Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wintermantel Vogue 1266

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 29.09.2009, 21:54
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.353
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Wintermantel Vogue 1266

Nun kommt das Finish: den Mantel und das Futter zusammennähen.

Ich habe das Futter erst an den vorderen Belag (rechts auf rechts) angesteckt und in einer Naht von unten links über den unteren Halsausschnittbelag bis rüber nach unten rechts genäht. Danach das ganze wenden und die Ärmel einziehen. Ich hab dann die Ärmel mit Hand genäht. Nun kam der Gehschlitz, wieder rechts auf rechts mit der Maschine und gut bügeln . Zum Schluß den unteren Saum wieder von Hand nähen.
Nun fehlen nur noch ......genau, die Knöpfe und Knopflöcher, morgen muß ich dann erstmal die Knöpfe besorgen. Es nähert sich dem Ende
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mantel futter gesteckt.jpg (41,7 KB, 314x aufgerufen)
Dateityp: jpg mantel futter ärmel.jpg (33,1 KB, 313x aufgerufen)
Dateityp: jpg mantel schlitz.jpg (48,3 KB, 316x aufgerufen)
Dateityp: jpg mantel vogue.jpg (32,5 KB, 312x aufgerufen)
Dateityp: jpg mantel vorn.jpg (37,1 KB, 315x aufgerufen)
Dateityp: jpg mantel hinten.jpg (37,3 KB, 313x aufgerufen)
Dateityp: jpg mantel innen.jpg (49,0 KB, 312x aufgerufen)
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 30.09.2009, 00:41
Benutzerbild von Stecki
Stecki Stecki ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 115
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wintermantel Vogue 1266

Hallo Lanora :-),


Dein Mantel sieht gut aus, gleich zu Anfang sich an eine solche Herausforderung wagen, Respekt .

Jetzt kommt mein kleines "Aber", Du könntest Deine Paßform im Schulterbereich deutlich verbessern, und auch als optischer Ausgleich zur X-Linie (Hüfte), wenn Du Dir nochmal die Mühe antun würdest und die Schulternaht im Futter auftrennst und ein Schulterpolster einschiebst. Laß dich im Stoffgeschäft beraten, bei Deinem Schnitt wäre ein klassisches Schneiderpolster für eingesetzte Ärmel passend. Es hebt die Schulterpartie und bringt den optischen Ausgleich zum Hüftbereich,(außerdem erhält man schöne gerade Schultern, idealerweise jede Seite genau ausgleichen) nimm bitte kein Blusenpolster dies würde bei deinem Mantelstoff und der nötigen Paßformgebung nichts bringen, idealerweise wäre ein "Fisch" zusätzlich noch besser, dann fällt die Armkugel im Rückenbereich nicht ein, ein gutes Schulterpolster reicht aber auch, wird in der Konfektion meistens so gehandhabt.

Ich hoffe mein "Kritikpunkt" hilft Dir, nicht böse sein.

LG
Stecki , die sich erst nach Jahren an einen Mantel herangetraut hatte.
__________________
Es gibt Tage, da wäre ich lieber meine
http://www.web-smilies.de/smilies/we...katzen0048.gif
- Alles Einstellungssache - wie das Leben
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.09.2009, 09:24
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.353
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Wintermantel Vogue 1266

Natürlich bin ich nicht böse. In dem Schnittmuster ist auch ein Schulterpolster vorgesehen, nur wollte ich keins haben, mir war aber nicht bewußt, das das so wichtig ist. Werd mir nochmal überlegen ob ich das mache, muß ja heute eh ins Stoffgeschäft um die Knöpfe zu kaufen. :schneider:
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 30.09.2009, 20:41
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Wintermantel Vogue 1266

WOW, Dein Mantel ist echt ein Traum. Ich hätte mich an so ein Projekt noch lange nicht rangesetzt, einfach genial
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 30.09.2009, 22:18
roeschen roeschen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.950
Downloads: 70
Uploads: 0
AW: Wintermantel Vogue 1266

Wow, das gute Stück ist dir ja sehr gut gelungen, aber die Knöpfe sind das Sahnehäubchen!
Kriegen wir noch ein Bild mit Knöpfen.
Mit freundlichem Gruß
roeschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mantel Vogue 1266-brauchen Rückenteile Einlage? juanita Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.11.2008 12:57
Änderung Wintermantel alaizabel85 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 03.02.2008 15:29
Hochzeitsoutfit: Vogue gegen Vogue enigma Schnittmustersuche Damen 25 30.07.2007 11:22
Stoff für Wintermantel... Christa D. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 17.10.2006 15:36
Wintermantel wie füttern? Teddybaerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.09.2005 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08877 seconds with 14 queries