Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erster WIP: ein Beulenrock

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 30.09.2009, 13:06
Benutzerbild von Natascha71
Natascha71 Natascha71 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2009
Beiträge: 26
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

@Liese
Habe die PM erhalten. Ich bin noch neu hier und kann noch keine PM's schreiben.

Vielen Dank für den Link.

So viele schöne Schnitte. Ich kann mich gar nicht entscheiden.
Wenn ich meine Fleecejacke fertig genäht habe werde ich als Erstes Deinen Liese-Rock in Angriff nehmen. Super toll daran finde ich, dass man kleine "Pölsterchen" schick kaschieren kann.

Kannst Du mir vielleicht noch einen Tipp für einen einfachen Unterrock geben, denn ich würde den Rock auch gerne tragen, wenn es etwas kälter ist?
Oder kann man den Rock auch aus Wollflanell nähen??? Oder ist dieser Stoff zu stippelig und zu dick ????
Ist vielleicht eine dumme Frage, ich hab leider noch nicht so viel Näherfahrung....sorry!

LG auch aus dem Oberbergischen
Natascha
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 30.09.2009, 21:01
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Zitat:
Zitat von mosine Beitrag anzeigen
Der Stoff liegt grad draußen zum trocknen. Bei dem Wetter wird er wohl bis morgen brauchen. Ich kann dann aber gern die Schnittteile auflegen und hier Bescheid geben. Ist das ok?
So, bissl später ...hatte ihn draußen vergessen
Der Feinleinen hat keinerlei Einsprung...gewaschen bei 30Grad mit Perwoll für Seide und Feines, 500er Schleuder.
Jetzt hab ich dort mal die Schnittteile aufgelegt und habe noch etwa 2,10m übrig Demnach braucht *Liese Rock* bei 1,50m Stoffbreite nur 2,40m? ...kann das sein?

Der Rapture hat von den eigentlichen 1,12 x 4,50m noch 1,04 x 4,40m behalten. Hier bekommt das große Teil eine Mittelnaht und übrig bleiben ca. 0,50m.

@ *Liese* ...sind die NZG eigentlich mit drin? Ich freu mich total drauf, Deinen Rock zu nähen
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 30.09.2009, 21:29
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

@ Simone:


Ich gebe zu, daß ich IMMER großzügig rechne - für mich gibt es nichts Schlimmeres,
als mit Stoff geizen zu müssen...

Ja, in meinen cm-Angaben sind 1-cm-Zugaben enthalten - aber nur 2,4 Meter?
Ich bilde mir ein, bei meinem Vorführrock von 3,2 Metern 50 cm übrig behalten zu haben...

Du bist wohl, im Gegensatz zu mir , eine Stoffsparerin
Zum Rest fällt Dir doch bestimmt noch etwas ein, oder? Ein passendes Oberteil vielleicht???
- Also, ich hätte da schon Ideen...

@ Natascha:

Kein Problem, die Sache mit der PN, Hauptsache, Du hast sie bekommen

Zu Deinen Fragen:
- Flanell - geeignet oder nicht?
So pauschal kann man das nicht beantworten - am besten wäre es, Du kannst den
Stoff vor Deiner Entscheidung anfassen; fühlt er sich glatt und schwer an, müßte es
passen - es gibt allerdings sowohl dünneren als auch dicken Flanell - es sollte schon
der dünnere sein...

- Unterrock
eine ganz einfache Variante: Dein Hüftumfang + 10 bis 15 cm, das wäre die Passe,
oben mit Gummizug; darunter, in Leistenhöhe, eingekräuselte Stoffbahnen (um die
Weite zu bestimmen, nehme ich meine Schrittlänge für eine Stoffbahn, verdoppelt
für den notwendigen Umfang), damit Du laufen kannst und nicht trippeln mußt...
Diese Stoffbahnen auf die Weite der Passe einreihen und an die Passe steppen.
Säumen, und fertig...

Natürlich kann man einen Unterrock noch entsprechend aufmotzen, mit Spitze und
Biesen und... Man kann auch zwei Stufen einbauen, ganz nach Belieben...

Vielleicht schreibst Du hier noch ein bißchen, dann könnten wir den Rest per PN klären,
vielleicht mit einer kleinen Zeichnung...

Noch einen wunderschönen Abend für Euch,
und ich bin schon sehr gespannt auf Eure Röcke
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 30.09.2009, 23:23
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen
Ich bilde mir ein, bei meinem Vorführrock von 3,2 Metern 50 cm übrig behalten zu haben...
Den Gummibund hast Du doch nicht extra zugeschnitten? Mir würde eine Variante ohne Gummi auch sehr gefallen, aber leider bin ich keine Konstrukteurin.

Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen
Du bist wohl, im Gegensatz zu mir , eine Stoffsparerin
Naja, ich leg nur ohne große Zwischenräume auf.

Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen
Zum Rest fällt Dir doch bestimmt noch etwas ein, oder? Ein passendes Oberteil vielleicht???
Ja, aber welches Oberteil passt dazu? Ein einfach gerade geschnittenes, locker fallendes wahrscheinlich Oder eine kurze, kastige Jacke? Hm, erst ist der Rock dran.

Also, Ihr Lieben, bis zum 15. Vielleicht können wir dann schon zu mehreren die *Liese rocken*
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 01.10.2009, 12:23
sticknadel-petra sticknadel-petra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: in meinem Wollkorb
Beiträge: 14.875
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Hi Simone,
danke für die Materialangabe, dann dürften 2,60 m reichen???
Hach was bin ich hippelig, noch bis zum 15. warten? Ne, ich werd doch schon mal vorher kaufen gehen.....

So ein kurzes kastiges Teilchen würde mir gut gefallen.

lg
petra
__________________
Verzicht ist der kurze Moment zwischen zwei Wünschen einer Frau

Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren - darum bin ich täglich 2 Stunden im Fitness-Studio
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beulenrock , leinen , streifenstoff , schnittmusterfrage , rock nähfragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm farinelli Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 67 04.06.2012 09:49
Mein erster WIP - Ein Wickelrock Pinja Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 28.05.2010 13:50
Mein erster WIP: Ein Flapper-Kleid aus den 20er Jahren AnetteM Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 28.11.2008 10:45
Mein erster Schlafi, mein erster Wip Truemmerlotte82 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 02.03.2008 22:19
Mein Erster WIP: Ein Gehrock Sinius Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 27.06.2006 09:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09643 seconds with 14 queries