Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Über Stecknadeln steppen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 16.09.2009, 16:39
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Über Stecknadeln steppen?

Ich machs nur im Notfall, also wenn Karos genau aufeinander passen müssen oder Nahtkreuzungen. Denn es KANN nicht gut sein für die Maschine. Nur aus Faulheit mache ich es nicht. Grundsätzlich stecke ich eher längs als quer, weil die beiden Einstichstellen im Nahtverlauf mir stabiler scheinen und dann muss man die Nadeln natürlich rausziehen. Aber auch bei quergesteckten ziehe ich die Nadel soweit wie möglich kurz vor dem Einstich der Nähnadel, wenn also das "Füsschen" schon gepackt hat, die Quernadel raus.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.09.2009, 12:31
Anne.H Anne.H ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2009
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Über Stecknadeln steppen?

Mhm,
soweit ich weiss kann man mit guten Gewissen nur mit einer Industrienähmaschine über quergesteckte Stecknadeln steppen. Bei einer Hobbymaschine wäre mir das Risiko zu hoch, dass die Nadel bricht und mir im schlimmsten Fall ins Auge springt.

Ansonsten würde ich für den Anfang ohnehin empfehlen erst mal alles zu heften und ohne Nadeln zu nähen.
Ist zwar etwas zeitaufwendig, führt aber schnell zu richtig guten Ergebnissen....
Gruß
Anne
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.09.2009, 13:05
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.920
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Über Stecknadeln steppen?

Seit meine Maschine deshalb in Reparatur mußte (war nicht teuer aber ärgerlich) mache ich es statt hin und wieder gar nicht mehr. Meist ziehe ich die Nadeln einfach kurz vorher raus und wenn es ganz genau sein muß, dann hefte ich auch mal, auch wenn ich dafür im Normalfall zu faul bin.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.09.2009, 05:25
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Über Stecknadeln steppen?

Joah, ich hatte auch schon mal einen Nadelsplitter zwischen Auge und Augenlid. War nicht gerade sehr angenehm und nur mühsehlich mit einem Wattestäbchen zu entfernen. GSD ist nicht mehr passiert!

Trotzdem nähe ich ab und zu wieder über quer gesteckte Nadeln. Manchmal zieh ich sie aber auch kurz vorm Nähfüßchen raus - je nach Laune...

Ich finde, man kann der Nähma mehr Schaden zufügen, wenn man über längs gesteckte Nadeln näht. Habe ich vor kurzem bei unserem ersten Nähtreff mit Neulingen erlebt. Da lagen die längs gesteckten Nadeln beim Nähen übrigens unten und die hatten außerdem noch diesen "berühmten" Glaskopf dran.

Bei meiner Ovi nähe ich allerdings ohne quer gesteckte Nadeln - das hat schon mal zu Nadelbruch mit Stillstand geführt, konnte es aber GSD selbst reparieren.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.09.2009, 19:02
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Über Stecknadeln steppen?

Hallo!
Ich möchte noch zu bedenken geben, dass die unterschiedlichen Erfahrungen beim Übernähen der Nadeln, auch aus der Nutzung unterschiedlicher Maschinen herrühren könnten.
Meine Erfahrung ist eindeutig:

Pfaff select 1530 ging tadellos;
brother nx 200 - nur nicht!!! Nadelbruch und 2x Nadelstange oder Greifer verstellt;
Pfaff 2027 ging auch wieder, aber ich hatte Bedenken, wg. der Erfahrungen mit der brother
bernina 730 geht ,habs aber nur noch vorsichtig ausprobiert,
bernina aurora ging bisher immer gut, ich vermeide es aber tunlichst, da mir mein Maschinchen denn doch lieb teuer ist und unser Profi hierzu so deutlich Stellung bezieht

Da ich zuerst jahrelang nur mit der pfaff genäht habe, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass da ein Problem sein könnte
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steppen - das heißt? SuricateSandra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 14.03.2009 16:43
Bettdecke nachträglich steppen? Großefüß Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.09.2007 08:15
Steppen - Absteppen ??? die Meggi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 20.04.2007 20:56
Näht Ihr über Stecknadeln ? Keksdose Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 18.09.2005 16:08
Versendet Quelle über DHL, über Hermes oder über ganz wen anders? FeeShion Händlerbesprechung 5 11.05.2005 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07394 seconds with 13 queries