Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2009, 16:49
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 409
Downloads: 2
Uploads: 0
Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Hallo,
mich würde mal interessieren: Lohnt es sich, eine Schneiderpuppe anzuschaffen? Wie oft habt ihr sie, falls vorhanden, in Gebrauch? Und worauf sollte man bei der Anschaffung achten?

Neugierige Grüße,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2009, 17:19
Benutzerbild von snickerszicke
snickerszicke snickerszicke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

hier gabs doch irgendwo mal son thread wie man solch eine puppe selber machen kann, ich finds leider grad nich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2009, 17:21
Benutzerbild von Linge
Linge Linge ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 191
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Tja, das kommt ja sehr darauf an was, und wieviel du nähst.

Ich selber habe eine Lady Valet, mit den gleichen runden Formen wie ich, und finde diese Puppe genial. So kann ich die ausgeschnittenen Teile jeweils auf der Puppe anprobieren und mit entsprechenden Abnähern passen mir dann die Kleider danach perfekt.

Aber vorsicht. Es gibt sehr verschiedene Puppen und du musst wirklich eine finden die zu deiner Figur passt. Bei vielen Puppen ist zum Bsp. der Busen viel zu hoh, ohne dass man das verstellen könnte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2009, 17:49
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 409
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Ich nähe zwar nicht gerade auf Profiniveau, aber doch ziemlich viel. Weil ich klein (1,57m) bin, breite Schultern, aber sehr wenig Oberweite habe , muss ich fast immer was ändern. Ich mag gerne Kleider, und die kann ich alleine immer so schlecht anpassen.
Was die Puppe betrifft- ich dachte immer, je mehr Verstellpunkte sie hat, desto besser? Oder muss das gar nicht sein?

LG Tanja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2009, 17:59
Benutzerbild von Linge
Linge Linge ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 191
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe- lohnt sich das?

Nein, meiner Erfahrung nach stimmt das nur bedingt. Gerade für sehr kleine, oder sehr grosse Personen können solche Puppen an Grenzen kommen. Ich musste recht lange suchen, bis ich eine fand die für meine Formen passt. Ich habe einen sehr breiten Körper, etwas Übergewicht, aber eine schlanke Talie. Dazu kommt ein rechtes Hohlkreuz. Ich habe verschiedene Puppen ausprobiert, aber die waren immer irgendwo zu eng, oder zu weit. Bloss bei Lady Valet hat es wie gesagt geklappt. Und ich finde die Puppe wirklich ein super Hilfsmittel!!!

Das mit dem selbermachen ist übrigens auch nicht schlecht. Ich kenne hier in Norwegen einige die das so richtig gut hingebracht haben.

Ansonsten könntest du dir ja auch überlegen ein paar Massschnittmuster zu leisten. Die sind in den USA günstig zu erhalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt sich das? geckolina Pfaff 13 06.11.2011 10:36
Schneiderpuppe - lohnt sich das? *anonymisiert* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.12.2009 00:06
Lohnt sich das? Rosemarie Altertümchen 5 22.12.2008 20:26
Lohnt es sich, das auszuprobieren? elenayasmin Dessous 5 01.09.2007 12:23
Messe- Handmade- lohnt sich das ???? arnsmeier Andere Diskussionen rund um unser Hobby 39 13.05.2005 15:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07128 seconds with 14 queries