Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Oberteilschnitt, selbstgezeichnet: Abnäher-Richtung und -Lage

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.01.2011, 23:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.579
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Oberteilschnitt, selbstgezeichnet: Abnäher-Richtung und -Lage

So, hier das Bild:

Das ist der Block von Leena - die Theorie - nicht mein eigener!
In blau das, wie ich jetzt ändern würde - geht das - oder nicht?

Wenn ich meine Kamera finde, mache ich bei Tageslicht Bilder von meinem alten Grundschnitt und von neuen, so das heute noch was wird.

Danke für eure Meinungen
Tschüssi
Rita
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Leena_block.jpg (12,6 KB, 180x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.01.2011, 10:23
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Oberteilschnitt, selbstgezeichnet: Abnäher-Richtung und -Lage

Hallo Rita,

der Vorteil von vielen Teilungsnähten ist, dass man die Mehrweite auf mehrere Stellen verteilen kann. Deshalb dürfte dir die Mittelnaht in der Bluse einiges bringen.

Sandra Betzina empfiehlt in "Fast Fit" solche Schnitte mit Teilungsnähten hinten für entsprechende Hinterteile, weil man mit Schnitten, die hinten im Stoffbruch zugeschnitten werden, diese Partie weniger gut modellieren kann. - Ich denke mal, du bist da auf einer richtige Fährte......

Ich meine, irgendwo hier im Forum hat mal jemand geschrieben, dass die Ärmelkonstruktion von Leenas Bluse sehr eng sei. Wenn du das Konstruktionsbuch hast, kannst du ja mal vergleichen, wie Armloch und Ärmel damit würden.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.01.2011, 18:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.579
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Oberteilschnitt, selbstgezeichnet: Abnäher-Richtung und -Lage

Eine hintere Mittelnaht hatte ich eh - aber ich meine, bei diesem Modell:
Lekala 5294 - Seite 2 - Hobbyschneiderin + Forum
war ich mit dem ünerall ausstellen nicht so froh gewesen, weil es sehr beulte.

Vielleicht sollte ich einfach mal schauen, was mein Schrank an Stöffchen hergibt für einen ersten Test.

Für die die das Kontruktzionsbuch haben:
Ich werde jetzt erstmal die Erweiterung PK2 auf PK6 zeichnen (s.156), das Armloch auflockern (S.178) und einen Versuch ohne Teilungsnähte machen, weil man an dem großen Stück eher ändern kann, in dem man die Abnäher einfach trennt oder ganz weglässt.

Wünscht mir Glück!

Erst wenn dann der Körper gut sitzt, will ich einen Ärmel komplett neu konstruieren - nach dem Buch - oder nach der Anleitung hier im Forum, da gab es nämlich einen tollen Thread zu.

Insgesamt ist die Leena-Bluse sehr eng - PK4 - wenn ich den Vergleich noch richtig in Erinnerung habe. Oben fand ich das so ganz gut, aber unten hatte ich damals schon mehr zugegeben beim Zuschneiden, weil ich die Blusen üblicherweise über der Hose trage - für "im Rock" wäre sie gut gewesen mit den nur 4cm Zugabe.

So, jetzt stecke ich mal den Kopf in den Stoffschrank und dann wird weiter gezeichnet

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.01.2011, 18:22
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.807
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Oberteilschnitt, selbstgezeichnet: Abnäher-Richtung und -Lage

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
des Rückenteils mit Prinzessnaht (warum heißt das in dem Buch eigentlich englische Naht?)
Ich habe vor kurzem gelernt, dass eine Prinzessnaht aus dem Armausschnittkommt, eine englische Naht aber aus der Schulter.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.01.2011, 21:25
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.579
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Oberteilschnitt, selbstgezeichnet: Abnäher-Richtung und -Lage

Tja, die aus dem Armloch läuft meist als Wiener Naht. Vielleicht ist es richtig auch so wie im Englischen: Prinzessnähte sind beide und danach wird unterschieden. (in english heißen beide Princess seams und dann eben ergänzt um die "Herkunft" shoulder oder armhole)

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
oberteil abnäher

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemeinschaftswip: liebeslottchen und nowak passen einen Oberteilschnitt an nowak Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 02.08.2010 00:18
BH mit vertikaler Naht - maximale Dehnung in welche Richtung? und Frage Unterbrustgum Soutage Dessous 1 10.04.2007 00:33
BH mit Powernet verstürzen oder als eine Lage verarbeiten? elenayasmin Dessous 5 18.02.2007 13:19
Oberteilschnitt zu Kellerfaltenrock gesucht! Dolcevita Schnittmustersuche Damen 14 10.09.2005 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09049 seconds with 14 queries