Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Posamentenborte verarbeiten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.09.2009, 12:57
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Posamentenborte verarbeiten

hm... vernähen.... eigentlich benutze ich wondertape und so nie und hefte/vernähe lieber... diesmal soll die Borte allerdings auf Leder aufgenäht werden. Mir wurde hier vor einiger Zeit empfohlen Leder mit einer Heisklebepistole zu kleben (falls sich die Nähte trotz bügeln nicht richtig legen oder so...). Vielleicht ist das eine Möglichkeit?

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2009, 13:08
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Posamentenborte verarbeiten

Wow!
Leder mit Posamentenborte!!!!
Klingt nach 'nem scharfen Teil!!
Vielleicht kannst Du das Vernähen der Posamentenenden genau im Schatten der außenliegenden Posamentenborte auf der Lederrückseite hinkriegen??
So wären alle Durchstiche genau von der Außenborte verdeckt.
Wäre das 'ne Option???
M.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.09.2009, 18:33
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Posamentenborte verarbeiten

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Wow!
Leder mit Posamentenborte!!!!
Klingt nach 'nem scharfen Teil!!
naja, wenn das was wird .

Ich werde mal ein Bisschen experimentieren, wie ich es am besten mache... hatte schon überlegt auf die Posamenten zu verzichten, fände ich aber eigentlich auch blöd...

meinst du, dass ich die "vorperforierten" Löcher der naht nutzen sollte? sonst komme ich ja schwierig durch das leder durch... oder ich brauche eine Ahle zum vorbohren...

naja... da ich das Leder gerade nicht da habe... kann ich erst morgen oder übermorgen probieren..

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2009, 12:23
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Posamentenborte verarbeiten

Wenn die Posamentenborte aus Kunststoff ist, könntest Du die Enden mit einer Flamme versiegeln, damit die Borte nicht aufribbelt. Und dann einfach aufnähen, ohne zwischenfassen oder einschlagen.
Das verschmolzene Ende dürfte eigentlich kaum auffallen.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2009, 19:41
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Posamentenborte verarbeiten

hallo,
hier ein paar Erfahrungsberichte:
1. die Borte schmilzt nicht, sondern brennt. Abflammen fällt also flach.
2. die Borte lässt sich wunderbar aufribbeln. Ich denke ich kann sie dann problemslos in der Naht mitfassen.

Vielen Dank euch allen!
lg, Katharina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kunstleder verarbeiten crispybee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 05.12.2007 11:42
Häckelstoff verarbeiten baerchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 26.06.2007 00:06
Fleece verarbeiten k_saenger Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 22 28.02.2007 15:50
Posamentenborte, wie aufnähen? schmuckwerk Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 28.04.2006 22:36
Reste verarbeiten zoana Patchwork und Quilting 15 02.11.2005 01:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12013 seconds with 13 queries