Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Maschine näht keine Stichmuster - was mache ich falsch?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 14.10.2009, 16:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Maschine näht keine Stichmuster - was mache ich falsch?

Also wenn sie eh hin ist und du dir mit dir selber einig bist, daß eine fachgerechte Reparatur sich nicht lohnt, dann kann dein Mann ja mal aufschrauben.

Vielleicht sitzt wirklich nur irgendwie ein Fussel. Oder es ist was gebrochen, dann ist wenigstens klar, daß du eine neue brauchst.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.10.2009, 17:14
blue2030 blue2030 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 229
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Maschine näht keine Stichmuster - was mache ich falsch?

Weisst du denn wonach genau wir gucken können? Ich mein nen Fussel oder etwas gebrochenes werden wir ja wohl erkennen, aer wenn es das nicht ist?
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.10.2009, 17:29
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Maschine näht keine Stichmuster - was mache ich falsch?

Ne, ich bin doch kein Mechaniker.

Dein Freund wird doch wissen was man üblicherweise tut?
(Ich mache das mit aufschrauben und dann an den diversen Knöpfen drehen und gucken, was sich so bewegt. Oder was nicht. Bisher waren es letztlich immer gebrochene Wellen oder Zahnräder, wenn ich mal so weit war, daß ich ein Teil aufgeschraubt habe. Danach durfte es entweder in die Werkstatt oder in den Müll.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.10.2009, 18:41
Benutzerbild von Anne-Marie
Anne-Marie Anne-Marie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 14.869
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Maschine näht keine Stichmuster - was mache ich falsch?

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen



es könnte allerdings sein, daß sich die innereien "verknotet" haben und aufgrund dieser "darmverschlingung" die nadel was anderes macht, als das eingestellte symbol zeigt


gruß josef
Hallo
So in etwa hatte ich es auch gemeint, wußte bloß nicht recht wie ich es beschreiben sollte. Drücke es jetzt mal so aus: Programmierer (Nicht wörtlich gemeint, eher der oder das, was für die unterschiedlichen Stiche verantwortlich ist.) hat einen anderen Stich gewählt als symbolmäßig vorgesehen.
__________________
Gruß
Anne-Marie
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.10.2009, 21:21
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.281
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Maschine näht keine Stichmuster - was mache ich falsch?

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen

sorry, aber falsch aufgedruckte symbole halt ich nun wirklich für abwegig
es könnte allerdings sein, daß sich die innereien "verknotet" haben und aufgrund dieser "darmverschlingung" die nadel was anderes macht, als das eingestellte symbol zeigt
dann müßte die maschine bei irgendeiner anderen einstellung aber den richtigen stich produzieren
das würde aber auch wieder "werkstatt" bedeuten, damit das korrigiert wird
gruß josef
Zitat:
Zitat von blue2030 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Maschine mir wirklich leiste, dann 2-3 Wochen, je nach Verkäufer..
Ja, ich weiß- überlebbar, aber ich mag doch so gern gerade jetzt, wo´s net geht, nähen...
Josef, ich sprach net von einem Mechaniker, sondern von meinem Mann... Nunja, Feinwerkmechnaiker isser schon, aber Nähmaschinen hat er noch net gehabt.. Der bastelt an allem rum: Computer, Handys, Autos, Rasenmäher, Elektrik und und und...
Ich mein, mehr wie kaputt machen kann ers auch net oder???
Liebe Grüße
nein, allenfalls sieht er dann, daß er dir eine orndliche maschine gönnen MUSS

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Also wenn sie eh hin ist und du dir mit dir selber einig bist, daß eine fachgerechte Reparatur sich nicht lohnt, dann kann dein Mann ja mal aufschrauben.
Vielleicht sitzt wirklich nur irgendwie ein Fussel. Oder es ist was gebrochen, dann ist wenigstens klar, daß du eine neue brauchst.
wenn die frontverkleidung ab ist (! gut versteckte schrauben !) kommt eine senkrechte gewindestange in sicht, die bei den normalen stichen ruhig bleibt :
nur bei den stichen 9, 10, 11, bewegt sich die in der senkrechten und kippt den stichsteller zwischen 2 x vorwärts und 1 x rückwärts jeweils um
am oberen ende müßte eine mutter mit kontermutter sein, kontermutter lösen, mit mutter einstellen und kontermutter wieder festziehen, maschine zusammenbauen, Näh-test
solange damit herum-spielen bis das muster passt


Zitat:
Zitat von Anne-Marie Beitrag anzeigen
Hallo
So in etwa hatte ich es auch gemeint, wußte bloß nicht recht wie ich es beschreiben sollte. Drücke es jetzt mal so aus: Programmierer (Nicht wörtlich gemeint, eher der oder das, was für die unterschiedlichen Stiche verantwortlich ist.) hat einen anderen Stich gewählt als symbolmäßig vorgesehen.
ich meinte damit, daß der drehknopf oder die innereien verstellt sind
(bei den alten meister-maschinen sind zum beispiel die plastik-zahnräder einander ausgewichen, dann hat garnix mehr gestimmt)

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heul... Meine Maschine näht keine sauberen Stiche mehr (näht dauernd lose Stiche) oxo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 24.10.2008 23:32
Was mache ich falsch? Katschi Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 6 23.11.2007 17:57
Was mache ich falsch?? Emimil Maschinensticken - Software: Brother 2 07.03.2007 12:47
mache ich was falsch?? mandyftl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.04.2006 20:29
Was mache ich falsch? moka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 13.04.2006 22:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33858 seconds with 14 queries