Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was ändern für mehr Armbeweglichkeit?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.09.2009, 09:34
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was ändern für mehr Armbeweglichkeit?

Deine Rückenlänge kommt mir zu lang vor, so dass die Abnäher für die rundere Partie des Rückens bei den Schulterblättern gar nicht zum Tragen kommen und diese spannenden Ärmel könnten was mit deiner von der Norm abweichenden Schulterbreite und einer evt. für dich zu hohen Armkugel zu tun haben...
Sew hatte mal ein ähnliches Problem : hier
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.09.2009, 09:56
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Was ändern für mehr Armbeweglichkeit?

hallo sisue,

so wie claudia sehe ich das auch :

dein rückenteil ist zu lang ( änderung für hohlkreuz vornehmen ).
der ärmel hat eine zu hohe kugel,um noch bequem zu sein .bei herunterhängendem arm sitzt er dagegen sehr gut.

da musst du dann einen kompromiss eingehen,zwischen bequem und falten frei .
stecke dir mal eine horizontale falte auf dem oberen drittel deiner armkugel ab,ca.2 cm und hefte ihn ein.
dann wird der ärmel bequemer sitzen .

viel erfolg beim ändern
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.09.2009, 10:26
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.487
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was ändern für mehr Armbeweglichkeit?

Die V-förmigen Falten für sich allein bedeuten, dass Deine Schultern weniger abfallen als im Schnitt. Deine hintere Mitte hängt daher nach unten. Außerdem sehe ich, dass das Armloch im Rückenteil nicht passt: es liegt nicht glatt an, sondern bauscht sich vor der Ärmelnaht zu einer Falte hoch.
Dir Ärmel fallen hingegen sehr schön und brauchen sicher keine zusätzliche Oberarmweite.

Ich würde daher folgendes versuchen:
Nimm nochmal die Ärmel heraus und probiere das Oberteil. Es ist, wie schon Sewing-gum geschrieben hat, vermutlich zu lang. Also eine Querfalte in Brusthöhe hinten und vorne abstecken und vermutlich an der Schulternaht außen etwas Höhe zugeben. Passt es jetzt von der Länge (im Profilbild sieht auch das Vorderteil so aus, als ob da einiges an Spiel wäre..) und ist die V-Falte verschwunden?
Dann Kontrolle der Weiten. Entsprechen die dem Modell? Aufgrund der Fotos vermute ich, dass Du da ein wenig zu viel Spiel hast.
Und schließlich das Armloch selbst. Zeichne es Dir am gut sitzenden Oberteil selbst an bzw. lass es Dir anzeichnen. Ich tippe auf eine zu große Öffnung. Wenn Du das Armloch ein wenig nach oben verschiebst, musst Du den Ärmel auch entsprechend verändern. Also die unter der Achsel neue Armlochkurve auf den Ärmel übertragen. Aber vielleicht ist das nach den Änderungen am Torso nicht mehr nötig.
Jedenfalls gibt es diese paradoxe Wahrheit: die größte Bewegungsfreiheit für einen Ärmel erhält man durch ein hoch geschnittenes Armloch (Chanels Entdeckung). Der einzige Nachteil: zum An- und Ausziehen ist das unpraktischer.

Übrigens großes Lob für das Probemodell: das hat nichts von einem Angsthasen, dafür viel von einer grundvernünftigen Frau.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.09.2009, 17:19
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.045
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was ändern für mehr Armbeweglichkeit?

Zitat:
Zitat von sewing-gum Beitrag anzeigen
Sew hatte mal ein ähnliches Problem : hier
Ah, Danke für den Link.

Zitat:
Zitat von kargi Beitrag anzeigen
stecke dir mal eine horizontale falte auf dem oberen drittel deiner armkugel ab,ca.2 cm und hefte ihn ein.
dann wird der ärmel bequemer sitzen .
Meinst du, ich soll die Höhe der Armkugel verringern?

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Die V-förmigen Falten für sich allein bedeuten, dass Deine Schultern weniger abfallen als im Schnitt. Deine hintere Mitte hängt daher nach unten.
Klingt sogar sehr logisch.

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Es ist, wie schon Sewing-gum geschrieben hat, vermutlich zu lang.
Ja, vorne ist die Taillennaht auch 0,5 bis 1 cm zu tief und im Profilbild sieht man ja, daß es hinten noch tiefer hängt.
Hach, das Schnittmuster ist auf 168 cm ausgelegt und ich bin 176 cm. Ich bin es schon gewohnt, dank kurzer Rückenlänge dort eben nicht verlängern zu müssen. Steckt wohl doch meine Länge nur in den Beinen.

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Dann Kontrolle der Weiten. Entsprechen die dem Modell?
Tja, wenn ich das nur sagen könnte. Ich habe hier leider nämlich nur den Mehrgrößenschnitt eine Größengruppe höher liegen und habe die Größe 16 auf die Größe 14 herunterskaliert. Obwohl die 14 laut Tabelle mir gut entspricht habe ich einiges weggnommen und es wäre vermutlich eine 12. Hmm, wobei, ich laube, die letzten beiden Vougue-Teile habe ich auch in 12 genäht wenn ich jetzt länger darüber nachdenke. Ich kann also höchstens ausmessen, was ich herunterskaliert gezeichnet habe.

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Und schließlich das Armloch selbst. Zeichne es Dir am gut sitzenden Oberteil selbst an bzw. lass es Dir anzeichnen. Ich tippe auf eine zu große Öffnung. Wenn Du das Armloch ein wenig nach oben verschiebst, musst Du den Ärmel auch entsprechend verändern. Also die unter der Achsel neue Armlochkurve auf den Ärmel übertragen. Aber vielleicht ist das nach den Änderungen am Torso nicht mehr nötig.
Ich hoffe, daß das nicht nötig wird, aber ich könnte mir gut vorstellen, daß das hilft.

So, ich hoffe mal, heute Abend komme ich dazu es zu versuchen, denn jetzt muß ich mich erst einmal hinsetzen und ein wenig lernen und morgen werde ich wegen einer Fortbildung auch zu nichts kommen. Ich werde euch aber auf jedenfall zeigen, was die Änderungen ergeben.

Herzlichen Dank schon einmal.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.09.2009, 18:40
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Was ändern für mehr Armbeweglichkeit?

ja, das meinte ich.
durch das abstecken wird die armkugel kürzer. das ist schnell gemacht und du kannst sofort sehen,ob diese änderung den von dir gewünschten effekt bringt .

liebe grüsse
karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herrenhose für Frau ändern jacobina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.07.2008 11:09
Eigene Beiträge nicht mehr ändern? hilda Rund um PC und Internet 3 07.05.2006 21:25
Schnitte für größere Oberweite ändern phoenixffm Fragen zu Schnitten 3 07.02.2006 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09169 seconds with 13 queries