Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2009 > September 2009



die perfekte Jeans McCall's 5142

September 2009


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.09.2009, 08:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.198
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Die gewaschene Lindi ist noch nicht trocken - trotz Wind war die Luft zu feucht gestern.

Ausgeschnitten sind die Teile. Bettina, magst Du nicht herkommen und wir passen uns gegenseitig die Schnitt an? Ich habe wie gesagt auch das Buch!

Es ist nämlich tatsächlich so, dass in den Anleitungen zum Schnitt dazu gar nichts steht. Das hatte ich mir anders vorgestellt. Oder fehlt mir da was (habe 2 Blätter!)

In den Teilen ist 1“ Nahtzugabe (NZG) – zumindest steht das so da! - aha – d.h. dass der Sattel quasi nicht existent ist, weil er echt nur knapp 7cm hoch ist – oben und unten 2,5cm weg, bleibt nicht mehr viel … kann das sein? Ganz klare Antwort: Nein, auf den Bildern sieht es anders aus! Ich glaube fast, die Zusammensetz-Linie hat nur „normale“ NZG, also 1,5cm, das wäre dann aber nicht schlecht, wenn das irgendwo stehen würde ….
*grad mal guck: Anscheinend gilt das für alle „Zusammensetz-Linien“. Nur die Beinnähte innen und außen sowie die Oberkante haben 2,5cm NZG … grrrrr

Die Anleitungen wie sie sind, kann ich in die Tonne kloppen, wie man Jeans näht weiß ich schon seit über 20 Jahren, dazu brauche ich keine. Und was die Anpassung angeht, naja, in dem Buch sind überwiegend weite Hosen (trousers) angepasst. Bei meiner Größe sind das immer „Spitztüten“ – ganz ehrlich fällt mir dazu nur ein Kommentar ein: NEIN, Danke!

Ach so Größe – da schwanke ich noch. Laut Buch sollte ich 24 nehmen. Between sizes? – choose the smaller one …)

Übrigens ärgert mich noch etwas. In der Tüte sind zwei Versionen. Die „slim-fitting with slightly low-rise waist and boot-leg” wollte ich nähen. Allerdings mit einem Formbund, der sich an den gut sichtbaren Unterschied Hüfte zu Taille besser anpassen lässst. Nur gehört der Formbund zur anderen Version (that sits at waist level) – passt also nicht an „meine“ Jeans. Das hatte ich mir nach der Beschreibung auch anders vorgestellt. Naja, so lange die Lindi auf der Leine hängt geht eh nichts. Ohne den Vergleich fang ich grad gar nichts an.

Tja, was den Nähkurs angeht, hoffe ich das Beste. Die Bekannte ist jedenfalls begeistert und sagte wörtlich: das gönne ich mir jedes Jahr im Herbst/Winter!

Da ich die Gesäßtaschen nicht nutze, werde ich sie bei dieser Version weglassen, aber wenn ich mal eine aus Jeans nähe, werde ich den Tipp berücksichtigen.

Okay, eine mit dem Lineal gezogene Seitennaht ist vielleicht echt nicht passend, aber dieser massive Bogen gefällt mir ganz und gar nicht. Mildern will ich ihn in jedem Fall. Ab dem Oberschenkel nach unten ist die Naht total grade - nur oben läuft sie so weg.

Leicht genervte Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.09.2009, 14:40
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Also ich mach bei dem Formbund ja kein großes Gedöhns. Ich verwende den immer. Wenn bei einem Schnitt keiner vorgesehen ist, nehme ich einen von einer anderen Hose und passe nur die Länge an. Fertig! Hat bis jetzt noch immer hingehauen.

Die Sache mit der Nahtzugabe finde ich auch etwas unübersichtlich bei den amerikanischen Schnitten. Bisher war es aber immer so, dass irgendwo in der Anleitung stand, wie breit die Standard Nahtzugabe ist, mit dem Hnweis, dass Abweichungen direkt auf dem Schnitt vermerkt sind.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.09.2009, 09:56
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Guten Morgen,

Carriers sind die Gürtelschlaufen.

Gruß
Antje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.09.2009, 10:19
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.491
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

zu den englischen Vokabeln,
@Pega
Englische Nähvokabeln A - Z = der Übertrag aus der alten Seite - Hobbyschneiderin + Forum
guck mal unter Wissen,in der Leiste oben,da sind Nähvokabeln in unterschiedlichen Sprachen drinn.
Gruß Melanie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.09.2009, 21:11
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.484
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: die perfekte Jeans McCall's 5142

Hallo Rita,

ich meine, du solltest unterhalb des Pos etwas in der Länge wegnehmen. Dazu gibt es im Netz eine Anleitung Fisheye??? oder so ähnlich. Leider finde ich sie gerade nicht
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
5142 jeans kopie

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Rocklänge??? Elksas Schnittmustersuche Damen 37 08.05.2009 11:03
Suche die perfekte Lösung / Puschen nähen gisi Allgemeine Kaufberatung 5 27.12.2008 16:20
Die perfekte Jeans nähen- HILFE!!! *Kadiri* Fragen zu Schnitten 4 22.06.2007 07:29
die perfekte jeans!??? verlockend Schnittmustersuche Damen 73 20.08.2005 20:21
McCall's: Wie fallen die Grössen aus? Nachteule Fragen zu Schnitten 5 08.05.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09049 seconds with 14 queries