Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 12.10.2009, 15:15
esztrella esztrella ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
Thermobüste

Ich habe seit kurzem die Thermobüste und bin sehr zufrieden. Es ist wunderbar, die Modelle bequem abstecken zu können.
Mit einer festen Büste, selbst wenn sie in einigen Maßen verstellbar ist, kann ich mich nicht wirklich abbilden. Dazu bin ich zu wenig "genormt"

Es stimmt, das die Büste mit der Zeit ein wenig die Form verliert - vor allem in warmen Räumen. Das wurde bei meiner Einkaufsquelle auch angemerkt. Wenn man sie länger benutzen will, sollte man sie ausstopfen.

Ich habe aber gerade die schnelle und genaue Abformung verschiedener unterschiedlicher Modelle gut gebrauchen können, da ich für eine Mittelalter-Veranstaltung für 6 verschiedene Leute Kostüme gemacht habe. (ich bin jetzt bekannt als die Frau mit der "Zauberweste" )
Wenn das Kleidungsstück auf der Puppe drapiert ist, fallen mir noch viele Kleinigkeiten ein, die das Stück noch aufwerten. Das hatte ich nie, wenn ich auf maximal drei Anproben angewiesen war.
Was auch noch zur Kaufentscheidung beitrug, ist mein Platzmangel. Ich weiss eine dekorative Schneiderpuppe durchaus zu schätzen, aber bei mir steht sie nur im Wege. Die Thermobüste kann man auf Schuhkartongröße zusammenlegen, wenn sie nicht gebraucht wird. - Für mich ideal.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.10.2009, 17:23
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Ich habe mir eine günstige - nicht verstellbare - Schneiderpuppe aus PU-Schaum gekauft, die in etwa meiner Größe entsprach und dann selbst bearbeitet, d.h. an manchen Stellen etwas abgehobelt und an anderen Stellen mit PU-Schaum aus der Dose bzw. Volumenvlies und ähnlichem aufgepolstert. Darüber kam dann wieder der Bezug. Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine verstellbare Puppe so nahe an meine Figur herangekommen wäre. Es steckte allerdings auch etwas Arbeit darin.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.10.2009, 02:45
IreneIrene IreneIrene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Rhein-Neckar-Raum
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Hallo,
ich habe mir vor einigen Monaten eine Puppe wie im engl. Video (Beitrag 16) gebastelt und bin begeistert! Für das Ändern von Schnitten und das "passend machen" ist so eine Puppe ideal.
Erst wollte ich in den sauren Apfel beißen und eine richtige Schneiderpuppe kaufen - aber sie entsprachen nicht meiner Figur. Die Puppe aus Papierklebeband kostete dagegen nicht einmal 10 Euro und hat die richtigen Maße!
LG, Irene
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.10.2009, 05:04
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Ich habe schon lange Jahre eine verstellbare Schneiderpuppe, die sieht aus wie die linke Lady Vallet aus Nannes Beitrag. Leider bin ich auch etwas rausgewachsen. Aber ich benutze sie trotzdem zum inspirieren, dekorieren, fotographieren und vor allem, was hier noch nicht genannt wurde, zum Rockaushängen und anschließend zum Abrunden.
Wenn ich mir ein Kleidungsstück aus vielen Einzelteilen nähe, stecke ich mir die gerne auf die Puppe, damit nichts verloren geht oder durcheinander kommt.
So eine Thermobüste steht aber auch schon länger auf meiner Wunschliste
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.10.2009, 19:36
Melaike Melaike ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Hallo,

ich gehe auch immer mal wieder mit dem Gedanken an eine Schneiderpuppe schwanger. Bei meiner letzten Suche habe ich folgende Puppe gefunden, habe sie dann aber doch nicht gekauft.

www.wagnerstore.de/p/27975797/schneiderbueste-schneiderpuppe-schaufensterpuppe-dame[/URL]

Vielleicht hat sie ja jemand von Euch gekauft und kann was dazu sagen.

Ich finde sie wirklich günstig und man könnte versuchen, sie auf die eigenen Maße zu bringen, falls die nicht zu sehr von denen der Puppe abweichen.

Gruß Monika

Geändert von Melaike (16.10.2009 um 19:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt sich das? geckolina Pfaff 13 06.11.2011 10:36
Schneiderpuppe - lohnt sich das? *anonymisiert* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.12.2009 00:06
Lohnt sich das? Rosemarie Altertümchen 5 22.12.2008 20:26
Lohnt es sich, das auszuprobieren? elenayasmin Dessous 5 01.09.2007 12:23
Messe- Handmade- lohnt sich das ???? arnsmeier Andere Diskussionen rund um unser Hobby 39 13.05.2005 15:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11354 seconds with 14 queries