Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2009 > September 2009



die perfekte Jeans McCall's 5142

September 2009


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.09.2009, 22:25
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Nein, das mit dem Fisheye habe ich schon mal probiert und wenn ich das mache, habe ich eine Steh-Hose!

Diese Jeans ist der beste Kompromiss, den ich habe. Ich bezeichne dieses Phänomen immer als Hänge-Po, d.h. die Backe hängt über die Falte über - verstehst Du, wie ich das meine? Wenn ich mich setze, wird das aber alles "ausgefahren" und dann wird dieser Stoff gebraucht. Trotz Stretch zieht es den Bund hinten dann leicht runter - aber eben nur leicht - das meinte ich mit bester Kompromiss.

Über das mit den NZG bin ich ja auch schon gestolpert - leider hatte ich noch überhaupt keine Zeit für irgendwas in Sachen Hose.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.09.2009, 12:29
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.322
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Zitat:
Zitat von Pegasus70 Beitrag anzeigen
Wer näht diese Hose noch mit?????

Ich melde mich mal ganz zaghaft. Zwei Wochen ist ja noch Zeit

Da mein Urlaub aber jetzt vorbei ist, und wir Jahresendgeschäft haben (d. h. ich muss bis Januar jetzt auch jeden Samstag ran) könnte es evtl. ein wenig länger dauern. Aber kopiert hab ich den Schnitt schon...
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog: Dark and Sweet Things
In Arbeit: 365-Block-Challenge - Quilt "Chocolate Stars" - UWYH bis 31.12.2016
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.09.2009, 15:41
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Ich sag nur: fünf Personen mit Läusen ...

Den Schnitt habe ich nicht kopiert sondern das Original ausgeschnitten (dann sind die Teile besser zu händeln) - das will ich mit der Lindi vergleichen - und dann beim Kopieren gleich Änderungen einbauen.

Da der Nähkurs schon am Dienstag beginnt, überlege ich seit vorhin, ob ich nicht lieber die Hose anziehen, die ich gerade trage. Die ist fast faltenfrei, aber ich kann damit kaum gehen und sitzen. Dann könnte ich die im Nähkurs vielleicht angucken lassen und Änderungen in den Schnitt einbauen und mal schnell zwischendurch eine Hose für "gut" nähen (Der Stoffvorrat gibt das locker her!). Sowas brauche ich dann demnächst ja wieder, da meine "Erziehungszeit" sich dem Ende nähert.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.09.2009, 01:12
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Jetzt sitze ich hier und weiß gar nicht weiter!
Bei meiner Lindi habe ich die innere Beinnaht oben getrennt, um das zu verstärken, bevor die kleinen Löcher sich zu einem großen verbinden. Dadurch lag sie für den Vergleich mit der 5142 ziemlich glatt.

Leider passt da gar nichts zusammen!!!
Hätte ich, wie von meiner Bekannten vorgeschlagen, die Hose einfach so nach Schnitt zugeschnitten und etwas zusammengetackert, um dann im Nähkurs um Hilfe zu bitten, hätte ich jetzt ein richtiges Problem.

Die 5142 in 24 ist viel breiter als die Lindi in 48! Und ja, ich habe bedacht, dass die amerikanischen Schnitte NZG enthalten.

Gleichzeitig ist die Hüft-Version im oberen Bereich um einiges kürzer. Vorne ginge das evt. noch, aber hinten guckt noch vieles raus, was ich nicht als Rücken bezeichnen würde, sondern eben noch zum Po dazurechne.

Die andere Version ist höher, aber auch noch weiter und wieder das, was ich als Tütenhose bezeichne (und nie wieder nähen möchte). Und inwieweit ich von der einen Version auf die andere wechseln kann … ??? So richtig viel gemeinsam haben die nicht.

Die Schritt-Rundung, erwiesenermaßen das A und O beim Sitz einer Jeans, ist gaaaanz anders. Bei Lindi ist sie recht klein und steil, so habe ich das noch nie genäht – bei der 5142 ist sie sehr gebogen, fast eckig.

Irgendwie ist mir total die Lust vergangen, das überhaupt auszuprobieren mit der 5142. Aber wenn morgen Zeit ist, krame ich mal den Schnitt einer genähten Sattel-Hose raus (von 2004), die ich gerne trage und vergleiche den noch mit der 5142.

Frustrierte Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.09.2009, 08:57
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.322
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Hm, scheint vielleicht eine Spezialität von amerikanischen Schnitten zu sein, das hinten so viel rausschaut. War bei der ersten, die ich genäht habe, genauso (Vogue8202).

Gut, das Du das schon herausgefunden hast

Was ich bei der Vogue-Jeans gemacht habe, war die Schrittkurve zu verändern und an meinen Körper anzupassen. Dazu gabs hier mal ne Anleitung. Und zwar habe ich mit einem Stück zusammengerollter Alu-Folie meine persönliche Schrittkurve abgenommen, die in der Tat dann vollkommen anders aussah als im Schnitt.

Das selbe werde ich nun hier auch wieder machen müssen, hab die Schnitteile von beiden Hosen nämlich schonmal verglichen.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog: Dark and Sweet Things
In Arbeit: 365-Block-Challenge - Quilt "Chocolate Stars" - UWYH bis 31.12.2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
5142 jeans kopie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Rocklänge??? Elksas Schnittmustersuche Damen 37 08.05.2009 12:03
Suche die perfekte Lösung / Puschen nähen gisi Allgemeine Kaufberatung 5 27.12.2008 17:20
Die perfekte Jeans nähen- HILFE!!! *Kadiri* Fragen zu Schnitten 4 22.06.2007 08:29
die perfekte jeans!??? verlockend Schnittmustersuche Damen 73 20.08.2005 21:21
McCall's: Wie fallen die Grössen aus? Nachteule Fragen zu Schnitten 5 08.05.2005 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07495 seconds with 14 queries