaut von innen auch gut aus.

Fazit: eine supergute Lösung für glockige Röcke, wo man nicht einfach mit der Maschine drüberrattern will.

Anbei noch 3 Fotos: einmal der offene Saum mit Heftfaden für Umbruchlinie und Maschinennaht, zweimal der fertige Saum, einmal von außen, einmal von innen.

MargitK
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Saum offen.jpg (46,2 KB, 345x aufgerufen)
Dateityp: jpg Saum genaeht innen.jpg (44,3 KB, 345x aufgerufen)
Dateityp: jpg Saum genaeht außen.jpg (47,2 KB, 347x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flügelärmel - Saum cucitrice Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 10.08.2008 10:41
Schnitt für royalblaues Seidenkleid Ruth Koltermann Schnittmustersuche Damen 3 04.02.2007 11:12
Chenilletechnik am Saum? Gutemine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 17.06.2006 00:05
Futter für Seidenkleid? tocasmes Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 30.12.2005 16:41
normaler Saum huetti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 30.04.2005 19:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13858 seconds with 14 queries