Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff verzogen, welchen Fadenlauf beachten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2009, 14:35
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.416
Downloads: 7
Uploads: 0
Stoff verzogen, welchen Fadenlauf beachten?

Ich habe mir einen Traum von Batist (Baumwolle) gekauft. Nicht ganz billig.
Beim Bügeln habe ich festgestellt, das der Stoff im waagerechten Fadenlauf von Webkante zu Webkante um 4 cm differiert??? Und nu?
Der Verkäufer hat den Stoff gerissen (ich haße das)!
Kann natürlich auch schon beim Aufwicklen in der Fabrik passiert sein.
Zum in die Tonne klopfen, ist mir der Spaß zu teuer. Nach was würdet Ihr euch richten: waagerechten oder senkrechten Fadenlauf? ich tendiere zu senkrecht.
Soll eine weitere Bluse werden, das Stoffmuster ist nicht an die "Geometrie" gebunden.

LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2009, 14:55
sperlari sperlari ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 199
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff verzogen, welchen Fadenlauf beachten?

hallo,
ich wuerde den stoff rechts auf rechts an den drei kanten mit einem langen geradestich zusammennaehen und waschen. vor dem zum trocknen aufhaengen wuerde ich dann versuchen, den fadenlauf zu korrigieren. ich habe das zwar noch nie getan, aber ein versuch kann kaum schaden.
falls du's tun solltest, koenntest du dann bitte berichten?
liebe gruesse.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2009, 15:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.160
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Stoff verzogen, welchen Fadenlauf beachten?

Mit solchen Stoffen mache ich zuerst das Spiel "Komm wir ziehen mal kräftig" mit meinem Mann. Der guckt schon immer, wenn ich mit einem größeren Stoffstück komme. Und dann lege ich die Webkanten aufeinander, streiche alles glatt, bügele, lasse das Ganze ruhen und schneide später auch so zu - nach dem senkrechten Fadenlauf.

Leider sind ganz viele Stoffe so "verzogen". Beim Jersey hat mal jemand erklärt, dass das fertigungsbedingt so ist, aber bei Webstoff müsste das doch auch ohne gehen - oder?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2009, 15:28
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff verzogen, welchen Fadenlauf beachten?

Hi,

es gibt zwei Möglichkeiten

a) der Stoff ist eigentlich gerade und wurde nur beim Aufwickeln verzogen

b) der Stoff ist durch ein Ungleichgewicht der im Gewebe herrschenden Kräfte schief geworden (die Kräfte haben sich ausgeglichen)

Trifft a) zu und du wäschst den Stoff sollte er wieder halbwegs gerade werden, auch ohne Zusammennähen.

Trifft b) zu kannst du den Stoff durch Recken wieder halbwegs gerade hinbekommen, aber spätestens beim nächsten Waschen wird er wieder schief sein. Da hilft nix. Außer so schief verarbeiten wie er ist, wenn das machbar ist.

Schöne Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2009, 16:49
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.416
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoff verzogen, welchen Fadenlauf beachten?

<Da hilft nix.>

Dacht ich mir. Gereckt und so weiter habe ich natürlich probiert.
Danke trotzdem.

LG
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redwork auf T-Shirt-Stoff verzogen Hasilein07 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 31.08.2008 22:26
Stoff verzieht sich beim Sticken bzw. Welches Vlies für welchen Stoff? Stickmich.de Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 23.11.2007 18:58
JAB Stoff ist verzogen Lolipop90 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 10.03.2007 10:56
eine besondere jacke - welchen stoff / welchen schnitt? gabi die erste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.06.2006 13:24
muss ich den Fadenlauf beim Futter beachten??? Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 20.09.2005 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08596 seconds with 13 queries