Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Rückseite für Hexagon-Decke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2009, 20:58
Benutzerbild von Simons Mama
Simons Mama Simons Mama ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Rückseite für Hexagon-Decke

Hallo,

ich möchte eine kleine Tischdecke aus Hexagons nähen und habe die Oberseite fertig. Sie hat ja nun auch die Hexagon-Form und der Rand ist gezackt. Jetzt weiß ich aber nicht so recht, wie ich die Rückseite machen soll: entweder scneide ich den Rand ab, was ich aber nicht so gerne machen würde, oder ich lasse die Zacken, aber dann weiß ich nicht, wie ich die Rückseite annähen soll.... Wie macht ihr das / hat Jemand Erfahrung???

Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
__________________
Mit vielen Grüßen,
SIMONS MAMA


«Reisen ist die Sehnsucht
nach dem Leben.»
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2009, 21:42
Benutzerbild von Frilufa
Frilufa Frilufa ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Rückseite für Hexagon-Decke

Hallo,

ich schneide den Rand gerade, also halbiere die Sechsecke. Alles andere wäre mir entschieden zu umständlich. Ich habe es aber auch irgendwo hier auf einem Bild mit den Zacken gesehen. Es sah toll aus!
__________________
Liebe Grüße
Frilufa

Hier bloggt Frilufa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2009, 22:07
Benutzerbild von wasabi
wasabi wasabi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 148
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Rückseite für Hexagon-Decke

Hallo Simons Mama,
eine Hexagon-Mitteldecke habe ich auch mal gemacht. Da ich als fertiges Format ein Quadrat haben wollte, habe ich aus einem farblich passenden Stoff ein Quadrat in der gewünschten Größe zugeschnitten und die 'Hexagon-Form' mittig darauf appliziert. Ich habe das mit der Maschine gemacht, im Abstand von ca. 3 mm vom Rand der Hexagons. (Damals hätte ich von Hand noch gefühlte Jahre gebraucht .)
Den Hintergrundstoff, der unter den Hexagons liegt (und den man deshalb auch nicht sieht), habe ich danach herausgeschnitten, damit es insgesamt nicht so dick wird.
__________________
Liebe Grüße
Wasabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2009, 22:18
Benutzerbild von Simons Mama
Simons Mama Simons Mama ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rückseite für Hexagon-Decke

Zitat:
Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
Hallo Simons Mama,
eine Hexagon-Mitteldecke habe ich auch mal gemacht. Da ich als fertiges Format ein Quadrat haben wollte, habe ich aus einem farblich passenden Stoff ein Quadrat in der gewünschten Größe zugeschnitten und die 'Hexagon-Form' mittig darauf appliziert. Ich habe das mit der Maschine gemacht, im Abstand von ca. 3 mm vom Rand der Hexagons. (Damals hätte ich von Hand noch gefühlte Jahre gebraucht .)
Den Hintergrundstoff, der unter den Hexagons liegt (und den man deshalb auch nicht sieht), habe ich danach herausgeschnitten, damit es insgesamt nicht so dick wird.
Aber der Rand ist dann auch gerade geschnitten gewesen, oder? (sonst hätte es doch kein Quadrat gegeben oder stehe ich heute nur auf dem Schlauch??)
Hast du mit kleinen Zick-Zack-Stichen appliziert oder das Quadrat mit Steppstich aufgenäht?
__________________
Mit vielen Grüßen,
SIMONS MAMA


«Reisen ist die Sehnsucht
nach dem Leben.»
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2009, 23:04
Benutzerbild von wasabi
wasabi wasabi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 148
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Rückseite für Hexagon-Decke

Hallo Simons Mama,
ich habe die Decke eben mal fotografiert und versuche, das Bild hier einzustellen. Dann wird wohl eher klar, was ich meine (ein Bild sagt mehr als tausend Worte... )
Ich habe das Hexagon-Sechseck auf den grünen Hintergrundstoff appliziert.
Die Sechsecke, die am äußersten Rand liegen, sind nicht zurecht geschnitten, ich habe nur das Papier vom 'Lieseln' herausgenommen.
Verwendet habe ich zum Applizieren einen Geradstich (siehe Detailfoto, auch wenn es in der Auflösung nicht wirklich gut zu erkennen ist).
Die weitere Verarbeitung ist dann wie üblich: Vlies, Rückseitenstoff, Randeinfassung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hexagon-klein.jpg (43,2 KB, 155x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hexagon-Detail.jpg (13,0 KB, 155x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Wasabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt für Kinderkleid mit überlappender Rückseite sounasun Schnittmustersuche Kinder 3 13.02.2009 14:12
Wie wird die Rückseite einer Decke wasserfest? australiakatze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 23.10.2008 21:35
Hexagon Arbeitsanleitung für Kulturtasche gesucht tina, die mit kleinem t Patchwork und Quilting 8 28.02.2008 19:41
Rückseite für Picknickdecke naelieschen Patchwork und Quilting 8 09.07.2006 01:21
Stoffempfehlung für die Rückseite Holzwuerfel Patchwork und Quilting 21 16.03.2006 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08769 seconds with 14 queries